Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kasseler Verlage luden zum Neujahrsempfang ein

kasseler-verlage130220Kassel. Am vergangenen Sonntag lud Renate Matthei, die Geschäftsführerin der vier Kasseler Verlage euregio, PAN, Furore und Merseburger, zum Neujahrsempfang in ihre Verlagsräume in der Naumburger Straße in Kassel Rothenditmold ein. Unter den mehr als 100 Gästen aus Kunst, Kultur, Politik und Wirtschaft waren Dr. Eva Schulz-Jander, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Christlich-jüdische Zusammenarbeit und Präsidiumsmitglied des Deutschen Koordinierungsrates, Frau „Goethe“ Anneliese Hartleb, Brüder-Grimm Stiftungsprofessor Prof. Dr. Holger Ehrhardt, der Vorstandsvorsitzende der Kasseler Musiktage, Ernst Wittekindt, der Vorsitzende des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde Kassel 1834 e. V., Karl-Hermann Wegner sowie Annette und Christopher Willing als Vertreter der Jüdisch Liberalen Gemeinde Emet weSchalom e.V. mehr »


Grünen gegen Entwurf des Kinderförderungsgesetzes

Schwalm-Eder. Die Grünen-Kreistagsfraktion unterstützt die Kritik der Liga der freien Wohlfahrtspflege am geplanten Hessischen Kinderförderungsgesetz (KiföG). Aus Sicht der Grünen gibt dieses Gesetz keine Antworten auf die Herausforderungen an eine für Kinder und Eltern verlässliche und gute Kinderbetreuungspolitik. Weder werde die Zukunftsaufgabe der Sicherstellung der Grundschulkinderbetreuung, noch die Inklusion von behinderten Kindern in Kindertagesstätten angemessen […]

mehr »


Mark Weinmeister kandidiert wieder für den Landtag

mark-weinmeister130220

[ 23. Februar 2013; 13:30; ] Körle-Empfershausen. Am Samstag, 23. Februar, treffen sich die Delegierten der CDU Stadt- und Gemeindeverbände im Wahlkreis 7 (Schwalm-Eder-Nord), um einen Direktwahlkandidaten für die Landtagswahl am 22. September zu wählen. Die Versammlung findet um 13.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus des Körler Ortsteils Empferhausen statt. 62 Delegierte sind aufgerufen, einen geeigneten Bewerber für den Hessischen Landtag zu wählen. Einziger […]

mehr »


hr-Schülerwettbewerb mit Bildungspreis gewürdigt

hr130220

Hessen. Große Freude beim Hessischen Rundfunk: Der hr-Videowettbewerb „Meine Ausbildung – Schüler führen selbst Regie“ ist mit dem zweiten Platz des Bernhard-Vogel-Bildungspreises gewürdigt worden. Verliehen wurde die mit 1.500 Euro dotierte Auszeichnung am gestrigen Dienstag im Landesmuseum Mainz; ins Leben gerufen wurde der Preis von den Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung, die mit der Vergabe Projekte zur […]

mehr »


Kinderhilfsorganisation Plan ist Charity-Partner der MT

mt130220

Melsungen. Plan International Deutschland e.V., eine der größten und ältesten Kinderhilfsorganisationen weltweit, ist Charity-Partner der DKB Handball-Bundesliga-Mannschaft MT Melsungen. Plan vermittelt Kinderpatenschaften und finanziert damit Selbsthilfeprojekte in 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas. Das Kinderhilfswerk geht zum dritten Mal in der laufenden Saison eine Charity-Partnerschaft mit einem Handball-Bundesligisten ein. Fairness und Respekt sind Werte, die den […]

mehr »


Breitbandausbau in Nordhessen – Kreis plant mit

Öffentlich-rechtliche Vereinbarung unterzeichnet
Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis hat mit den anderen nordhessischen Landkreisen eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur interkommunalen Zusammenarbeit abgeschlossen, um den Aufbau eines regionalen Hochgeschwindigkeitsnetzes in der Region Nordhessen voranzutreiben. Dies teilt Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker mit. Die Versorgung mit schnellem Internet ist heute ein ausschlaggebendes Kriterium für die Qualität eines Standortes – egal ob es um […]

mehr »


Grüne: Ein fleischfreier Tag in Schulmensen pro Woche

Schwalm-Eder. Zur kommenden Sitzung des Kreistages hat die Grünen-Fraktion einen Antrag gestellt, dass an einem Tag in der Woche in allen Mensen der Schulen im Landkreis ausschließlich Gerichte ohne Fleisch angeboten werden. Der Kreistagsabgeordnete Marcel Breidenstein sagt zu dem Antrag: „Massentierhaltung gehören zu einem der größten Produzenten von klimaschädlichen Gasen, wir haben dadurch in unserem […]

mehr »


AfA-Bezirksvorstand kritisiert Amazon

Bad Hersfeld/Kassel. Massiv kritisierte der Bezirksvorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD-Bezirk Hessen-Nord in seiner gestrigen Sitzung die skandalösen Umstände unter denen Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer bei Amazon beschäftigt werden. „Die durch eine Reportage des Hessischen Rundfunks aufgedeckten Zustände bei Amazon: Unwürdige Unterbringung, Bespitzelung, repressive Arbeitsbedingungen und untertarifliche Bezahlung müssen schnellstmöglich beendet und die Arbeitssituation der betroffenen […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB