Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Reinhard Giesa neuer Chef bei der Prävention

PVP Stelzenbach, KHK Reinhard Giesa und PD Uwe Papenfuß (v.l.). Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obsNordhessen. Die Prävention im Polizeipräsidium Nordhessen, ein Hauptsachgebiet im Stab der Abteilung Einsatz im Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, hat seit gestern einen neuen Leiter. Kriminalhauptkommissar Reinhard Giesa (56), der zuletzt über rund 14 Jahre Pressesprecher der Polizei im Schwalm-Eder-Kreis und dort unter anderem auch für die polizeiliche Prävention zuständig war, hat am 1. April seinen Dienst im nordhessischen Polizeihauptquartier am Kulturbahnhof in Kassel angetreten. Er ist damit Nachfolger des Ersten Kriminalhauptkommissars Ralf Rauwolf, der Ende März von Polizeipräsident Eckhard Sauer in den Ruhestand verabschiedet worden war. mehr »


Vermisste Schülerin Antonia M. meldet sich zurück

Wellerode. Heute, um 15.30 Uhr, teilte die Pressestelle des PP Nordhessen mit, dass seit Mittwochabend die 13-jährige Schülerin Antonia M. aus Söhrewald vermisst werde. Beim zuständigen Polizeirevier Ost in Kassel-Bettenhausen wurde heute am frühen Abend bekannt, dass sich Antonia M. unversehrt gemeldet habe. (ots)

mehr »


Rendezvous de la Musique: Classic Brass in Melsungen

Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas – gastiert mit dem zauberhaften Konzertprogramm »Rendezvous de la Musique« in Melsungen. Foto: nh

[ 16. April 2015; 19:30; ] Melsungen. Classic Brass setzt seit Jahren Maßstäbe in der Blechbläser-Kammermusik. Mit ihrem großen, unverwechselbaren Sound lösen die fünf sympathischen Herren immer wieder aufs Neue Begeisterungsstürme aus und ziehen Zuhörer und Kritiker gleichermaßen in ihren Bann. Jahr für Jahr präsentieren die Weltreisenden in Sachen Musik ein vielseitiges Konzertprogramm und haben für ihre sechste Konzertsaison etwas ganz […]

mehr »


MT Melsungen: Müller-Zwillinge bleiben bis 2018

Die Müller-Zwillinge haben ihren Vertrag mit der MT bis 2018 verlängert. Foto: MT Melsungen

Melsungen. Die MT Melsungen bleibt ihrer Linie treu und setzt in der Personalpolitik weiter auf Kontinuität. Der nordhessische Handball-Bundesligist hat sich mit Michael und Philipp Müller auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2018 verständigt. Der bestehende Kontrakt mit den Zwillingen wäre nach der nächsten Saison ausgelaufen.
Sie kamen im Juli 2013 von der HSG […]

mehr »


FDP: A 49 zügig weiterbauen!

Dieter Posch. Foto: Archiv/nh

Schwalm-Eder. Die FDP Schwalm-Eder fordert den unverzüglichen Weiterbau der A 49. Nach dem von der Bundesregierung beschlossenen Nachtragshaushaltsplan bekommt Bundesverkehrs­minister Alexander Dobrindt 4,35 Milliarden Euro zusätzlich für die Verkehrsinfrastruktur des Bundes zugewiesen. „Damit sind die finanziellen Voraussetzungen dafür geschaffen, mit dem Weiterbau der A 49 zu beginnen“, betonten der FDP-Kreisvorsitzende Nils Weigand und der Vorsitzende […]

mehr »


Polizei sucht vermisste Schülerin Antonia M. (13) aus Söhrewald

Wellerode. Die Polizei in Kassel sucht die seit Mittwochabend vermisste Antonia M. aus Söhrewald-Wellerode. Ihre Eltern erstatteten noch am gestrigen späten Abend eine Vermisstenanzeige beim örtlich zuständigen Polizeirevier Kassel-Ost. Die 13-Jährige verließ nach Angaben ihrer Eltern am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr die elterliche Wohnung in Wellerode und fuhr vermutlich anschließend mit einem Bus der Linie […]

mehr »


Nur noch 12.700 Einbürgerungen im Jahr 2014

Starker Rückgang der Einbürgerungen von türkischen Staatsangehörigen
Hessen. Im Verlauf des Jahres 2014 wurden in Hessen knapp 12.700 Ausländer eingebürgert. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren das rund 900 oder gut sechs Prozent weniger als 2013. Damit gingen die Einbürgerungszahlen gegenüber dem Vorjahr zum zweiten Mal in Folge zurück. Seit der Reform des Staatsangehörigkeitsrechts im […]

mehr »


Änderung der Müllabfuhrtermine in Melsungen

Melsungen. Der Magistrat der Stadt Melsungen weist darauf hin, dass sich die Abfuhrtermine für Müll und Gelber Sack für die Zeit vom 8. bis 10. April 2015 ändern. In der Woche nach Ostern erfolgt die Hausmüllabfuhr beider Bezirke gegenüber den üblichen Abfuhrtagen einen Tag später (Mittwochs-Tour auf Donnerstag usw.). Die Abholung „Gelber Sack“ in den […]

mehr »


Städtepartnerschaftsverein traf sich zur Jahreshauptversammlung

Melsungen. Während der Jahreshauptversammlung des Melsunger Städtepartnerschaftsvereins konnte Vorsitzender Emmanuel Goujard im Sitzungssaal des Melsunger Rathauses zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Jahresberichte der Städtebeauftragten der jeweiligen Partnerstädte für Dreux/Frankreich, Bad Liebenstein/Thüringen, Todi/Italien, Evesham/England und Koudougou/Burkina Faso.
Für die Partnerstadt Dreux steht als Städtebeauftragte Sarah Reckelkamm zur Verfügung. Die Zusammenarbeit mit […]

mehr »


Musikalischer Karfreitagsgottesdienst in der Hephata-Kirche

[ 3. April 2015; 17:00; ] Schwalmstadt. Die Hephata-Kantorei wird im musikalischen Karfreitagsgottesdienst, 3. April 2015, ab 17 Uhr in der Hephata-Kirche Teile aus der Markus-Passion von Reinhard Keiser aufführen. Das im 18. Jahrhundert entstandene Werk ist nur in verschiedenen Abschriften erhalten und nimmt in Johann Sebastian Bachs Notenbibliothek einen prominenten Platz ein. Sie ist die einzige fremde Passionsmusik, die Bach […]

mehr »


Daume startet mit einem Punkt in die neue Saison

Mit starkem Regen und Elektronikproblemen hatte Darwin Daume im ersten Rennen der Saison zu kämpfen. Foto: Uli Daume

Motorsport kann manchmal grausam sein
Kerpen/Löhlbach/Borken. Mensch und Maschine waren zum Start in die neue Renn-Saison bestens vorbereitet. Zum Auftakt in der deutschen Serie WAKC im Kart-Rennsport ging es zum legendären Erftland-Ring nach Kerpen in NRW. Wohlmöglich die anspruchsvollste Rennstrecke im Kalender. Darwin Daume (RAC Borken e.V. – ONE Telecom Frankenberg) zeigte auch vom ersten Freien […]

mehr »


Erstmals unter 100.000 Auszubildende im dualen System

Hessen. Ende des Jahres 2014 befanden sich in Hessen etwa 97.700 Jugendliche in einer betrieblichen Berufsausbildung. Wie das Hessische Statistische Landesamt auf Basis vorläufiger Angaben mitteilt, ging die Zahl der Auszubildenden gegenüber dem Vorjahr um 2800 oder 2,8 Prozent zurück. 37 400 oder 38 Prozent der Auszubildenden waren weiblich.
Die Auszubildendenzahlen nahmen in fast allen Bereichen […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB