Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Burnout im Pfarrberuf: Dr. Holger Schlageter informierte

Melsungen. Unter dem Motto „Menschfischer? Gern – aber wie?“ fand auf Einladung von Pröpstin Sabine Kropf-Brandau am 22. August der Sprengeltag des Sprengels Hersfeld in der Stadthalle Melsungen statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Umgang mit dem Burnout-Syndrom im Pfarrberuf. Hauptreferent war Dr. Holger Schlageter (Wiesbaden). Burnout, so Schlager, betrifft in Deutschland fast neun Millionen Menschen und verursacht im Jahr Kosten von 27 Milliarden Euro. Die Zahl der psychischen Erkrankungen nehme insgesamt zu; nach wie vor stießen viele Erkrankte jedoch auf Akzeptanzprobleme. Hauptgrund für die Erkrankung, so Schlageter, ist Dauerstress ohne Erholungsmöglichkeit. Dies führe zu einer Reihe körperlicher und seelischer Erkrankungen, wie zum Beispiel Dauermüdigkeit, Lustlosigkeit und Arbeitsunfähigkeit. Burnout betreffe besonders Personen, die ständig hohe Ansprüche an sich und ihre Leistungen stellten, viel Verantwortung im privaten und beruflichen Bereich übernähmen, es häufig allen Recht machen möchten, jedoch nicht in der Lage sind, zu entspannen. mehr »


Evangelische Jugend Borken gründet neue Jungschar

[ 14. November 2011; 16:00 bis 17:00. ] Borken. Am Montag, 14 November, geht es los. Es gibt wieder eine Jungschar in der Evangelischen Kirchengemeinde Borken. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen acht und 13 Jahren. Die Jungschar wird wöchentlich montags von 16 bis 17 Uhr im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Borken stattfinden. Jungschar, das heißt gemeinsam Zeit zu verbringen. Dabei wird […]

mehr »


Kirchenkabarettist Ingmar von Maybach-Mengede zu Gast in Röhrenfurth

Melsungen-Röhrenfurth. „Ich würde mich freuen, wenn die Kirche beim Gottesdienst am kommenden Sonntag wieder so voll wäre wie jetzt“, wünschte sich Pfarrerin Dorothea Göbel. Der gute Besuch am Sonntagnachmittag war dem Auftritt  von Pfarrer Ingmar von Maybach-Mengede zu verdanken. Der Kirchenkabarettist war die Attraktion des Tages. Der Beginn der Veranstaltung verlief eher protestantisch nüchtern. „Zu […]

mehr »


Zweiter Borkener Pilgertag am 24. September

[ 24. September 2011; 09:30; ] Borken. Frauen aller Konfessionen sind eingeladen, am 24. September von Borken über Singlis nach Lendorf zu pilgern. Unter dem weiten Himmel, mit einem Wort der Bibel, im Reden und Schweigen und in der Gemeinschaft mit andern Frauen. Stationen sind die beiden Kirchen in Singlis und Lendorf.  Treffpunkt ist um 9.30 Uhr bei der Freien evangelischen […]

mehr »


Werbung für ein ganzes Spektrum

130 Gäste beim Jahresempfang der Hephata Diakonie am 1. April
Schwalmstadt-Treysa. „Wir wollen heute Werbung machen“, lautete der Einstieg von Gastredner Prof. Dr. Gerhard Wegner, Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland, in den Jahresempfang der Hephata Diakonie am  1. April. Werbung für das Konzept der Inklusion, die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an der […]

mehr »


Elisabeth–Medaille für einen bewährten Kirchenmann

Dagobertshausen/Elfershausen. „Der heutige Predigttext aus Lukas 10, Vers 38 bis 42 passt so ganz auf Wilfried Schmidt“, stellte Dekan Rudolf Schulze fest, als er im Auftrag des Bischofs der Evangelischen Landeskirche Kurhessen–Waldeck die Elisabeth–Medaille übergab. Schmidt verkörpere die Vorzüge der beiden Frauen Martha und Maria, die der Evangelist als „brillanter Schriftsteller seiner Zeit“ so treffend […]

mehr »


Kirchenkreis berät über „Mission in der Region“

Melsungen. „Das Evangelium ist die Kompassnadel, die allen Angeboten unserer Gemeinden und Einrichtungen die Richtung zeigt, damit Glaube, Hoffnung und Liebe unter uns wachsen können.“ Mit diesen Worten begann Dekan Kirchenrat Rudolf Schulze seinen  Jahresbericht vor der  Synode des Kirchenkreises Melsungen. „Was für viele selbstverständlich klingt, kam für manchen jedoch in den Diskussionen der letzten […]

mehr »


Versuchter Tresordiebstahl aus Stadtkirche

Homberg. Am Samstag, 13. November, versuchten unbekannte Täter einen Tresor aus der Homberger Stadtkirche zu stehlen. Die Täter begaben sich in die unverschlossene Kirche am Marktplatz und rissen dort zwei Haken von den Kirchentüren. Mit diesen Haken sowie einem Metallstuhlbein kratzten sie einen frei zugängigen Tresor halb aus  einer Wand heraus, in welche er eingemauert […]

mehr »


Gottesdienst eröffnet die Ostheimer Kirmes

[ 5. November 2010; 17:00; ] Ostheim. Mit Unterstützung der Kirmesburschen und des kleinen Chors Ostheim veranstaltet das Pfarramt Sipperhausen zur Eröffnung der Kirmes am Freitag 5. November, um 17 Uhr einen Gottesdienst mit Pfarrerin Gudrun Ostheim in der Ostheimer Kirche. (red)

mehr »


Gründung der Kinder- und Jugendkantorei

[ 4. September 2010; 11:00; ] Aktionstag am 4. September, 11 bis 17 Uhr, Katholisches Pfarrheim St. Lioba

Borken. Ganz herzlich laden die Chorleiterinnen Stephanie Schwarz und Ruth Fiedler Kinder und Jugendliche zwischen fünf und zwölf Jahren zum Aktionstag bezüglich der Gründung der neuen Ökumenischen Kinder und Jugendkantorei Borken am Samstag, 4. September, von 11 bis 17  Uhr, in das Katholische […]

mehr »


Pilgerfahrt zur Quinauer Madonna nach Trutzhain

[ 30. Juni 2010; 17:00; ] Borken/Trutzhain. In der Woche vom 26. Juni bis zum 4. Juli jährt sich zum 60. Mal die Quinauer Wallfahrt in Trutzhain. Jene Wallfahrt hat ihren Ursprung in Quinau, Kreis Komotau im böhmischen Erzgebirge. Heimatvertriebene Katholiken brachten sie nach der Vertreibung aus dem Sudetenland 1949/1950 nach Trutzhain. Aus diesem Anlass veranstaltet die Katholische Pfarrgemeinde Christkönig Borken […]

mehr »


Jung und Alt feierte das Geburtstagsfest der Kirche

Ostheim. Die zahlreichen Kirchengemeinden der Gemeinde Malsfeld feierten an Pfingsten einen Kirchspiel- und Kirchenkreisübergreifenden gemeinsamen Gottesdienst. Viele junge und alte Menschen kamen in die Ostheimer Kirche, um das Geburtstagsfest der Kirche zu feiern. Zum Eingangslied „Komm heilger Geist, mit Deiner Kraft“, zogen die Kinder ein und brachten die pfingstlichen Symbole Licht, rote Tücher und Herzen […]

mehr »


Kirchenkreisübergreifender Gotttesdienst an Pfingsten

[ 24. Mai 2010; 10:30; ] Ostheim. Am Pfingstmontag, 24. Mai, findet um 10.30 in der Ostheimer Kirche ein Kirchenkreisübergreifender Familiengottesdienst mit den Gemeinden Malsfeld, Beiseförth, Dagobertshausen, Hilgershausen, Elfershausen, Mörshausen, Sipperhausen, Dickershausen, Hombergshausen, Lengemannsau, Mosheim und Ostheim statt. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es gemeinsames  Mittagessen mit gemütlichem Beisammensein am neuen Ostheimer Lindenplatz. Für das leibliche Wohl sorgt […]

mehr »


Wahrzeichen wird in alter Schönheit erstrahlen

Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann übergibt Bescheid über 102.000 Euro für den ersten Bauabschnitt der Innenraumsanierung des Doms St. Peter in Fritzlar

Wiesbaden/Fritzlar. Den ersten von drei Bauabschnitten der Sanierung der Innenräume des Doms St. Peter in Fritzlar unterstützt das Land Hessen 2010 mit 102.000 Euro. „Nach Abschluss der Arbeiten im Inneren wird das Wahrzeichen der Dom- und […]

mehr »


Konzept auf drei Säulen

Stephanie Schulte ist neue Stadtjugendpflegerin in Borken
Borken. Sie ist Jahrgang 1974 und Diplompädagogin, sie wohnt in Malsfeld-Beiseförth und hat bisher als Schulsozialarbeiterin gearbeitet. Die Rede ist von Stephanie Schulte, seit dem 4. Januar Stadtjugendpflegerin der Großgemeinde Borken. Sie hat die Nachfolge von Johannes Küsel angetreten, der aus privaten, persönlichen Gründen nach Bonn zurück gekehrt ist. […]

mehr »


Missionary go home!

[ 23. Februar 2010; 19:00; ] Erfahrungen aus Tansania im Vortrag

Schwalmstadt-Treysa. „Missionary go home! Zusammenarbeit zwischen Partnern in der Entwicklungshilfe“, zu diesem Thema referieren Pfarrerin Sybille und Pfarrer Dr. Frieder Martiny aus ihren Erfahrungen als Theologen und Seelsorger in Tansania. Die Veranstaltung am Dienstag, 23. Februar, 19 Uhr, findet im „dienstagsbistro“, Caftena Oase, Speisen- und Versorgungszentrum Hephata, statt. Das Pfarrerehepaar wird […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB