Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Trockenerfurth feiert Jubiläum des Gemeinschaftshauses

Einweihung war am 16. Oktober 1960

Borken-Trockenerfurth. Als im Borkener Stadtteil Trockenerfurth am Samstag, 16. Oktober, das 50-jährige Bestehen des Gemeinschaftshauses gefeiert und gewürdigt wurde, war die Einweihung des Hauses auf den Tag genau vor 50 Jahren. Ein Sektempfang mit einer Foto- und Bilderausstellung eröffnete den unterhaltsamen Abend, zu dem Bürgermeister Bernd Heßler und Ortsvorsteher Helmut Hansmann eingeladen hatten. Die Filmvorführung zur 750-Jahrfeier des Ortes in 2008 erinnerte an ein erfolgreiches Fest und die Schlager und Volkslieder, vorgetragen durch die Trockenerfurther Feuerwehr-Oldies, waren die Überleitung zu den Grußworten des Ortsvorstehers, des Bürgermeisters und des Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Becker. mehr »


Literarisch-kulinarischer Abend am 20. November

[ 20. November 2010; 19:30; ] „Alltag ist immer“, meint die Kasseler Journalistin Petra Nagel

Borken. Mit dem Titel „Alltag ist immer“ setzen die Stadt Borken und die Buchhandlung „Der Bücherwurm“ ihre erfolgreiche Reihe eines literarisch-kulinarischen Abends am Samstag, 20. November, um 19.30 Uhr im Wintergarten des Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus fort. Mit einer Portion Liebe zu Borken ist erneut die Kasseler Journalistin […]

mehr »


Kreisbeihilfen in Höhe von 70.000 Euro für Sportvereine

Schwalm-Eder. Wie Landrat und Sportdezernent Frank-Martin Neupärtl mitteilt, hat der Kreisausschuss jüngst die Förderung von 31 Baumaßnahmen der Sportvereine beschlossen und dafür Kreisbeihilfen von über 70.000 Euro zur Verfügung gestellt. Dabei werden gut 75 Prozent der Fördergelder für Renovierungen, Sanierungen und Instandsetzung der Sportanlagen oder der Funktionsgebäude der Sportvereine eingesetzt. So  führen der TC Schrecksbach, […]

mehr »


Gegen Rechtsextremismus im Alltag

[ 15. November 2010; 19:00; ] Schwalmstadt-Treysa. „Die Mitte in der Krise – rechtsextreme Einstellungen in Deutschland“, zu diesem Thema lädt die Evangelische Kirchengemeinde Treysa in Zusammenarbeit mit der Diakonischen Gemeinschaft Hephata  für Montag, 15. November, ab 19 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus (Töpferweg 19) Treysa, ein. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen jeden Alters, die sich mit der Frage beschäftigen möchten, […]

mehr »


Anderer Gottesdienst: Zwischen Himmel und Hölle

[ 31. Oktober 2010; 13:33; ] Landefeld. Himmel und Hölle – Weltbild des Mittelalters oder realistische Zukunft? Gibt es ewiges Verlorensein oder kommen wir doch „alle, alle in den Himmel, weil wir so brav sind?“ Und was hatte Luther damit zu tun? Darum geht es beim nächsten AGIL (Anderer Gottesdienst im Landetal) am 31. Oktober, um 13.33 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Landefeld. […]

mehr »


Ein Volltreffer: Handball in den Ferien

Melsungen-Kirchhof. Die SG 09 Kirchhof und ihr prominenter Trainer Mike Fuhrig haben in den Herbstferien zum ersten Mal ein Handballcamp für Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren veranstaltet. Die Kinder kamen aus Reichensachsen, Körle, Guxhagen, Elfershausen, Ostheim, Mosheim, Beuern, Spangenberg und Melsungen. Mike Fuhrig und sein lizenziertes Trainerteam: Udo Horn (B-Lizenz […]

mehr »


Pilgergruppe machte Station in Neukirchen

Neukirchen. 130 Kilometer waren in der ersten Herbstferienwoche im Rahmen der 21. Jugendwallfahrt junge Menschen aus Baunatal und Hofgeismar zum Bonifatiusgrab in Fulda unterwegs. Etwa zwölf  junge Pilgerinnen und Pilger nahmen an der so genannten „Wallfahrt“ teil, die von der Baunataler Kirchengemeinde „Christus Erlöser“ organisiert wurde. Pfarrer Martin Schöppe (Hofgeismar) sowie Gemeindereferent […]

mehr »


“Zehnte Muse”: Sprühender Geist und witziger Spott

[ 7. November 2010; 16:00; ] Sonntag, 7. November, 16 Uhr, Puppenbühne in Wernswig

Homberg-Wernswig. In Kooperation mit der Pfarrscheune 1713 und dem Marionettentheater Puppenbühne Wernswig präsentieren Wolfgang Gellert und Fried Wolff am 7. November in der Puppenbühne Wernswig (gegenüber der Pfarrscheune) eine feine Zusammenstellung  aus überwiegend frechen Texten, Musik und Spiel. Maximilian Bern begann 1901 die Schätze deutscher Dichtung zu sammeln […]

mehr »


Roth: Werden sehr hart arbeiten müssen

Der neue MT-Trainer und der Weg aus der Misere
Melsungen. Der erste Arbeitstag von Michael Roth als neuer Chefcoach von Handball-Bundesligist MT Melsungen begann am Montag mit einer Pressekonferenz. Dabei sprach der 48-Jährige über seine Beweggründe zur MT zu wechseln und darüber, welche Möglichkeiten er bei dem Verein und mit dessen Mannschaft sieht. Zuvor aber skizzierte […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB