Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT Melsungen gewinnt 31:24 gegen die Füchse

Julius Kühn. Foto: H. Hartung

Julius Kühn. Foto: H. Hartung

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat ihren Höhenflug nach dem Sensationscoup bei den Rhein-Neckar Löwen fortgesetzt und die Füchse Berlin als gerade frisch gekürten Europapokalsieger mit 31:24 (15:12) klar und deutlich in die Schranken gewiesen. Damit beendete die MT vor 4.300 Zuschauern in der zum zehnten Mal in dieser Saison ausverkauften Rothenbach-Halle auch die letzten vagen Titelträume der Hauptstädter. Von Beginn an in Führung liegend ließen die Nordhessen nie auch nur den Hauch eines Zweifels aufkommen, wer am Ende siegreich das Feld verlassen würde. Julius Kühn war mit zwölf Toren, davon diesmal auch zwei von der Siebenmeterlinie, erfolgreichster Torschütze des Tages, Hans Lindberg traf siebenmal für die Gäste. mehr »


MT in Kiel haarscharf an Sensation vorbei

Julius Kühn war in Kiel bester Torschütze auf Seiten der MT. Foto: Alibek Käsler

Julius Kühn war in Kiel bester Torschütze auf Seiten der MT. Foto: Alibek Käsler
Kiel/Melsungen. Das war knapp! Der arg ersatzgeschwächte Handball-Bundesigist MT Melsungen wuchs in Kiel förmlich über sich hinaus und schrammte trotz des Fehlens von vier Stammspielern haarscharf an einer Sensation vorbei. Gut fünf Minuten vor Schluss gingen die Nordhessen zum zweiten Mal überhaupt […]

mehr »


Vier MT-Cracks für All Star- und Rookie-Wahl nominiert

Spielerfotos: Alibek Käsler

Spielerfotos: Alibek Käsler
Melsungen. Das All Star Game 2018 wirft seine Schatten bereits voraus. Noch bis zum 6. Dezember können die Fans online aus den von den Mannschaftskapitänen der 18 Erstligisten vorgeschlagenen Spielern und Trainern die „Weltauswahl der Bundesliga“ zusammenstellen. Daneben wird auch der beste U21-Spieler als Rookie des Jahres“ ermittelt. Von der MT sind gleich […]

mehr »


S-Cup: Geschlossen als Team zum zweiten Sieg

Jeffrey Boomhouwer. Foto: Hartung

Jeffrey Boomhouwer. Foto: Hartung
Gensungen/Melsungen. Auch im zweiten Gruppenspiel beim Sparkassen-Cup hielt sich die MT Melsungen schadlos und gewann gegen Eintracht Baunatal mit 35:25 (17:12). Damit steht der heimische Bundesligist mit einem Bein im Halbfinale am Samstag. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den TuS N-Lübbecke genügt bereits ein Unentschieden zum sicheren Weiterkommen. Wie schon tags zuvor gegen […]

mehr »


MT kehrt im EHF-Cup in die Erfolgsspur zurück

MT-Kreisläufer Johannes Golla. Foto: Alibek Käsler

MT-Kreisläufer Johannes Golla. Foto: Alibek Käsler
Kassel/Melsungen. Eine Halbzeit brauchte die MT Melsungen im EHF-Cup, um gegen quirlig aufspielende Spanier und die eigene Unsicherheit in Fahrt zu kommen. Dann lief es aber und mündete in ein 28:22 (10:11) gegen Spaniens Vertreter Helvetia Anaitasuna. Nach permanenten Rückständen vor der Halbzeitpause nutzte Melsungen zehn ganz starke Minuten, um […]

mehr »


MT muss bei Saisonpremiere auf vier Spieler verzichten

Michael Allendorf. Foto: Lena Kuhaupt

[ 4. September 2016; 17:15; ] Melsungen. Jetzt hat es auch noch Michael Allendorf erwischt. Der Linksaußen von Handball-Bundesligist MT Melsungen zog sich am Dienstagabend im Training eine schwere Oberschenkelzerrung zu. So muss Trainer Michael Roth gleich zum Saisonstart am Sonntag gegen Aufsteiger HSC 2000 Coburg (17.15 Uhr, Rothenbach-Halle Messe Kassel) auf vier Spieler verzichten, wovon drei in der letzten Saison […]

mehr »


MT II verkauft sich gut trotz Niederlage

Melsungen. Es war der erwartet schwere Gang. Die MT Melsungen II musste sich im Spitzenspiel der Handball-Oberliga Hessen bei der HSG Hanau mit 20:26 (11:15) geschlagen geben. Hinterließ aber dennoch einen sehr guten Eindruck und bleibt mit nur drei Punkten Rückstand auf den weiter führenden Aufstiegsfavoriten im Verfolgerfeld der Spitze.
Dabei schien es anfangs so, als […]

mehr »


MJSG zahlt Lehrgeld beim 26:40 in Dormagen

Dormagen/Melsungen. Das war deutlich. Mit 26:40 (14:18) unterlag die mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen in der Jugendhandball-Bundesliga beim TSV Bayer Dormagen. Und wartet damit in der Fremde immer noch auf den ersten Punktgewinn. Der lag kurz nach der Pause durchaus noch im Bereich des Möglichen. Denn der MT-Nachwuchs hatte nach einem 9:15-Rückstand nach 22 Minuten die Bremsen gelöst […]

mehr »


15 schwache Minuten verhinderten möglichen Erfolg

Melsungen. Die erste Halbzeit war klasse, die letzte Viertelstunde auch. Wegen der Zeit dazwischen kassierte die mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen beim 21:29 (14:14) bei der HSG Handball Lemgo ihre dritte Auswärtsniederlage in der A-Jugend-Bundesliga. Zwar erwischte der MT-Nachwuchs einen prima Start und führte nach zwei Minuten durch Tore von Johannes Golla (2) und Jan Grolla mit 3:0, […]

mehr »


Jugend-Bundesliga: Debüt mit Niederlage

Johannes Golla (8) erzielt eins seiner fünf Tore beim ersten Bundesliga-Spiel der JSG-Jugend. Im Hintergrund beobachtet Magnus Rulff (9) die Szene. Foto:  Nadine Rohleder

Melsungen. Der erste Auftritt der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen in der Jugendhandball-Bundesliga endete beim Favoriten TuSEM Essen zwar mit einer nicht unerwarteten 25:30 (11:16)-Niederlage, machte aber trotzdem Lust auf mehr. Die mJSG verschlief ihren Start zunächst total. Über 3:0 (2.) und 10:4 (11.) zogen die Gastgeber trotz einer zwischenzeitlich genommenen Auszeit mit 13:5 (13.) davon. Überhastet und […]

mehr »


Traumstart perfekt – Vierter Sieg im vierten Spiel

Goalgetter par excellence: Momir Rnic auf dem Weg zu einem seiner sieben Feldtore. Foto: Hartung

Kassel/Melsungen. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel hat sich die MT Melsungen vor 2.436 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle in der Spitzengruppe der DKB-Handball-Bundesliga endgültig festgesetzt. Gegen den tapfer und aufopferungsvoll kämpfenden Neuling TVB 1898 Stuttgart siegten die Nordhessen mit 30:26 (16:12) und fahren damit verlustpunktfrei am Samstag zum Spitzenspiel zur SG Flensburg-Handewitt. Nach […]

mehr »


Nachwuchs nimmt erste Hürde in Bundesliga-Qualifikation

 Johannes Golla. Foto: Heinz Hartung

Melsungen. Die A-Jugend der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen hat die erste Hürde auf ihrem möglichen Weg in die Jugend-Bundesliga mit Bravour genommen. In der heimischen Melsunger Stadtsporthalle setzten sich am Sonntag die 16 bis 18 Jahre alten Handballer souverän gegen drei weitere Anwärter durch. Nach drei klaren Erfolgen über eine Spielzeit von jeweils zweimal 15 Minuten gegen […]

mehr »


Talente-WG der MT: Johannes Golla macht den Anfang

johannes-golla150211

Melsungen. Die Entwicklung des Handballnachwuchses an die des Bundesligateams immer weiter anzupassen, ist das erklärte Ziel der Verantwortlichen der MT Melsungen. Durch die in den letzten Monaten qualitativ deutliche aufgewertete Trainerriege ist in der Jugendabteilung der Nordhessen die Basis für eine erfolgreiche Talentausbildung geschaffen worden. Nun gilt es, in überschaubarer Zeit auch die Qualität der […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB