Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

»Zukunftsideen Feuerwehrstützpunkt«

Hostel, Hotel, Busstation – für eine künftige Nutzung des alten Feuerwehrstützpunktes sind in der Ausstellung im KOCHS viele Nutzungsideen zu sehen. Foto: KH

Homberg (Efze). Zum wiederholten Male erhalten Bürgerinnen und Bürger und Gäste die Möglichkeit, die Ausstellung über Zukunftsideen für den Feuerwehrstützpunkt im KOCHS, in der Untergasse 14, zu besichtigen.

mehr »


Im Wandel der Zeit: So lebt(e) der Landkreis

Schwalm-Eder. Für die Anfertigung eines Bildbandes und die Organisation einer Ausstellung zu seinem 50-jährigen Jubiläum ruft der Schwalm-Eder-Kreis seine Bürger zur Einsendung von Fotos aus den vergangenen fünf Jahrzehnten auf.

mehr »


Wie soll der Verkehr fließen?

Gudensberg. Wie soll die Verkehrsführung durch das Stadtzentrum in Zukunft aussehen? Hierüber möchte die Stadt Gudensberg mit ihrer Bevölkerung bei einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 26. April 2023 um 19 Uhr im Bürgerhaus diskutieren.

mehr »


Mit Munipolis immer auf dem Laufenden

Gudensberg. Die Stadt Gudensberg geht neue Wege, um ihre Bürger noch umfangreicher über Neuigkeiten aus der Kommune zu informieren. Ab dem 1. Februar präsentiert sich die Chattengaustadt online mit der neuen App „Munipolis“. Das bisherige Handyprogramm mit dem Namen Digitale Dörfer wurde abgeschaltet.

mehr »


Lärmminderung: Vorschläge der Bürger gefragt

Region. Lärm zählt zu einem der gravierendsten Umweltprobleme in der Bevölkerung. Per EG-Richtlinie über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm besteht nach Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) die Pflicht zur Lärmminderungsplanung.

mehr »


Zukunftsforum stellt vielfältige Ideen vor

Homberg. „Wildfremde Leute haben miteinander gesprochen. Wir haben kleine Luftschlösser gebaut. Es hat total Spaß gemacht und es war eine Super-Aktion, der Zukunftsrat“, erzählt Zukunftsratsmitglied Theo.

mehr »


G1 – und weiter? Stadt bittet um Namensvorschläge

Gudensberg. Als Ende September der offizielle Baubeginn für das multifunktionale Kommunikations- und Begegnungszentrum G1 in Gudensberg gefeiert wurde, war schnell klar: Der zukünftige Lebensmittelpunkt für Vereine und Gruppen benötigt einen Namenszusatz, der in wenigen Worten erklärt, was es mit dem Gebäude auf sich hat. „Wir rufen daher alle Bürgerinnen und Bürger auf, uns ihren Namensvorschlag […]

mehr »


Ausbau des Radwegenetzes – Jetzt sind die Bürger gefragt

Schwalm-Eder. Der Landkreis und das Planungsbüro IKS rufen alle Bürgerinnen und Bürger zur Online-Beteiligung für die Erstellung eines Radverkehrskonzepts auf. Die Teilnahme ist bis 16. Dezember möglich.

mehr »


Öffentliche Infos zur Dorfentwicklung

Homberg. Im Rahmen des Förderprogramms Dorfentwicklung wurde seit Anfang 2021 ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) für die Stadt Homberg unter Bürgerbeteiligung erarbeitet. Als nächstes steht eine Bürgerinformation an.

mehr »


Neuer Mischwald wird gepflanzt

Homberg. Geschafft: 1.785 Roterlen sind in die Erde gesetzt worden, am Samstag, 23. April, wird der Mischwald angepflanzt. Das ist laut Kreisstadt ein aktiver Klimaschutz mit Bürgerbeteiligung.

mehr »


Energiewende soll schneller laufen

Schwalm-Eder. Zu den Gesetzesvorhaben zur Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbarer Energien, die heute vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht wurden, hat die bündnisgrüne Dr. Bettina Hoffmann eine Erklärung abgegeben.

mehr »


Sommertour der Dorfentwicklung

Homberg. Die Stadtjugendpflege Homberg (Efze) und Stadtplaner Mario Klein planen gemeinsame Aktionen unter Mitwirkung der Dorfgemeinschaften aller Homberger Stadtteile.

mehr »


Bürger können sich online an Landesplanung beteiligen

Hessen. „Hessen geht neue Wege in der Öffentlichkeitsbeteiligung bei Planungsverfahren. In einem Pilotprojekt werden wir erstmals ein allgemein zugängliches internetgeschütztes Beteiligungsverfahren zur Nutzung der Windenergie durchführen“, sagte Wirtschaftsminister Florian Rentsch heute in Wiesbaden zu einer neuen Form der Bürgerbeteiligung des Hessischen Wirtschaftsministeriums. „Die Bürger haben die Möglichkeit, die Vorgaben zur Windenergienutzung einschließlich des Umweltberichts im […]

mehr »


© 2006-2023 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB