Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Grüne: SPD gefährdet die Impfbereitschaft

Stefanie Pies, Bündnis’90/Die Grünen, appelliert an die Bevölkerung, sich die Impfbereitschaft nicht nehmen zu lassen. Foto: nh
Stefanie Pies, Bündnis’90/Die Grünen, appelliert an die Bevölkerung, sich die Impfbereitschaft nicht nehmen zu lassen. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die GRÜNE Landratskandidatin Stefanie Pies zeigt sich verwundert über die Äußerungen von Edgar Franke und Günther Rudolph von der SPD bezüglich des Impfzentrums im Kreis.

Keine Unsicherheiten schüren

Selbstverständlich gibt es Verbesserungsbedarf, weil Impfstoff fehlt. „Edgar Franke müsste die Gründe kennen, er ist immerhin im Gesundheitsausschuss des Bundestages und Teil der Regierung“, so Dr. Bettina Hoffmann, Bundestagsabgeordnete der Grünen und ebenfalls Mitglied im Gesundheitsausschuss.

„Bei allen Herausforderungen die mit der Beschaffung des Impfstoffes einhergehen, liegt die Aufgabe der Bundesregierung und damit der SPD darin für ausreichend Impfstoff zu sorgen und damit die Versorgung der Impfzentren sicherzustellen. Man sollte nicht gleichzeitig hier in der Region derart Unsicherheit schüren“, so Stefanie Pies.

Landratskandidatin Stefanie Pies, B’90/Die Grünen. Foto: nh
Landratskandidatin Stefanie Pies. Foto: nh

Versorgung über Hessen hinaus

Gerade wird unter Federführung des hessischen Umweltministeriums und des Regierungspräsidiums Gießen das Genehmigungsverfahren für eine Impfstoffproduktionsanlage in Marburg unter Hochdruck abgeschlossen. Das zeigt laut Stefanie Pies, welch hohe Priorität der Impfschutz für die Landesregierung hat. „Mit Inbetriebnahme der Anlage ist dann ein großer Schritt in Richtung Impfstoffversorgung getan – auch weit über Hessen hinaus“, ist sich die GRÜNE Kandidatin sicher.

Ab 9. Februar wird in Fritzlar geimpft

Die Landratskandidatin der Bündnisgrünen begrüßt, dass das Impfzentrum in Fritzlar nun am 09. Februar seinen Betrieb aufnehmen kann. „Die Kritik der letzten Tage ist haltlos“, meint Pies. Sie appelliert an die Bürger*innen sich nicht verunsichern zu lassen und setzt auf eine große Impfbereitschaft bei den Menschen im Schwalm-Eder-Kreis.

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Grüne: SPD gefährdet die Impfbereitschaft”

  1. Martin

    Was sollen Dr. Franke und Herr Rudolph den gesagt haben? Dieser Artikel ist inhaltslose Meinungsmache.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB