Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Lara Kannappel neue Juso-Bezirksvorsitzende

Lara Kannappel. Foto: nhRotenburg. Die ordentliche Bezirkskonferenz der nordhessischen Jusos wählte am 24. April im Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ) Rotenburg die 21-jährige Lara Kannappel aus Baunatal zur neuen Juso-Bezirksvorsitzenden. Sie löst Oliver Schmolinski aus Kassel ab, der nicht mehr für das Amt kandidierte. Von den 57 anwesenden Delegierten der nordhessischen Jusos stimmten 45 Delegierte mit Ja, fünf mit Nein, sieben enthielten sich. Kannappel erhielt damit 78,95 Prozent der Stimmen. Lara Kannappel studiert Kunst, Deutsch und Spanisch auf Lehramt an der Universität Kassel. mehr »


Planen von Lkw aufgeschnitten und Ladung entwendet

Malsfeld-Dagobertshausen. Zwischen Freitag, 22. April, 14 Uhr, und Sonntag, 24. April, 23 Uhr, schnitten unbekannte Täter an drei Sattelaufliegern oder Anhängern die Planen auf und entwendeten Teile der Ladung. Die Lkw mit Aufliegern/Anhängern waren auf dem Gelände einer Logistikfirma abgestellt. Die Täter verschafften sich auf unbekannte Art und Weise Zutritt zu dem umzäunten Gelände der […]

mehr »


Versuchter Einbruch – Täter verursachen Sachschaden

Gudensberg-Maden.  200 Euro Sachschaden entstanden am Freitag,22. April, zwischen 0 und 7 Uhr, bei einem versuchten Wohnhauseinbruch in der Schlesienstraße. Die unbekannten Täter öffneten eine nicht abgeschlossene Haustür indem sie die Schlossfalle mit einem unbekannten Gegenstand zurückdrückten. Hierbei beschädigten sie den Türrahmen und die Dichtung. Nachdem die Täter die Haustür geöffnet hatten, drangen sie nicht […]

mehr »


Das richtige Produkt, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort

Damit die Intrafix® SafeSets termingerecht beim Kunden ankommen, stellt Kommissionierer David Schäfer die bestellte Ware zusammen. Dann macht sie sich auf den Weg zum Kunden.  Foto: B. Braun Melsungen AG

Tag der Logistik bei B. Braun in Melsungen 
Melsungen. Ob per Lkw, Schiff oder Flugzeug, der Weg der B. Braun-Produkte in die ganze Welt muss bis ins Detail geplant werden, damit die vielen Pakete und Container zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommen. Zum „Tag der Logistik“, am 21. April, gab auch B. Braun seinen Besuchern […]

mehr »


Endoprothetikzentrum im Klinikum Schwalmstadt ausgezeichnet

Eine Zertifikat und Blumen für ein hervorragende Ergebnis: Die AOK bescheinigt dem Endporothetikzentrum der chirurgischen Abteilung des Asklepios-Klinikums Schwalmstadt eine hervorragende Behandlungsqualität bei und nach Knie-Ersatzoperationen. Auf dem Foto von links: Klinikmanager Marco Clobes, Chefarzt Dr. Karol Stiebler und Regionalgeschäftsführer Dr. Peter Enders. Foto: Klein

AOK bewertete Behandlungsqualität von Knie-Ersatz-Operationen
Schwalmstadt. Das zertifizierte Endoprothetikzentrum der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Asklepios-Klinikums Schwalmstadt erzielt überdurchschnittlich gute Ergebnisse bei und nach Knie-Ersatzoperationen. Zu diesem Ergebnis kommt die AOK nach Auswertung von Qualitätssicherungsdaten. Die Krankenkasse überreichte ein entsprechendes Zertifikat an Chefarzt Dr. Karol Stiebler und sein Team.
Zu den zahlreichen Gratulanten zählten Asklepios […]

mehr »


Sprint: Dennis Horn und Katharina Wagner überzeugten

MT-Athleten starteten erfolgreichin Bebra  in die Bahnsaison 2016. Foto: nh

Bebra/Melsungen. Trotz schlechter Vorzeichen gab es bei der Bahneröffnung der Leichtathleten in Bebra ein gutes Ende. Bei Temperaturen um 2 Grad Celsius, starken Windboen und leichtem Schneefall fanden dennoch 118 Athleten aus 19 Vereinen den Weg in die Biberkampfbahn und kämpften um Meter und Sekunden. Mit Dennis Horn und Katharina Wagner stellte die achtköpfige Abordnung […]

mehr »


Tankstellen-Einbrecher erbeuten Zigaretten

Borken-Kerstenhausen. Eine nicht genaue bekannte Menge von Zigarettenpackungen und -stangen erbeuteten drei unbekannte Täter am Montag, 25. April, 1.29 Uhr, bei einem Einbruch in eine Tankstelle in der  Frankfurter Straße. Die Täter fuhren mit einem schwarzen Opel Astra oder Vectra Kombi vor den Haupteingang der Tankstelle. Hier stiegen sie aus dem Pkw aus und brachen […]

mehr »


Fünf Klein-Lkw in Homberg und Borken aufgebrochen

Homberg/Borken. Zwischen Freitag, 22. April, 17 Uhr, und Montag, 25. April, 6.40 Uhr brachen unbekannte  Täter mehrere kleine Lkw auf und entwendeten die enthaltenen Arbeitsmaschinen und Werkzeuge. In der Jahnstraße in Homberg-Roppershain wurde ein weißer Opel Viano aufgebrochen. Die Täter schlugen die Scheibe der Fahrerseite ein und gelangten so in den Innenraum. Hier betätigten sie […]

mehr »


Zweites Forum Asyl in der Schule im Ostergrund

Das erste Treffen des Forums am 10. Dezember. Foto: nh

[ 28. April 2016; 18:00; 18:00; ] Treffen zur ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit am 28. April

Schwalmstadt-Treysa. Das zweite Treffen des „Forum-Asyl.Schwalmstadt“ findet am kommenden Donnerstag, 28. April, ab 17 Uhr in der Schule im Ostergrund, Siebenbürgener Weg 23, in Schwalmstadt-Treysa statt. Alle Aktiven der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit in Schwalmstadt und solche, die es vielleicht noch werden wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Die […]

mehr »


Grüne Stadtverordnetenfraktion hat sich konstituiert

Gudensberg. Eine Woche vor der ersten Sitzung der Gudensberger Stadtverordnetenversammlung hat sich die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen gebildet. Die vierköpfige Fraktion besteht aus Petra Gottwald, Marcel Breidenstein, Andrea Koch und Gerhard Rohmann. Einstimmung wurde Petra Gottwald zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. „Ich freue mich auf die Arbeit in der neuen Zusammensetzung“, so Gottwald zu der Konstituierung […]

mehr »


Bauhauptgewerbe: Erste Anzeichen für Aufschwung

Hessen. Nachdem das Bauhauptgewerbe ein schwaches Jahr 2015 verzeichnete und der Januar 2016 wenig positive Impulse brachte, zeigten sich im Februar 2016 erste Anzeichen für einen Aufschwung. Wie das hessische Statistische Landesamt mitteilt, stiegen die baugewerblichen Umsätze im Februar auf 235,5 Millionen Euro. Das bedeutete gegenüber Februar 2015 ein Plus von 10,3 Prozent. Zwei der […]

mehr »


Katzenhilfe: Kennzeichnung ist wichtig

So sieht der zu implantierende Transponder aus. Foto: nh

Guxhagen. Wenn Hundehalter oder Katzenbesitzer demnächst ihre Tiere kastrieren oder impfen lassen, sollten sie zur Kennzeichnung einen Transponder implantieren lassen. Doch viele Tierärzte bieten dies nicht mit an und wenn, ist es dem Tierhalter zu teuer. Ein Beispiel aus der täglichen Tierschutzarbeit: Am Freitagabend gegen 20.45 Uhr wurde der Guxhagener Katzenhilfe der Fund einer jungen […]

mehr »


Mit dem Bartenwetzer durch die Altstadt

Foto: Stadt Melsungen

[ 1. Mai 2016; 14:00; ] Erlebnisführung für „jedermann“

Melsungen. Bei der Führung durch die Altstadt mit einem „echten“ Bartenwetzer erfährt man viel über das Leben und Arbeiten der früheren Melsunger. Auf lebendige Art kann man in die über 1000-jährige Geschichte der Fachwerkstadt eintauchen und weiß dann, warum die Melsunger Bürger auch noch heute „Bartenwetzer“ genannt werden. Der nächste Sondertermin für Einzelpersonen, […]

mehr »


Globalisierung aus afrikanischer Perspektive

[ 10. Mai 2016; 19:00; ] „dienstagsbistro“ am 10. Mai im Büro Hephatas am Treysaer Marktplatz

Schwalmstadt-Treysa. „Globalisierung und Afrika – oder welche Auswirkungen hat unser Konsumverhalten“, lautet der Titel des Vortrages, den Helga Rau am Dienstag, 10. Mai, ab 19 Uhr in der Veranstaltungsreihe „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata halten wird. Die Veranstaltung findet in den neuen Räumen der Hephata-Berufshilfe am […]

mehr »


Menschen und andere Vögel

Quelle: Hephata

Ausstellung des Ateliers Farbenhaus in der Kreissparkasse Ziegenhain
Ziegenhain. Unter dem Motto „Menschen und andere Vögel“ stellt das Atelier Farbenhaus der Hephata-Behindertenhilfe 27 Bilder und eine Skulptur in der Kreissparkasse Ziegenhain aus. „Wir sind stolz, eine so vielfältige Ausstellung im Haus zu haben“, erklärt Sparkassen-Direktor Dirk Siemon.
Zur Eröffnungsfeier waren viele der insgesamt 17 Künstler gekommen, von […]

mehr »


Frühjahrsputz auf den ADAC-Übungsgelände

Foto: nh

Ostheim. Über 50 Helfer jeden Alters haben am Samstag, dem 16. April zugepackt, um das ADAC-Übungsgelände oberhalb des Verkehrsübungsplatzes in Malsfeld-Ostheim wieder für den Übungsbetrieb herzurichten. Von der Jugendabteilung wurden die Streckenbegrenzungselemente gesäubert, aufgestellt und mit Wasser befüllt. Mehrere Kettensägen und Motorsensen waren im Einsatz, um den umlaufenden Zaun freizuschneiden und herabhängende und abgebrochene Äste […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB