Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Elterninitiative Alheim für G9

Alheim. Am Mittwoch, 5. März, trafen sich Vertreter der Elterninitiative Alheim, um das weitere Vorgehen abzusprechen. Die Elterninitiative hatte sich im Herbst 2013 spontan gegründet, als die Eltern kommender Gymnasialschüler feststellten, dass sie für die weitere schulische Laufbahn ihrer Kinder alle lieber die neunjährige Gymnasialzeit hätten. Selbst bei den Nachbargymnsasien in Eschwege und Homberg, denen die Wahlfreiheit bis vor einigen Monaten verwehrt war, haben sich Eltern, Schüler, Lehrer und Schulleitungen sehr schnell darauf geeinigt zu G9 zurückzukehren. In Homberg hatte die Schulleitung sogar die Eltern ihrer künftigen Schüler (der abgebenden Grundschulen) mit in den Entscheidungsprozess eingebunden. Dieses erwarten die Alheimer Eltern auch von künftigen Gesprächen mit der Schulleitung der Jakob-Grimm-Schule in Rotenburg. mehr »


Rudolph: CDU hat jahrelang Wahlfreiheit der Eltern verhindert

Schwalm-Eder. „Die Äußerungen der CDU haben nur den Zweck von den Tatsachen abzulenken, denn die sie hat jahrelang die Wahlfreiheit der Eltern verhindert“, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph. „Die Schulzeitverkürzung in der gymnasialen Mittelstufe ist eindeutig gescheitert. Wie kürzlich die Anhörung im Hessischen Landtag wieder gezeigt hat, wird G8 von 90 Prozent der […]

mehr »


G8 oder G9: FWG begrüßt Entscheidung von Bouffier

Melsungen. Die FWG-Fraktion in der Melsunger Stadtverordnetenversammlung begrüßt die Ankündigung des als CDU-Landesvorsitzenden wiedergewählten Ministerpräsidenten Volker Bouffier, es künftig den Gymnasien überlassen zu wollen, ob dort nach G8 oder G9 unterrichtet wird. Offensichtlich sei dieser Sinneswandel der sich nahenden Landtagswahl geschuldet, denn viele Eltern wollen ihren Kindern den Stress des auf acht Jahre verkürzten Schulabschlusses […]

mehr »


Kultusministerin Dorothea Henzler zu Besuch

dorothea-henzler

[ 26. August 2009; 17:30; ] Schwalm-Eder. Die schulpolitischen Themen der letzten Monate – wie G8/G9 und Zentralabitur – sind in der Öffentlichkeit vielfach diskutiert worden. Mit einer öffentlichen Veranstaltung am Mittwoch, 26. August, ab 17.30 Uhr, im Gasthaus Krone in Homberg, Holzhäuser Straße 2 (direkt am Marktplatz), will sich Kultusministerin Dorothea Henzler Eltern, Lehrern und Schülern im Schwalm-Eder-Kreis einer Diskussion […]

mehr »


Streit um G8 an der Gesamtschule in Melsungen

fwg-kreistagsfraktin

Freie Wähler wollen Modellversuch für die Wahl von G8 und parallel G9
Melsungen. Eltern sammelten bisher 750 Unterschriften für die Wiedereinführung von G9 an der Gesamtschule Melsungen. Entnervte Schüler wandern bereits in andere Schulen (Spangenberg, Oberurff) ab. Bei  immer noch unveränderten Lehrplänen leidet die Qualität des gymnasialen Unterrichts erheblich unter der um ein Schuljahr verkürzten Schulzeit. […]

mehr »


Elternvotum für G9 auch im künftigen Jahrgang 6

Felsberg. Nachdem die Schulkonferenz der Drei-Burgen-Schule Felsberg im März einstimmig dafür votiert hatte, mit Beginn des Schuljahres 2009/10 grundsätzlich wieder zum neunjährigen Gymnasialen Bildungsgang zurückzukehren, hat nun auch die Elternschaft der bestehend Gymnasialklassen 5 bis 8 über die mögliche Rückkehr zu G9 beraten. Die Jahrgänge 5 bis 8 werden zurzeit noch nach dem G8-System organisiert. […]

mehr »


Schulkonferenz entscheidet endgültig für G9

3bs-g9

Felsberg. Nun ist es endgültig: Die Felsberger Drei-Burgen-Schule wird mit Beginn des neuen Schuljahres in den fünften Klassen im gymnasialen Bildungsgang wieder zu G9 zurückkehren. Am Montagabend entschied sich die Schulkonferenz, die zusammengesetzt ist aus fünf Lehrern, drei Eltern, zwei Schülern und dem Schulleiter, einstimmig mit 11:0 Stimmen für die Rückkehr zum alten System. Zuvor […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB