Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nebojsa Simic bleibt MT-Fans erhalten

Wenn Nebojsa Simic die Fäuste ballt, sind die Fans nicht mehr zu halten. Foto: Alibek Käsler
Wenn Nebojsa Simic die Fäuste ballt, sind die Fans nicht mehr zu halten. Foto: Alibek Käsler

Melsungen. Wenn er die Arme ganz weit von sich streckt, die Fäuste ballt und seinen Jubelschrei ausstößt, dann kommen die Fans aus ihren Sitzen und feiern ihn frenetisch mit „Simo, Simo“-Sprechchören.

mehr »


Neue Zuständigkeiten für MdL May

Wabern. Der Bündnisgrüne Landtagsabgeordnete Daniel May, der auch für den Schwalm-Eder-Kreis zuständig ist, übernimmt die Aufgabe des Bildungspolitischen Sprechers und ist somit für die Schulpolitik zuständig.

mehr »


Super Kindermöbel zu gewinnen

Der Bauernhof Milo wird im Ostergewinnspiel der Homberger Firma Ehring verlost. Foto: nh

Homberg. Die Ehring GmbH überrascht ihre Facebook-Follower mit einem neuen Gewinnspiel. Bei der Ehring-Osteraktion 2019 haben die Teilnehmer die Chance, den hochwertigen Artikel »Bauernhof Milo« zu gewinnen.

mehr »


Bezahlbar ist die halbe Miete

Der DGB will

Melsungen. Der DGB-Kreisverband Schwalm-Eder veranstaltet am Samstag, 30. März, von 9.00 bis ca. 14 Uhr eine politische Straßenaktion in der Fußgängerzone und auf dem Marktplatz.

mehr »


MT vs Stuttgart: Reichen die Kräfte?

Roman Sidorowicz in Angriffslaune. Archivbild: Heinz Hartung

Kassel. Bevor die MT Melsungen in eine dreiwöchige Wettkampfpause geht, heißt es noch einmal Ärmel hochkrempeln: Am 26. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga empfangen die Nordhessen den TVB Stuttgart.

mehr »


MT bringt zwei Punkte aus Leipzig mit

Szene mit Symbolgehalt: MT-Torwart Nebojsa Simic obenauf, der Gegner liegt dahinter am Boden. Foto: Alibek Käsler

Leipzig. Die MT Melsungen hat sich der Aufgabe beim SC DHfK Leipzig mit einem souveränen 29:26 (18:12)-Sieg entledigt. Knappe 20 Minuten konnten die Sachsen Paroli bieten, gerieten dann aber vor der Pause in den Rückstand.

mehr »


Tier der Woche 13/2019: Memphis

Tier der Woche 13/2019: Memphis. Foto: nh

Beuern. Am 24.01.2019 wurde Memphis, so haben wir den roten Fundkater getauft, an der Landstraße bei Metze aufgefunden und zum Tierarzt gebracht. Dort wurde der Kater medizinisch versorgt und kam dann ins Tierheim.

mehr »


Spiel gegen einen „Unbekannten“

MT Melsungen trifft im Bundesliga-Auswärtsspiel heute um 16:00 Uhr in der Arena Leipzig auf den SC DHfK Leipzig. Unser Foto zeigt eine Szene aus dem Hinspiel mit Philipp Müller (2. v.li.).  Archivbild: Alibek Käsler

Leipzig. Am 25. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga zieht es die MT Melsungen nach Sachsen. Auf den Tabellenfünften wartet dort der 15., der SC DHfK Leipzig. Der Club also, dessen Trikot der Noch-Melsunger Philipp Müller in der kommenden Saison trägt.

mehr »


Unabhängig und auf Augenhöhe

Christoph Spanknebel, Marion Springs, Jörg Blumenauer, Fabian Schade und Manuela Wolf (v.li.). Foto: Hephata

Treysa. Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) wurde vergangenen Freitag in Treysa eröffnet. Sie bietet kostenlose Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

mehr »


Experten-Chat: Lust auf Lehramt?

Region. Der Arbeitsmarkt für Lehrkräfte entwickelt sich positiv. Die Arbeitslosenzahl ist niedrig, die Nachfrage nach Lehrpersonal auf hohem Niveau stabil. Doch wie funktioniert ein solches Studium?

mehr »


A-cappella & sinfonische Blasmusik

Der »Chor mit vier Namen« wird von Beate Möller-Rehwald geleitet. Foto: nh

[ 7. April 2019; 17:00; ] Gudensberg. Zum Konzert laden der »Chor mit vier Namen« und das Blasorchester Brunslar für Sonntag, 7. April, ab 17.00 Uhr in der Stadtkirche – ein Aufführungsort, dessen Akustik ein besonderes Hörerlebnis verspricht.

mehr »


Eine Parade in den Zweiten Weltkrieg

Aufmarsch von Wehrmachtssoldaten in der Udenbörner Straße in Zennern. Foto: Günther Döring, Zennern

Fritzlar/Borken. Im September 1936 fand am Ende eines großen Herbstmanövers der Wehrmacht zwischen Fritzlar und Borken eine »Große Truppenparade« statt. Das Ereignis lockte über 50.000 Zuschauer auf die »Großenengliser Platte«.

mehr »


Steinmetze gegen neue Waldfriedhöfe

Jonas  und Jochen Hoffmann, Obermeister Jochen Bollerhey, Friedrich Gerloff und Geschäftsführerin Sybille Trawinski (v. li.). Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Nordhessen. Die Steinmetz- & Bildhauer-Innung setzt sich für den Friedhof als zentralem Ort der Trauer und des Gedenkens ein. Entgegen dem Zeitgeist, sollten Städte und Gemeinden die Flächen durch Genehmigung neuer Waldfriedhöfe nicht erweitern.

mehr »


Anregungen zur Garten- & Stadtgestaltung

Beim Erhalt und der Erweiterung natürlicher Lebensräume für Insekten und Vögel zählt jeder Quadratmeter. Foto: Werkmeister

Homberg. Der SPD-Ortsverein startete seine diesjährige offene Veranstaltungsreihe zur Stadtentwicklung mit einer Experten- und Diskussionsrunde zum Thema »Naturnahe Stadt- und Gartengestaltung«.

mehr »


Schwalm-Aue wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstand des Vereins Schwalm-Aue. Foto: nh

Schwalm-Eder. Der Verein Regionalentwicklung Schwalm-Aue hat seinen Vorsitzenden Bürgermeister Claus Steinmetz aus Wabern im Amt bestätigt. Seine Stellvertreter wurden Doris Heinmüller, Schwalmstadt, und Philipp Rottwilm, Neuental.

mehr »


Kreisstadt ist jetzt Kompass-Kommune

Polizeipräsident Konrad Stelzenbach überreicht das Begrüßungsschild an Bürgermeister Dr. Nico Ritz (re.). Foto: Polizei

Homberg. Nordhessens Polizeipräsident Konrad Stelzenbach überreichte am Freitag in einer Feierstunde der Stadt Homberg das KOMPASS-Begrüßunsschild. Damit ist auch die Schwalm-Eder-Kreisstadt Teil der Sicherheitsinitiative des Landes.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com