Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

32-Jähriger wurde Opfer eines Raubüberfalls

Schwalmstadt-Treysa. Einen Rucksack mit Inhalt im Gesamtwert von 200 Euro erbeuteten unbekannte Täter bei einem Raubüberfall in der Strauchgasse am Montag, 28. Oktober, 19.45 Uhr. Das Opfer, ein 32-jähriger Jesberger, erlitt mehrere Verletzungen am Kopf und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 32-Jährige befand sich in der Strauchgasse auf dem Weg in Richtung Innenstadt. Zwischen dem Cafe 1685 und der Wagnergasse kamen ihm zwei Männer entgegen. Kurz nachdem er die beiden passiert hatte, wurde von hinten auf ihn eingeschlagen.

Zwei Männer, welchen Kapuzen über die Köpfe gezogen hatten, schlugen mehrfach auf ihn ein und stießen ihn mit dem Kopf gegen eine Hauswand. Trotz Gegenwehr entrissen die Männer ihm seinen blauen Jack-Wolfskin-Rucksack. In dem Rucksack befand sich auch seine Geldbörse mit 50 Euro und weiteren persönlichen Dokumenten. Die beiden Männer flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der 32.Jährige erlitt Prellungen und Platzwunden im Mund- und Nasenbereich und hat vermutlich das Nasenbein gebrochen. Er wurde stationär im Krankenhaus Ziegenhain aufgenommen.

Die beiden unbekannten Täter werden wie folgt beschrieben: erster Täter: männlich, zirka 20 Jahre alt, 190 Zentimeter groß, kräftig, Dreitagebart, er trug eine schwarze Sweat-Jacke und eine dunkle Hose. Zweiter Täter: männlich, ewa 20 Jahre alt, 175 Zentimeter groß, schmal, er trug eine hellgelbe oder weiße Kapuzenjacke. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430 oder die Kriminalpolizei in Homberg unter (05681) 774-0. (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com