Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kommunalwahlen in Hessen am 27. März

Insgesamt knapp 53.800 Kandidaturen – Bewerberinnenanteil leicht gestiegen

Hessen. Zu den hessischen Gemeinderatswahlen am 27. März kandidieren insgesamt rund 46.000 Personen, darunter gut 11.900 Frauen oder 26 Prozent. Im Vergleich zu den Gemeinderatswahlen 2006 stieg damit der Frauenanteil um rund zwei Prozentpunkte. Nach Feststellung des Hessischen Statistischen Landesamtes haben von den im Landtag vertretenen Parteien Die Grünen mit knapp 42 Prozent den höchsten Frauenanteil bei den Kandidaten für die Gemeinderatswahlen. Überdurchschnittlich viele Frauen treten auch bei der Partei Die Linke an: Rund 37 Prozent ihrer Kandidaten sind weiblichen Geschlechts. Die FDP liegt mit rund 28 Prozent knapp über dem Durchschnitt, die SPD (24,9 Prozent) knapp darunter. Der Anteil der Bewerberinnen bei der CDU fällt im Parteienvergleich mit gut 22 Prozent am niedrigsten aus.

Für die Kreistagswahlen am 27. März wurden insgesamt rund 7.900 Personen nominiert. Der Anteil der Kandidaturen von Frauen ist mit rund 28 Prozent geringfügig höher als 2006. Die Partei der Bündnis 90/Die Grünen führt auch hier mit gut 43 Prozent die Rangliste an. Mit Abstand folgen Die Linke (32,2 Prozent), SPD (30,2 Prozent), CDU (25,7 Prozent) und FDP (22,7 Prozent). (red)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com