Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

MT geht Füchsen in die Falle

Christian Hildebrand in Aktion. Foto: Heinz HartungKassel/Melsungen. Trotz einer erneut über weite Strecken guten Leistung musste sich die MT Melsungen vor 3.678 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle den Füchsen Berlin mit 24:30 (13:15) geschlagen geben. Bis zur Pause war es ein Duell fast auf Augenhöhe, in dem die Nordhessen spielerische Vorteile der Gäste durch Kampf und Einsatz wettmachten. Erst nach 40 Minuten und einigen strittigen Situationen setzte sich der Tabellenvierte mit 21:17 vorentscheidend ab. Gleich vier MT-Angreifer mit je vier Toren (Stenbäcken, Fahlgren, Schröder, Allendorf) standen stellvertretend für eine ausgeglichene Mannschaftsleistung. Für die Hauptstädter traf mit Johannes Sellin (6/1) ausgerechnet der Spieler am besten, der nächste Saison nach Melsungen wechseln wird. mehr »


MT Melsungen bringt aus Balingen beide Punkte mit

Im Vorfeld war die Partie dieses 22. Spieltages in der TOYOTA Handball-Bundesliga sowohl von der MT Melsungen als auch vom HBW Balingen/Weilstetten praktisch als “Vier-Punkte-Spiel” hochstilisiert worden. Das sollte sich dann auch 60 Minuten lang in einem heiß umkämpften Match niederschlagen. Am Ende hatte die MT mit 29:28 (15:16) knapp, aber nicht unverdient die Nase […]

mehr »


MT in Berlin auf verlorenem Posten: 21:33-Niederlage

Berlin/Melsungen. Erwartungsgemäß, wenn vielleicht auch nicht in dieser Höhe, verlor die MT Melsungen am zweiten Weihnachtsfeiertag bei den Füchsen Berlin nach 9:17-Halbzeit-Rückstand mit 21:33. In der fast ausverkauften Berliner Max-Schmeling-Halle avancierte im Team der stark dezimierten Gäste Kreisläufer Felix Danner mit vier Toren zum erfolgreichsten Schützen. Bei den nahezu in Bestbesetzung angetretenen Hausherren waren Nincevic […]

mehr »


MT unterliegt Rhein-Neckar Löwen nach Verlängerung

Kassel/Melsungen. Verdammt dicht dran war die MT diesmal gegen die Rhein-Neckar Löwen. Aber am Ende stand sie – wie schon so oft gegen diesen Kontrahenten –  mit leeren Händen da. Vor 2.132 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle gaben sich die Gastgeber in einem dramatischen Fight der 3. DHB-Pokalrunde erst in der Verlängerung mit 29:31 geschlagen. […]

mehr »


MT Melsungen blamiert sich in Dormagen

Dormagen/Melsungen. Mit einer schwachen Leistung hatte die MT Melsungen beim Schlusslicht DHC Rheinland, der aufgrund des eröffneten Insolvenzverfahrens bereits als Zwangsabsteiger feststeht, keine Chance und verlor nach 13:15-Halbzeitrückstand mit 24:31. Nach dem Führungstreffer durch Allendorf in der zweiten Minute machten die Hausherren deutlich, dass sie trotz der betrüblichen Aussichten das Feld nicht kampflos räumen würden. […]

mehr »


Teufelskerl Kelentric hält erste Punkte für MT fest

Melsungen gewinnt beim Aufsteiger Friesenheim und gibt die Rote Laterne ab!
Ludwigshafen/Melsungen. Ausgerechnet die „13“ hat der MT Melsungen Glück gebracht: Im 13. Saisonspiel in der TOYOTA Handball-Bundesliga landeten die Nordhessen ihren ersten Sieg. Mit 29:28 (15:16) schlug die Mannschaft von Trainer Michael Roth den Aufsteiger TSG Lu-Friesenheim vor 2.050 Zuschauern in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle.
Diesmal war […]

mehr »


Die MT kann’s noch – 32:29-Sieg in Minden

mario-kelentric

Minden/Melsungen. Der Knoten platzte für die MT Melsungen ausgerechnet im Auswärtsspiel gegen Tabellennachbar GWD Minden, bei dem die Nordhessen noch nie zuvor punkten konnten. Mit 32:29 (15:16) besiegten Kelentric & Co. die Gastgeber vor 2.700 Zuschauer in der Mindener Kampa-Halle. Im Angriff kam die MT schnell auf Touren und legte nach einem Vuckovic- und zwei […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB