Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Posch: Neue Mauteinnahmen müssen vollständig ins Straßennetz fließen

Hessen. „Wir erwarten, dass die Einnahmen aus der Lkw-Maut auf Bundesstraßen vollständig in den Erhalt und den Ausbau des Straßennetzes zurückfließen“, erklärte der Hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Dieter Posch heute zur Einigung über den Start der Mautpflicht auf Bundesstraßen. „Sie dürfen dabei nicht zur Entlastung des Bundeshaushalts dienen .Wir können uns eine weitere Unterfinanzierung unserer Verkehrsinfrastruktur nicht leisten.“ Wie Posch erläuterte, fallen in Hessen etwa 120 Kilometer Bundesstraßen unter die Ausdehnung der Mautpflicht. „Derzeit ist unklar, ob es zu Ausweichverkehr auf Landes- und Kreisstraßen kommt. Deshalb sind Vor/Nachher-Untersuchungen erforderlich“,so Posch abschließend. (red)


Kreisverkehrswacht spendet Fahrräder für Jugendhilfe

Schwalmstadt-Treysa. Die Kreisverkehrswacht Schwalm-Eder spendete der Jugendhilfe Hephata kürzlich sieben Kinder- und Jugendfahrräder. Die Fahrräder waren bislang in der Jugendverkehrsschule unterwegs, die die Fahrradausbildung die Schülerinnen und Schüler im vierten Schuljahr übernimmt. Die Ausbildung organisiert im praktischen Teil die Polizei. Die Materialien dazu, die Rädchen und den Parcours stellt die Verkehrswacht zur Verfügung.
„Die Räder gehören […]

mehr »


Planungsauftrag für Grebenauer Brücke vergeben

Guxhagen-Grebenau. Nun ist eine Vorentscheidung getroffen: Nachdem das Land Hessen signalisierte, einen Neubau der altersschwachen Fuldabrücke im Zuge der Kreisstraße 147 bei Guxhagen-Grebenau ab 2013 zu fördern, vergab der Kreisausschuss den Planungsauftrag an Hessen Mobil. Vorausgegangen waren intensive Verhandlungen des Schwalm-Eder-Kreises mit dem Land Hessen und den Gemeinden Guxhagen und Körle. Denn auch die Brücke […]

mehr »


Berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher

[ 22. März 2012; 17:00; ] Berufliche Schulen Schwalmstadt und Hephata-Akademie kooperieren

Schwalmstadt. Die Hephata-Akademie für soziale Berufe und die Beruflichen Schulen Schwalmstadt starten am 2. Mai gemeinsam eine berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher. Unterstützt wird diese Kooperation vom Hessencampus Schwalm-Eder. Die Ausbildung dauert drei Jahre und qualifiziert für eine Arbeit in Kindertagesstätten, der Sozialen Rehabilitation, der Jugend- oder Behindertenhilfe, der […]

mehr »


1. FC Schwalmstadt sucht Trainer im Jugendbereich

Schwalmstadt. Die Jugendleitung des 1. FC Schwalmstadt möchte in der Umsetzung ihres Jugendkonzeptes den nächsten Schritt gehen und insbesondere im Bereich der Jugendtrainer verstärkt engagierten, externen Trainern für den Nachwuchs die Möglichkeit einräumen, erste Trainererfahrungen zu sammeln oder bereits vorhandende Erfahrungen den Jugendspielern des 1. FC Schwalmstadt zu vermitteln. Werden in den ersten Jugendjahren die […]

mehr »


Sportwoche an der Drei-Burgen-Schule

Felsberg. Ganz im Zeichen des Sports stand die letzte Woche an der Felsberger Drei-Burgen-Schule. Sechs Sportturniere in fünf Tagen prägen schon traditionell das Schulleben zu dieser Zeit. Damit verdeutlicht die Felsberger Gesamtschule, dass Sport nicht nur auf dem Papier ein wichtiger Bestandteil des Schulprofils ist, sondern auch seine praktische Umsetzung erfährt. Bei den Turnieren messen […]

mehr »


Bernhard List neuer Geschäftsführer der hsde

Schwalmstadt. In einer Gesellschafterversammlung der hsde gGmbH (Hephata Soziale Dienste und Einrichtungen gemeinnützige GmbH) in Schwalmstadt am 8. Februar wurde der bisherige Geschäftsführer Jürgen Werner abberufen. Als Nachfolger von Jürgen Werner wurde Bernhard List bestellt. Der Geschäftsführervertrag zwischen der hsde und Jürgen Werner endet vertragsgemäß und fristgerecht. Die Gesellschaft dankt Jürgen Werner für die seit […]

mehr »


Bauhauptgewerbe mit Auftragsflut zum Jahresende

Hessen. Mit einer Auftragsflut im Dezember ging für das hessische Bauhauptgewerbe ein erfolgreiches Jahr 2011 zu Ende. Die ehemals als „Konjunkturlokomotive“ apostrophierte Branche verzeichnete kräftig gestiegene Auftragseingänge, ein deutliches Umsatzwachstum und ein stark gestiegene Beschäftigung. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes nahmen im Dezember letzten Jahres die Auftragseingänge begünstigt durch Großaufträge um 67 Prozent zu. […]

mehr »


Energie- und Rohstoffpreise: Risiko Nummer eins für regionale Unternehmen

Umfrage der IHK Kassel – Betriebe reagieren mit Kosteneinsparungen
Kassel. Die Energie- und Rohstoffpreise bilden den Knackpunkt für die wirtschaftliche Entwicklung in Nordhessen und dem Altkreis Marburg in den kommenden zwölf Monaten – darin sind sich die Unternehmen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel einig, die an einer Sonderbefragung des aktuellen IHK-Konjunkturberichts teilgenommen […]

mehr »


Schwalmgymnasium: Ex-Schüler informierte über Duales Studium

Schwalmstadt. Am Montag, 13. Februar,  fand in der Mensa des Schwalmgymnasiums eine Informationsveranstaltung zum Dualen Studium statt. Dass dies tatsächlich ein Thema ist, welches die Oberstufenschüler bewegt, zeigte der große Andrang, aufgrund dessen die Veranstaltung sogar in die Mensa verlegt werden musste. Kevin Euler, ehemaliger Schüler des Schwalmgymnasiums und heutiger dualer Student der Firma IBM, […]

mehr »


Jahresempfang: DGB befürchtet wachsende Altersarmut

Kassel. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) befürchtet einen dramatischen Anstieg der Altersarmut. Das sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach beim Neujahresempfang des nordhessischen Gewerkschaftsbundes am Samstag in Kassel. „Die Altersarmut wird die Mitte der Gesellschaft erreichen“, prognostizierte sie. Der DGB fordere daher ein Sofortprogramm gegen Altersarmut. „Der Sinkflug des Rentenniveaus muss aufgehalten werden“, sagte Buntenbach vor rund 100 […]

mehr »


Polizei kontrollierte Busse im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Am Dienstag, 14. Februar, zwischen 10 und 14 Uhr, führten Beamte des Polizeipräsidiums Nordhessen unter Leitung des Regionalen Verkehrsdiensts der  Polizeidirektion Schwalm-Eder Kontrollen des gewerblichen Personenverkehrs durch. Die Kontrollen fanden in Fritzlar, Homberg, Melsungen und Schwalmstadt statt und bezogen sich auf Reise-, Linien- und Schulbusse. Im Rahmen der Kontrollmaßnahmen wurden 30 Busse kontrolliert. Bei […]

mehr »


MT reist zuversichtlich nach Gummersbach

[ 15. Februar 2012; 20:15; ] Gummersbach/Melsungen. Der 20. Spieltag der TOYOTA Handball-Bundesliga führt die MT Melsungen ins Oberbergische. Dort erwartet heute der VfL Gummersbach die Nordhessen. Anwurf in der Eugen-Haas-Halle ist um 20.15 Uhr. Beide Kontrahenten kämpfen derzeit darum, sich aus der Gefahrenzone heraus zu manövrieren. Dabei ist die Ausgangslage der Gastgeber um einiges prekärer, als die der MT. Während […]

mehr »


Homberger Lions wählen Monstadt zum Präsidenten

Homberg. In der Mitte eines Lionsjahres, welches vom 1. Juli bis zum 30. Juni läuft, finden traditionell die Neuwahlen des Lions-Vorstandes statt. In der Sitzung im Clublokal Hotel Stadt Cassel wählten die Mitglieder des Lions Club Homberg am 14. Februar Jürgen Monstadt zum Präsidenten für das kommende Jahr. Unter großem Beifall nahm er die Wahl […]

mehr »


Vier Altpapiertonnen in Brand gesteckt

Schwalmstadt-Treysa. Vier einzelne Altpapiertonnen wurden am Montag, 13. Februar, zwischen 22.30 und 23.30 Uhr von unbekannten Tätern an verschiedenen Orten in Brand gesetzt. Der erste Brand einer Altpapiertonne war um 22.30 Uhr in der Asfelder Str. 8. Der nächste Brand wurde um 23.15 Uhr im Korbacher Weg gemeldet. Wenige Minuten später, um 23.25 Uhr, brannte […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB