Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Martinsfest bei „Arbeit und Bildung“

Flüchtlingsfrauen zauberten ein köstliches interkulturelles Buffet beim Martinsfest. Foto: nh
Flüchtlingsfrauen zauberten ein köstliches interkulturelles Buffet beim Martinsfest. Foto: nh

Treysa. Teilnehmende aus acht Projekten zeigten, was sie lernen und arbeiten. So ging es interkulturell zu beim Martinsfest, das Arbeit und Bildung e.V. am Markt 18 in Treysa feierte.

mehr »


Fit für den Rechtsstaat

Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Justizministerin Eva Kühne-Hörmann und Ministerpräsident Volker Bouffier. Foto: Staatskanzlei

Schwalm-Eder / Wiesbaden. „Fit für den Rechtsstaat“ geht an die Schulen. Ministerpräsident Bouffier hat gemeinsam mit Kultusminister Prof. Dr. Lorz und Justizministerin Kühne-Hörmann den Startschuss gegeben.

mehr »


FDP: Zuwanderung steuern – Integration verbessern

Nils Weigand. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die Freien Demokraten Schwalm-Eder halten die aktuelle Flüchtlingssituation für eine der dringlichsten Fragen im politischen Leben, da sämtliche Ebenen von der Bundespolitik bis zur Gemeinde vor Ort betroffen seien. Zu begrüßen sei das ehrenamtliche Engagement in den Gemeinden. „Ohne die riesige Hilfsbereitschaft vor Ort wären die Probleme weitaus größer“, stellt Nils Weigand, Kreisvorsitzender der […]

mehr »


Markus Kink ist WIR-Integrationsbeauftragter im Kreis

Markus Kink. Foto: nh

Schwalm-Eder. „Wegweisende Integrationsansätze Realisieren“ kurz WIR hat Menschen mit und ohne Migrationshintergrund im Fokus und soll bessere Eingliederungsbedingungen ermöglichen. Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben soll durch Vernetzung von ehrenamtlich Tätigen, professionellen Stellen sowie Städte und Gemeinden gefördert werden. Landrat Winfried Becker teilt dazu mit, dass seit April 2015 die Stelle der WIR-Koordinierung beim Schwalm-Eder-Kreis besetzt […]

mehr »


Kreis benennt Integrationsbeauftragten

Homberg. Der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises hat, so Landrat Frank-Martin Neupärtl in einer Pressemitteilung, einen Ansprechpartner für Integrationsfragen benannt. Dieter Schmidtchen von der Betreuungsstelle für Zuwanderer in der Kreisverwaltung wird diese Aufgabe in der Verwaltung zusätzlich übernehmen. Mit dem nationalen Integrationsplan wurde ein Prozess angestoßen, der die Integrationsbemühungen der Städte, Gemeinden und Landkreise noch stärker in […]

mehr »


Integration am Gartenzaun

[ 5. April 2011; 19:00; ] Vortrag im „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft am 5. April

Schwalmstadt-Treysa. Das Diakonische Werk Kurhessen-Waldeck hält am Dienstag, 5. April, ab 19 Uhr in der Caféteria Oase, Speise- und Versorgungszentrum Hephata, einen Vortrag zum Thema Integration. Der Eintritt dazu ist frei.Integration ist zurzeit in aller Munde und gehört zu den Schlagworten aktueller politischer Debatten. Wie aber steht […]

mehr »


Justizminister Hahn besucht Justizvollzugsanstalt

Wiesbaden/Schwalmstadt. Bei seinem heutigen Besuch in der Justizvollzugsanstalt Schwalmstadt konnte sich der hessische Justizminister, Jörg-Uwe Hahn, im Gespräch mit dem Leiter, Jörg Bachmann, einen Eindruck über die Situation der Bediensteten und Gefangenen machen. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die Erfahrungen des seit 2007 praktizierten Übergangsmanagements zur Wiedereingliederung. Minister Hahn betonte: „Der Vorbereitung der Entlassung kommt […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB