Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Eva Kühne-Hörmann kommt in die Kreisstadt

Homberg. Die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann und der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert sind am 19. September 2017 zu Gast. Der CDU-Stadtverband Homberg lädt gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband in das Hotel „Stadt Cassel“ ein. Am Dienstag, dem 19. September, um 17 Uhr wird die Justizministerin zu den Herausforderungen der Sicherheitspolitik sprechen. Neben Staatsministerin Kühne-Hörmann wird auch Bernd Siebert auf die politische Lage Deutschlands eingehen und die Gäste auf die bevorstehende Bundestagswahl einstimmen. (red)


Dr. Edgar Franke besuchte AWO-Altenzentrum Wabern

Foto: nh

Foto: nh
Wabern. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke besuchte im Rahmen seiner Gesundheitstour das AWO Altenzentrum Wabern, um die dortige Einrichtung besser kennenzulernen. „Uns Sozialdemokraten liegt das Thema Pflege besonders am Herzen, daher haben wir durch die Pflegereformgesetze ab 2017 insgesamt fünf Milliarden für verbesserte Leistungen bereitgestellt und die Pflegekassen können eine tarifliche Bezahlung der Mitarbeiter […]

mehr »


Irrsinn: Horny beim Oktoberfest

Foto: nh

[ 30. September 2017; 20:00; ] Frielendorf. Und schon ist sie Kult: Die Oktoberfest-Party im SilberseeStadl mit Reiner Irrsinn. Bereits drei Jahre in Folge war der singende Friseur am Silbersee und drei Mal war die Sause ausverkauft. Jetzt findet der Irrsinn zum Oktoberfest am 30. September bereits das vierte Mal statt und da heißt es: rechtzeitig Karten reservieren!

mehr »


Jungjäger feierlich aufgenommen

Foto: nh

Foto: nh
Schwalmstadt. Am Samstag, den 9. September 2017 nahm der Kreisjagdverein Hubertus Ziegenhain die erfolgreichen Absolventen des Jungjägerkurses 2016/17 in feierlichem Zeremoniell in die Reihen der Jägerschaft auf. Rechtzeitig zum erschallenden Hörnerklang der Bläser ließ auch die Sonne sich auf dem vereinseigenen Schießstand in Schorbach blicken. In seiner Rede ging der Vorsitzende Wolfgang Sangerhausen auf […]

mehr »


A 7: Sattelzug touchiert Pkw im Baustellenbereich und fährt weiter

Kassel/Schwalm-Eder. Am Freitagmorgen touchierte ein weißer Sattelzug mit unbekannten Kennzeichen im Baustellenbereich auf der Autobahn 7 in Höhe der Anschlussstelle Kassel-Ost einen schwarzen Audi A 4 Avant und fuhr anschließend weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von mindestens 7.000 Euro zu kümmern. Nun bitten die Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal Zeugen, die Hinweise auf den […]

mehr »


Bundestagswahl: Direktkandidaten beantworteten Fragen zur Massentierhaltung

Tiermast und Antibiotika. Dr. Bettina Hoffmann (Grüne), Kordula Schulz-Asche (MdB der Grünen, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestags) und BI-Sprecher Andreas Grede diskutierten. Foto: nh

Bürgerinitiative Chattengau fragte bei Politikern aus dem Schwalm-Eder-Kreis nach
Tiermast und Antibiotika. Dr. Bettina Hoffmann (Grüne), Kordula Schulz-Asche (MdB der Grünen, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestags) und BI-Sprecher Andreas Grede diskutierten. Foto: nh
Niedenstein/Grifte. Nächsten Sonntag ist bekanntlich Bundestagswahl. Die Bürgerinitiative Chattengau gegen Massentierhaltung hat deshalb im Vorfeld die Direktkandidaten im Schwalm-Eder Kreis um eine Stellungnahme zum […]

mehr »


Syrien – Vortrag und Diskussion über ein zerstörtes Kulturland

Quelle: Evangelisches Forum Schwalm-Eder

[ 22. September 2017; 19:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Für Millionen von Menschen wird die Situation in Syrien immer dramatischer. Daneben hat der Krieg noch eine ganz andere Dimension: Kulturstätten der Menschheit von allerhöchstem Rang gehen verloren. Orte des Glaubens und des täglichen Lebens, Moscheen, Kirchen, Marktplätze und ganze Städte sind zerstört. Viele Menschen sind tot, andere auf der Flucht – gewachsene soziale Beziehungen von Menschen sind von Gewalterfahrungen gezeichnet, ziviles Leben wurde ausgelöscht.

mehr »


Einkaufsmarkt-Mitarbeiter übten für Notfälle

Erste Hilfe: Auch Wiederbelebungsmaßnahmen standen auf dem Fortbildungsprogramm der Markt-Mitarbeiter. Foto: Asklepios

Wiederbelebungsmaßnahmen unter der Leitung von Experten
Erste Hilfe: Auch Wiederbelebungsmaßnahmen standen auf dem Fortbildungsprogramm der Markt-Mitarbeiter. Foto: Asklepios
Melsungen. Unter dem Motto „sicherer Einkaufen“ trafen sich im Edeka-Markt Lucas Reinbold in Melsungen 45 Mitarbeiter, um ihre kardialen Wiederbelebung-Kenntnisse aufzufrischen. Unter der Leitung von Tanja Bodenhorn, Jochen Haase und Dr. Gunther Claus aus dem DRK-Ortsverein Melsungen und des […]

mehr »


Radsportler starten am Mittelhof um Berg-Titel

Wird er auch in diesem Jahr wieder der  Schnellste beim Bergzeitfahren sein? Eiko Berlitz, Vorjahressieger vom Regio Team der MT Melsungen kämpfte sich vor einem Jahr auf der Heiligenbergstrecke zur Bestzeit. Foto: Rüdiger Schmidt

[ 22. September 2017; 18:00; ] Gensungen. Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren werden am Freitag, dem 22. September wieder von der Radsportabteilung der Melsunger Turngemeinde ausgerichtet. Start um den Preis der Kreissparkasse Schwalm-Eder“ ist um 18 Uhr im Felsberger Ortsteil Gensungen am Mittelhof (Abzweig L3222/3223). Von dort geht es über Melgershausen hoch zur Mittelhöhe, wo sich das Ziel etwa 150 Meter hinter der Kuppe befindet.

mehr »


Drei Polizisten bei Festnahme durch Hundebisse verletzt

Schwalmstadt. Bisswunden an den Armen und Beinen erlitten drei Polizeibeamte der Polizeistation Schwalmstadt in der Nacht zu Freitag um kurz nach Mitternacht bei einer Festnahme eines 25-Jährigen in einem Mehrfamilienhaus in der Marienburger Straße. Der Hund des 25-Jährigen hatte die drei Beamten angegriffen und mit Bisswunden verletzt. Die Beamten waren von der Freundin des 25-Jährigen […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB