Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Innenstadt-Offensive: Gewinner stehen fest

Hessen. Die Preisträger im Wettbewerb „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ 2011 stehen fest. In diesem Jahr haben 17 Kommunen und zehn private Initiativen die Chance genutzt und Projektideen eingereicht. Hessens Wirtschaftsminister Dieter Posch gab heute in Wetzlar die Entscheidung der Jury bekannt und nahm die Preisverleihung vor. Mit Fördergeldern in Höhe von insgesamt 160.300 Euro werden auch in diesem Jahr Projekte gefördert, die zur Vitalisierung der hessischen Innenstädte beitragen und sich durch besonderes bürgerschaftliches Engagement auszeichnen.

Erst bei der Preisverleihung erfuhren die Teilnehmer, wer sich Landessieger 2011 nennen darf. Mehr als 200 Gäste, vor allem Vertreter der Städte und der privaten Initiativen, waren gespannt auf die Bekanntgabe. Sieben Kommunen und sechs private Initiativen gehören zu den Landessiegern von „Ab in die Mitte!“ 2011.

„Alle Bewerber haben sich mit der Situation und dem Potenzial ihrer Innenstädte intensiv auseinander gesetzt und gute Konzepte in Kooperation mit vielen Akteuren vor Ort als Wettbewerbsbeiträge entwickelt“, sprach Posch den teilnehmenden Städten und privaten Initiativen seine Anerkennung aus. Ganz besonders bedankte sich der Minister bei den Sponsoren, Medienpartnern und den Verbänden. „Dank ihrer Unterstützung hat sich „Ab in die Mitte!“ zu einem Erfolgsmodell entwickelt und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Stadtentwicklung in Hessen.“

Zum neunten Mal war der Landeswettbewerb „Ab in die Mitte!“ in Hessen an den Start gegangen. Der Erfolg gibt der Kampagne recht. „Das Erfolgsrezept ist so einfach wie überzeugend: Gemeinsam kann man viel erreichen! Das Netzwerk aus Staat und Wirtschaft, aus Kommunen und privaten Initiativen hat sich in den vergangenen neun Jahren zu einer starken Mannschaft entwickelt. Mit Teamgeist und außergewöhnlichem Engagement setzen sich die Initiatoren und die Menschen in den Kommunen für ihre Innenstädte ein“, sagte Posch.

Die Fördergelder gehen an folgende kommunale und private Preisträger:

Kommunale Preisträger:

Bad Camberg: „Ab in die Mitte……..Auf die Plätze!“ (8.400 Euro)
Bad Sooden-Allendorf: Magie der Nacht – Zukunftsträume werden Wirklichkeit (12.000 Euro)
Friedberg: Friedberg macht Schule: Lektion II (10.000 Euro)
Niddatal: Niddatal kocht (10.000 Euro)
Offenbach: BIDte in die Mitte – Architektursommer in der Stadt (29.000 Euro)
Solms: Miteinander Mittendrin – Burgsolms lädt ein (6.800 Euro)
Spangenberg: „Vom Museum zum Museumsshop“ (6.000 Euro)

Private Preisträger:

Biedenkopf / St. Elisabeth Verein e.V. Marburg, Regionalzentrum Biedenkopf:
[sägen_hämmern_twittern_surfen_tauschen_ chillen_wandeln …] (10.000 Euro)
Felsberg / Gemeindenützliche Genossenschaft Felsberg (Ge Ge Fe e.G.): Neue Nachbarschaften am Fuß der Burg (10.000 Euro)
Gießen / Gießen Marketing GmbH: Liebigs Suppenfest (21.100 Euro)
Rödermark / KiR Kunst in Rödermark e.V., AZ Rödermark e.V.: Rödermark, 5 Stadtteile – 5 Sinne eine Stadt! (17.000 Euro)
Viernheim / KOMPASS-Umweltberatung e. V.: Viernheim – Gesund mobil! (10.000 Euro)
Weilburg an der Lahn / Fremdenverkehrs-Marketing GmbH: „Weilburg – mit der Vergangenheit in die Zukunft“ (10.000 Euro)

„Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ ist eine Gemeinschaftsaktion des Hessischen Wirtschaftsministeriums, des Hessischen Städtetages, des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Industrie- und Handelskammern, der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, dem Landesverband des Hessischen Einzelhandels e.V., der HA Hessen Agentur und dem Hotel- und Gaststättenverband Hessen sowie die GALERIA Kaufhof GmbH, der Multi Development Germany GmbH, der REWE Group, der McDonald’s Deutschland Inc. und der Binding Brauerei. Als Medienpartner unterstützen Frankfurter Rundschau sowie hr4 und hr fernsehen.

Weitere Informationen zu „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ unter www.abindiemitte-hessen.de. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com