Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Breitband Nordhessen eröffnet Datenautobahn

Erstes nordhessisches Teilstück in Knüllwald ans Netz gegangen

Breitbandausbau in Nordhessen, Netzeröffnung in Knüllwald-Remsfeld, (v.l.): Staatssekretär Mark Weinmeister, Kathrin Laurier (Geschäftsführerin Breitband Nordhessen GmbH), Winfried Becker (Landrat Schwalm-Eder-Kreis, stellvertretender Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Breitband Nordhessen GmbH), Bürgermeister Jörg Müller, Dr. Michael H. Koch (Landrat Hersfeld-Rotenburg, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Breitband Nordhessen), Eckart Liebelt und Frank Richter (Geschäftsführer Netcom Kassel). Foto: nh

Breitbandausbau in Nordhessen, Netzeröffnung in Knüllwald-Remsfeld, (v.l.): Staatssekretär Mark Weinmeister, Kathrin Laurier (Geschäftsführerin Breitband Nordhessen GmbH), Winfried Becker (Landrat Schwalm-Eder-Kreis, stellvertretender Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Breitband Nordhessen GmbH), Bürgermeister Jörg Müller, Dr. Michael H. Koch (Landrat Hersfeld-Rotenburg, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Breitband Nordhessen), Eckart Liebelt und Frank Richter (Geschäftsführer Netcom Kassel). Foto: nh

Knüllwald. Im Ortsteil Remsfeld ist am Freitag der erste Kabelverzweiger aktiviert und damit das nordhessische Breitbandnetz eröffnet worden. Die Netcom Kassel, die das aktive Netz betreiben wird, informiert unterdessen die Bürgerinnen und Bürger in den einzelnen Orten Nordhessens Schritt für Schritt mit eigenen Veranstaltungen über Produkte und Tarife. mehr »


Erster Spatenstich für Breitbandausbau Schwalm-Eder

Der offizielle Spatenstich zum Breitbandausbau in Nordhessen erfolgte in Knüllwald-Remsfeld. Foto: nh

Knüllwald. „Endlich!“ war vielleicht das Wort, das am Montagnachmittag in Remsfeld neben vielen Superlativen am häufigsten zu hören war. Der Schwalm-Eder-Kreis und die Breitband Nordhessen GmbH gaben hier den Startschuss für den Beginn der Bauarbeiten zum Breitbandausbau. Mit zahlreichen Gästen wurde der erste Spatenstich im Landkreis gefeiert.
„Es war ein langer Weg“, machte auch Landrat Winfried […]

mehr »


Olbrich legt erneut den Eid als Bürgermeister ab

neukirchen140925a

Neukirchen. Im Rahmen einer offiziellen Stadtverordnetensitzung, die vom Stadtverordnetenvorsteher Willi Berg geleitet wurde, begab sich Klemens Olbrich mit Eidesformel und Urkunde in seine fünfte Amtszeit als Bürgermeister von Neukirchen. Das offizielle Zeremoniell mit Verpflichtung und Vereidigung übernahm Stadtverordnetenvorsteher Willi Berg, die Ernennungsurkunde überreichte der Erste Stadtrat Gerd Höfer gemeinsam mit Stadtrat Jürgen Lepper. Schon vor […]

mehr »


Ortsdurchfahrt von Knüllwald-Nenterode wird ausgebaut

Knüllwald-Nenterode. Viele Jahre warten die Nenteröder schon auf den Aus- und Umbau Ihrer Ortsdurchfahrt im Zuge der Kreisstraße 34. Der sehr schlechte Zustand der Ortsdurchfahrt ist unter anderem mit dem bereits im Jahr 2003 durchgeführten Kanalbau der Gemeinde Knüllwald in Nenterode zurück zu führen, der aufgrund der rechtlichen Vorgaben zwingend erforderlich war. Seitdem haben sich […]

mehr »


SPD 60 plus lädt zum Sommerfest ein

Knüllwald-Niederbeisheim. Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus Borken-Homberg lädt am Freitag, 21. September, ab 14.30 Uhr auf den Campingplatz von Familie Limmeroth in Knüllwald-Niederbeisheim zum traditionellen Sommerfest alle Mitglieder, Freunde und Bekannten recht herzlich ein. Unterkreisvorsitzender Werner Schauberick (Neuental) : „Wir wollen mit unseren Gästen Landrat Frank-Martin Neupärtl, Bürgermeister Jörg Müller (Knüllwald) und dem Geschäftsführer der […]

mehr »


Krippenbau in Knüllwald kann beginnen

Knüllwald-Remsfeld. Am 10. Mai konnte Landrat Neupärtl dem Knüllwalder Bürgermeister Jörg Müller den ersehnten Bewilligungsbescheid zum Anbau einer Krippengruppe an die Kindertagesstätte „Knüllwichtel“ in Remsfeld überreichen. 150.000 Euro  gibt es vom Bund für das Projekt. Außerdem kann die Gemeinde mit 8.000 Euro Zuschuss vom Land rechnen, wenn die neuen Krippenplätze rechtzeitig vor dem Inkrafttreten des Rechtsanspruches […]

mehr »


Sommerfest der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus

[ 15. September 2011; 14:30; ] Knüllwald-Niederbeisheim. Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus Borken-Homberg lädt für Donnerstag, 15. September, ab 14.30 Uhr auf den Campingplatz von Familie Limmeroth in Knüllwald-Niederbeisheim zum traditionellen Sommerfest ein. Die SPD-Seniorenorganisation hat rund 700 Mitglieder aus den Städten und Gemeinden Borken, Homberg, Knüllwald, Bad Zwesten, Neuental und Jesberg eingeladen. Der erste Vorsitzende Werner Schauberick (Neuental) betont, dass […]

mehr »


Ehrung für 40 Jahre feuerwehrtechnischen Dienst

Homberg/Neukirchen. Das Goldene Brandschutzehrenzeichen hat der Hessische Minister des Inneren und für Sport, Boris Rhein, den verdienten Neukirchener Feuerwehrkameraden Hartmut Nappe (Hauptschwenda) und Rudolf Schwalm (Asterode) verliehen. In einer Feierstunde im Landratsamt Homberg übergab Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker als zuständiger Dezernent diese Auszeichnung an die beiden verdienten Neukirchener Feuerwehrkameraden. In seinem Rückblick ließ der Erste […]

mehr »


Eine Torte für zwei Jahrzehnte Dienst

Klemens Olbrich ist seit 20 Jahren Bürgermeister der Stadt Neukirchen
Neukirchen. Dienstjubiläen bei Bürgermeistern sind eher selten. Deshalb waren für den Vorsitzenden des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, Bürgermeister Jörg Müller, den Ersten Stadtrat Neukirchens, Jürgen Lepper, den Bürgermeisterkollegen Heinz Grein (Ottrau), den  Ersten Beigeordneten von Oberaula, Lothar Maurer, sowie den Fraktionsvertretern der im Parlament vertretenen Fraktionen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB