Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Azubisuche wird digital: Komm ins Team Handwerk

Kreishandwerkerschaft unterstützt Betriebe und Bewerber

„Komm ins Team Handwerk“ ist ein Angebot des Handwerks um Bewerber und Betriebe zusammenzuführen. Heike Jäckel, Kreishandwerksmeister Frank Michel und Patricia Koch (v.l.). Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder.

Schwalm-Eder. Das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis agiert, trotz Corona-Krise, zukunftsorientiert und unterstützt die Innungsfachbetriebe und die Schulabgänger bei der Suche nach neuen Auszubildenden und Praktikanten. Nach Abfrage der Kreishandwerkerschaft bei ihren fast 1.000 Innungsfachbetrieben melden die Handwerksbetriebe noch viele freie Ausbildungsplätze, Praktikums- und Arbeitsstellen. Für die Ausbildung ab dem 1. August 2021 wird in folgenden Handwerksberufen gesucht: Elektroniker, Metallbauer, Dachdecker, Zimmerer, Maler und Lackierer, Maurer, Straßenbauer, Kraftfahrzeugmechatroniker, Friseur, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Tischler, Steinmetz und Bildhauer sowie in den Nahrungsmittelhandwerken Fleischer, Bäcker und im Beruf der Fachverkäufer im Nahrungsmittelhandwerk.

mehr »


Pandemie fördert Investitionen

Handwerk ist sich einig. Der Vorstand bleibt unverändert: Dachdeckermeister Horst Wagner, Tischlermeister Jens Günther, Geschäftsführer Wolfgang Scholz, Maler- und Lackierermeister Frank Michel, Dipl.-Ing. Frank Dittmar, Bäckermeister Olaf Nolte und Ehrengeschäftsführer Jürgen Altenhof. Es fehlt Tischlermeister Jürgen Schenk. Foto: Tanja Seidel

Region. In vielen Hand-werksbe-rufen läuft es rund. Corona nährt den Trend zur Investition in die heimische Immobilie. Geld, das sonst eher in Urlaubsreisen und andere Aktivitäten floss, wird nun daheim ausgegeben.

mehr »


Altenhof verabschiedet – Scholz übernimmt

Nach 40 Jahren ist Schluss: Jürgen Altenhof (li.) verabschiedet sich, Wolfgang Scholz (re.) übernimmt. Hinten: stv. Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (li.) und Kreishandwerksmeister Frank Michel (re.). Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Nach über 40 Jahren ist Schluss: Jürgen Altenhof, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, geht in seinen Ruhestand.

mehr »


Aufträge stornieren hilft niemandem

Kreishandwerksmeister Frank Michel setzt auf die Wiedereinführung der Meisterpflicht. Foto: Kreishandwerkerschaft

Schwalm-Eder. Kreishand-werksmeister Frank Michel spricht allen Beschäf-tigten im Lebens-mittelhandwerk und im Verkauf seinen Dank für den Einsatz währen der Corona-Krise aus.

mehr »


Maler-Innung: Spohr neuer Obermeister

Torsten Spohr ist neuer Obermeister der Maler- & Lackierer-Innung Ziegenhain. Er ist Nachfolger von Frank Michel der unlängst zum Kreishandwerksmeister gewählt wurde. Wolfgang Scholz, stv. Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder gratuliert und lobt das gute Miteinander in der Innung (v.li.). Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Ziegenhain. Der Weißenborner Maler- und Lackierermeister Torsten Spohr ist neuer Obermeister der Maler-Innung gewählt. Er folgt auf Frank Michel, der zum kürzlich zum Kreishandwerksmeister gewählt wurde.

mehr »


Michel ist neuer Kreishandwerksmeister

Maler- und Lackierermeister Frank Michel (2.v.li.) ist neuer Kreishandwerksmeister. Er ist Nachfolger von Frank Dittmar (2.re.) der als stellvertretender Kreishandwerksmeister weiterhin dem Vorstand angehört. Es gratulieren Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel (li.) und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, Jürgen Altenhof (re.). Foto: Wolfgang Scholz

Schwalm-Eder. Der Treysaer Maler- und Lackierermeister Frank Michel ist neuer Kreishandwerksmeister. Auf der Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft wurde er einstimmig gewählt.

mehr »


Maler sehen positiv in die Zukunft

Maler und Lackierer ist ein Beruf mit vielen Facetten. Foto: AMH

Starke Nachfrage, aber weniger Berufsanfänger
Maler und Lackierer ist ein Beruf mit vielen Facetten. Foto: AMH
Schwalm. Die Mitgliedsbetriebe der Maler- und Lackierer-Innung Ziegenhain sehen positiv in Zukunft. Die Nachfrage nach handwerklicher Leistung steigt weiter, sagte Innungsobermeister Frank Michel (Treysa) auf der Jahreshauptversammlung in Ziegenhain. Schon seit Jahren profitieren die Innungsfachbetriebe von der energetischen Gebäudesanierung, den niedrigen […]

mehr »


Maler und Lackierer werben mit Winteraktion

sven-hoppe131220

Schwalm-Eder. Die Mitgliedsbetriebe der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder und Ziegenhain beteiligen sich an der Wintermaler-Aktion des Verbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen. „Damit haben alle Kunden der Innungsfachbetriebe die Chance auf einen Zuschuss von 500 Euro“, erklärten die Obermeister der Innungen Schwalm-Eder, Sven Hoppe (Melsungen) und  Frank Michel (Treysa). Die Teilnahme ist denkbar einfach. Der Kunde […]

mehr »


Schimmel- und Pilzbefall: Maler wehren sich gegen Scheinargument

Schwalmstadt-Ziegenhain. Die Häuser werden immer dichter. Fassaden werden nachträglich gedämmt, neue Fenster und Türen eingebaut. Das Ergebnis ist, dass die Hauseigentümer Energie und Geld sparen und somit auch die Umwelt schonen. Mit den energetischen Maßnahmen ändert sich aber auch das Raumklima, was oft falsch eingeschätzt wird. Schimmel und Pilze sind dann die Folge, sagte Frank […]

mehr »


Maler- und Lackierer sprechen neue Gesellen frei

Homberg. Bei der gemeinsamen Freisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreise Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg wurden 15 neue Maler und Lackierer, zwölf  Bau- und Metallmaler sowie ein Bauten- und Objektbeschichter freigesprochen. Mit dabei waren auch Eltern, Freunde, Ausbilder und Familienangehörige der Prüflinge. Das Freisprechen entspringt einer alten […]

mehr »


Frank Michel neuer Malerobermeister

Schwalmstadt-Ziegenhain. Maler- und Lackierermeister Frank Michel aus Treysa ist neuer Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Ziegenhain. Er löste Reinhold Heyn aus Gilserberg ab, der die Innung seit 1990 führte und nicht erneut kandidierte. Als neuer stellvertretender Obermeister wurde Torsten Spohr aus Weißenborn gewählt. Neu in den Vorstand wurden Lehrlingswart Jens Sprenger (Lischeid), PR-Beauftragter Armin Lauer […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB