Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Toller Kantersieg gegen Balingen

Im heutigen Heimspiel gegen das Team HBW Balingen-Weilstetten gelang der MT Melsungen die fällige Revanche. Unser Bild zeigt, wie der fünffache Torschütze Marino Maric Maß nimmt. Foto: Heinz Hartung
Im heutigen Heimspiel gegen das Team HBW Balingen-Weilstetten gelang der MT Melsungen die fällige Revanche. Unser Bild zeigt, wie der fünffache Torschütze Marino Maric Maß nimmt. Foto: Heinz Hartung

Kassel. Im letzten Heimspiel des Jahres hat die MT Melsungen gegen den HBW Balingen-Weilstetten erfolgreich Revanche genommen für die empfindliche Klatsche aus dem Hinspiel.

mehr »


Das „Häuflein der letzten Aufrechten“

Marino Maric ist der fünfte Ausfall im Spielerstamm der MT-Melsungen. Foto: Käsler

Melsungen. Erst war es ein Verdacht, heute ist es Gewissheit: Marino Maric hat sich im Spiel gegen den TVB Stuttgart einen Bizepssehnenabriss im Wurfarm zugezogen.

mehr »


MT in Kiel haarscharf an Sensation vorbei

Julius Kühn war in Kiel bester Torschütze auf Seiten der MT. Foto: Alibek Käsler

Julius Kühn war in Kiel bester Torschütze auf Seiten der MT. Foto: Alibek Käsler
Kiel/Melsungen. Das war knapp! Der arg ersatzgeschwächte Handball-Bundesigist MT Melsungen wuchs in Kiel förmlich über sich hinaus und schrammte trotz des Fehlens von vier Stammspielern haarscharf an einer Sensation vorbei. Gut fünf Minuten vor Schluss gingen die Nordhessen zum zweiten Mal überhaupt […]

mehr »


Marino Maric bleibt MT längerfristig erhalten

Marino Maric in Aktion. Foto: Heinz Hartung

Marino Maric in Aktion. Foto: Heinz Hartung
Melsungen. Handball-Bundesligist MT Melsungen hat mit Marino Maric einen weiteren Leistungsträger längerfristig an sich binden können. Der eigentlich noch bis Juni 2019 gültige Vertrag wurde nun vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der kroatische Nationalspieler bildet damit weiterhin zusammen mit Felix Danner das Kreisläufergespann bei den Nordhessen.
Marino Maric […]

mehr »


Vier MT-Cracks für All Star- und Rookie-Wahl nominiert

Spielerfotos: Alibek Käsler

Spielerfotos: Alibek Käsler
Melsungen. Das All Star Game 2018 wirft seine Schatten bereits voraus. Noch bis zum 6. Dezember können die Fans online aus den von den Mannschaftskapitänen der 18 Erstligisten vorgeschlagenen Spielern und Trainern die „Weltauswahl der Bundesliga“ zusammenstellen. Daneben wird auch der beste U21-Spieler als Rookie des Jahres“ ermittelt. Von der MT sind gleich […]

mehr »


Maric im Pech: MT-Kreisläufer verletzt

Marino Maric. Foto: Alibek Käsler

Marino Maric. Foto: Alibek Käsler
Melsungen. Vor wenigen Tagen noch zeichnete sich bei Handball-Bundesligist MT Melsungen das Ende der Verletztenmisere ab – Michael Müller hat als bis dato Letzter der Rekonvaleszenten wieder das Mannschaftstraining aufgenommen. Nun werden die Nordhessen vom nächsten Nackenschlag heimgesucht: Marino Maric zog sich bei seinem Länderspieleinsatz am Wochenende doch eine ernsthaftere Verletzung […]

mehr »


MT ringt Recken nieder – 31:29 gegen Tabellenzweiten

Julius Kühn. Foto: Alibek Käsler

Julius Kühn. Foto: Alibek Käsler
Kassel/Melsungen. In einer packenden, kampfbetonten Partie der DKB-Handball-Bundesliga setzte sich die MT Melsungen mit 31:29 (15:15) gegen den TSV Hannover-Burgdorf durch. Nach 60 abwechslungsreichen Spielminuten siegten die Gastgeber glücklich, aber nicht unverdient. Zwei Zwischenspurts kehrten jeweils einen Rückstand von drei Toren in eine Führung, zudem hatte Melsungen mit Johan Sjöstrand ein […]

mehr »


MT gewinnt erneut den Sparkassen-Handball-Cup

Foto: Heinz Hartung

Foto: Heinz Hartung
Rotenburg/Melsungen. Der alte Titelträger ist auch der neue. Die MT Melsungen gewann am Sonntag das Finale des 20. Sparkassen-Handballcups der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen gegen den ASV Hamm-Westfalen mit 38:30 (15:13). In der mit rund 1.000 Zuschauern gut gefüllten Göbel Hotels Arena in Rotenburg hielt der Zweitligist eine Halbzeit lang gut mit und lag zwischenzeitlich […]

mehr »


MT siegt in Eschwege gegen Hüttenberg

MT-Neuzugang Tobias Reichmann. Foto: Alibek Käsler

MT-Neuzugang Tobias Reichmann. Foto: Alibek Käsler
Eschwege/Melsungen. Vor 750 Zuschauern in der ausverkauften Sporthalle des Eschweger Oberstufengymnasiums besiegte die MT Melsungen den TV Hüttenberg, Aufsteiger in die 1. Bundesliga, in einem Vorbereitungsspiel mit 37:27 (20:15). Beide Teams traten in Bestbesetzung an, lediglich Neuzugang Szymon Sicko, für den noch keine Spielgenehmigung vorlag, fehlte beim TVH.
Beide Mannschaften […]

mehr »


MT: Folgt dem „Down“ im EHF-Cup ein „Up“ in der Liga?

Motiv aus dem Hinspiel Mitte Dezember. Foto: nh

[ 29. März 2017; 19:00; ] Kassel/Melsungen. Zwischen zwei Begegnungen im Europapokal ruft die Liga: Nach dem verlorenen Match gegen Benfica in Lissabon und vor dem letzten Gruppenspiel in diesem Wettbewerb, gegen die Cocks aus Finnland, am 1. April in der Kasseler Rothenbach-Halle, steht am heutigen Mittwoch, 29. März, um 19 Uhr an gleicher Stelle die Partie in der DKB Handball-Bundesliga […]

mehr »


MT-Rechtsaußen Sellin fällt vier Wochen aus

Johannes Sellin fällt mit Musekelbündelriss für vier Wochen aus. Foto: Alibek Käsler

Johannes Sellin fällt mit Musekelbündelriss für vier Wochen aus. Foto: Alibek Käsler
Melsungen. Es ist eine harte Prüfung, der die MT Melsungen derzeit ausgesetzt ist. Neben dem tendenziellen sportlichen Formtief mit bislang überschaubaren Ausreißern nach oben, wird der Handball-Bundesligist immer stärker vom Verletzungspech heimgesucht. Seit dem Spiel am Mittwoch gegen den SC Magdeburg, welches die dezimierten […]

mehr »


EHF-Cup: MT erreicht souverän die Gruppenphase

Michael Allendorf, mit 13/4 Treffern bester Torschütze des Spiels. Foto: Hartung

Michael Allendorf, mit 13/4 Treffern bester Torschütze des Spiels. Foto: Hartung
Kassel/Melsungen. Mit einem ungefährdeten 32:20 (16:11)-Sieg gegen den kroatischen Vertreter HC Zamet zog die MT Melsungen nach ihrem 34:23-Auswärtssieg vor Wochenfrist an der Mittelmeerküste in die Gruppenphase des EHF-Cups ein. Die Melsunger ließen von Beginn an keine Zweifel aufkommen an ihrem Willen, auch das Rückspiel […]

mehr »


MT verliert 23:27 gegen Gummersbach

Marino Maric.  Foto: Hartung

Kassel/Melsungen. Im sechsten Spiel hat es die MT Melsungen zum ersten Mal in dieser Saison erwischt. Gegen den VfL Gummersbach setzte es vor 3.674 Fans in der Kasseler Rothenbach-Halle eine empfindliche 23:27 (11:12)-Niederlage. Die Nordhessen fanden zu keinem Zeitpunkt zu ihrem Spiel und liefen von Beginn an einem Rückstand hinterher. Gummersbach spielte clever und lebte […]

mehr »


MT schüttelt Flensburg-Fluch ab

Foto: Alibek Käsler

Melsungen. Mit der 33:32-Sensation bei der SG Flensburg/Handewitt am Samstag hat die MT Melsungen ihrer Vereinschronik gleich drei markante Einträge hinzugefügt. Der Flensburg-Fluch wurde abgeschüttelt:  Es war der erste Pflichtspielsieg gegen die SG überhaupt; mit 10:0 Punkten und der Spitzenreiterposition wurde der beste Saisonstart seit Zugehörigkeit zum Handball-Oberhaus hingelegt und die Rotweissen erzielten ihr 10.000stes […]

mehr »


MT siegt mit 30:27 in Eisenach

Marino Maric, der mit sechs Treffern beste Feldtorschütze des Spiels insgesamt. Foto: Hartung

Eisenach/Melsungen. In einer heiß umkämpften Partie des dritten Spieltages der DKB Handball-Bundesliga bewies die MT Melsungen die etwas besseren Nerven und siegte beim Aufsteiger ThSV Eisenach nach einem 12:13-Halbzeitrückstand mit 30:27. Vor 2.394 Zuschauern in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle waren Michael Allendorf mit 7 Toren (davon 4 Siebenmeter) und Marino Maric mit 6 Toren die besten […]

mehr »


MT-Nationalspieler zurück – Fast alle waren erfolgreich

MT Melsungen

Melsungen. Die DKB Handball-Bundesliga hat vierzehn Tage lang pausiert, Grund war der internationale Terminkalender mit den Qualifikationsspielen zur Europameisterschaft. Während die deutschen Nationalspieler im Kader der MT Melsungen diesmal im DHB-Team keine Berücksichtigung fanden, waren vier andere Akteure mit ihren jeweiligen Auswahlmannschaften im Einsatz – drei von ihnen erfolgreich. Inzwischen sind alle wieder in Nordhessen […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB