Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Der kleine hässliche Vogel – Orgelmärchen in der Hephata-Kirche

Schwalmstadt-Treysa. Tabea Fuhr (Orgel) und Lutz Richter (Erzähler) bringen das Orgelmärchen „Der kleine hässliche Vogel“ am Dienstag, 27. September, ab 10.30 Uhr und am Samstag, 1. Oktober, ab 18.30 Uhr in der Hephata-Kirche zu Gehör. Das musikalische Märchen ist für Kinder ab vier Jahren ebenso wie für Erwachsene. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.  Es war einmal ein kleiner Vogel, der so hässlich war, dass ihn alle verspotteten. Nur nachts traute er sich leise zu singen. Einzig der Mond schwärmte jeden Tag der Sonne von dem nächtlichen feinen Gesangserlebnis vor. Da sich aber der kleine hässliche Vogel nur nachts zu singen traute, konnte ihn die Sonne nie hören. Die Sonne wurde so traurig, dass sie nicht mehr schien. Weil die Sonne traurig war, wurde der Tag ebenso traurig, die Bäume, die Häuser, kurz: Die ganze Welt war traurig geworden. So traurig enden aber natürlich das Märchen von Werner Heiduczek und die Musik dazu von Rainer Hrasky nicht. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB