Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Endlich wieder toben, schaukeln & rutschen

Spielen unter Einhaltung der Regeln: In Schwalmstadt informieren Hinweisschilder darüber, wie sich Kinder und Eltern auf Spielplätzen zu verhalten haben. Foto: Michael Seeger | Stadt Schwalmstadt
Spielen unter Einhaltung der Regeln: In Schwalmstadt informieren Hinweisschilder darüber, wie sich Kinder und Eltern auf Spielplätzen zu verhalten haben. Foto: Michael Seeger | Stadt Schwalmstadt

Schwalmstadt. Was zuletzt auf öffentlichen Spielplätzen aufgrund der Corona-Pandemie verboten war, ist endlich wieder erlaubt: Sich auf dem Spielplatz austoben.

mehr »


Rathaus erst anrufen, dann besuchen

Das Rathaus der Stadtverwaltung Schwalmstadt in Treysa. Foto: nh

Schwalm-stadt. Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schwalm-stadt können die Standorte der Stadtverwaltung seit Montag, 4. Mai, wieder besuchen. Vor jedem Besuch ist allerdings eine telefonische Terminvereinbarung nötig.

mehr »


Strenge Kontrollen der Corona-Verordnungen

Wegen der Corona-Pandemie gelten zahlreiche strenge Anordnungen der Behörden und Rathäuser. Schwalmstadts Bürgermeister Pinhard hat verschärfte Kontrollen angekündigt. Fotomontage: Schmidtkunz

Schwalmstadt. Corona-Partys, Grillfeste und Zusammenkünfte in öffentlichen Anlagen: Viele Menschen scheinen den Ernst der Lage in Zeiten des Coronavirus noch nicht erkannt zu haben. Jetzt wird durchgegriffen.

mehr »


BGM: Rechnungshof nennt falsche Zahlen

So sieht laut Bürgermeister Pinhard der wahre Schuldenverlauf aus. Grafik: nh

Schwalm-stadt. Den von der FREIE WÄHLER behaupteten Schulden-stand weist Bürger-meister Stefan Pinhard mit Schreiben vom 29. Januar zurück. Nach seiner Erkenntnis habe der Rechnungshof falsch gerechnet.

mehr »


Hessen unterstützt modernere Feuerwehr

Für die Anschaffung eines speziellen neuen Feuerwehrfahrzeuges übergab Staatssekretär Mark Weinmeister einen Förderbescheid über 100.000 €. Foto: Hessische Staatskanzlei

Schwalm-stadt. Europa-staatssekr-e-tär Mark Weinmeister übergibt Förderzusage über mehr als 100.000 Euro für ein neues Hilfe-leistungs-Lösch-gruppen-fahrzeug.

mehr »


Pinhard: „Der Erfolg hat viele Väter“

Stefan Pinhard. Foto: nh

Stefan Pinhard. Foto: nh
Treysa. „Der Erfolg hat viele Väter“ – Diese Schlagzeile setzte Bürgermeister Stefan Pinhard über seine Stellungnahme, die er heute im Nachgang zur Unterzeichnung der Fördergeldzusage für den barrierefreien Ausbau des Treysaer Bahnhofs bekanntgab. Einleitend schrieb Pinhard: „Realisierungs- und Finanzierungsvertrag für die Modernisierung und den barrierefreien Ausbau der Verkehrsstation Treysa ist unterzeichnet.“ 
Und weiter […]

mehr »


Beim Schlaganfall zählt jede Minute

Check up 1

Ein Check up verschafft Arzt und Patienten einen ersten Eindruck vom Gesundheitszustand. Foto: nh
Hephata. Rund 150 Besucher erlebten am Info-Tag an der Hephata-Klinik vergangenen Samstag eine medizinische Versorgung der etwas anderen Art. „Tut, tuuut – lasst mich Arzt, ich bin durch. Es geht gleich los!“ Mit derlei verwirrenden Rufen düste Comedy-Krankenschwester Hephatita im Kittel und Saxofon spielend auf einem […]

mehr »


Vorsorge kann Leben retten

Dr. Bernd Schade, Chefarzt der Hephata-Klinik. Foto: nh

[ 16. Juni 2018; 10:00 bis 16:00. ] Schwalmstadt-Treysa. „Schlaganfall & Diabetes – ein gefährliches Doppel“, unter diesem Motto steht ein Info-Tag an der Hephata-Klinik am Samstag, 16. Juni 2018, von 10 bis 16 Uhr. Schirmherr des Tages ist Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard. Unter anderem gibt es Vorträge, kostenlose Gesundheits-Checks, Beratungen und Info-Stände sowie ein buntes Rahmenprogramm. Auch der Info-Bus der bundesweiten Aufklärungsinitiative „Herzenssache Lebenszeit“ macht an der Klinik Halt.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB