Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Maler feierlich freigesprochen

maler140731Homberg. Bei der gemeinsamen Freisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreis Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg wurden die neuen Maler und Lackierer sowie ein Bau- und Metallmaler freigesprochen. In seiner Begrüßungsrede zog Obermeister Sven Hoppe (Melsungen) eine Parallele zur Fußballweltmeisterschaft. „Ohne Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und Können hätte unsere Mannschaft das Turnier nicht gewinnen können“, sagte Hoppe. Daneben gebe es noch eine Menge anderer Faktoren. Der Erfolg habe letztlich viele Väter und gelinge nur, wenn in allen Bereichen gut zusammengearbeitet werde. Das sei auch in der Ausbildung nicht anders. Auch hier gebe es Parallelen zwischen dem Sport und dem beruflichen Weiterkommen. Auch wenn der Vergleich etwas hinke, so haben die Prüflinge auch einen persönlichen Wettbewerb erfolgreich bestanden, dazu kann man nur gratulieren und Glück wünschen. mehr »


Fleischer testen Qualität von Fleisch- und Wurstwaren

fleischer140704

[ 10. Juli 2014; 09:00; 09:00; ] Homberg. Zum Qualitätstest von Fleisch- und Wurstwaren lädt die Fleischer-Innung Schwalm-Eder und der Fleischerverband Hessen ein. In der Kreishandwerkerschaft in Homberg lassen wieder eine Vielzahl der nordhessischen Fleischereifachbetriebe am 10. Juli 2014, ab 9 Uhr, ihre Produkte überprüfen. Die Freiwillige Selbstkontrolle „FSK“ setzt sich aus zwei Prüfungsschritten zusammen. Neben der Prüfung vor Ort werden die […]

mehr »


Kreis unterstützt das Handwerk

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis hat auch im Jahr 2013 wieder Aktivitäten der Kreishandwerkerschaft im Bereich der Aus- und Weiterbildung unterstützt.  Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl mitteilt, wird hierzu ein Kreiszuschuss in Höhe von 3.200 Euro gewährt.  In 2013 hat die Kreishandwerkerschaft unter anderem 66 überbetriebliche Wochenlehrgänge mit 584 Teilnehmenden, sieben Seminare mit 72 Teilnehmenden und 26 Umschulungen […]

mehr »


Handwerk feierte seine neuen Meisterinnen und Meister

kreishandwerkerschaft131119a

Homberg. Mehr als 250 Gäste waren in die Homberger Stadthalle gekommen, um der Ehrung der neuen Meisterinnen und Meister beizuwohnen.  35 Meisterbriefe überreichte Dirk Palige, Geschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) zusammen mit Kreishandwerksmeister Frank Dittmar, dem Präsident der Handwerkskammer Kassel, Heinrich Gringel und Vize-Landrat Winfried Becker. Zudem wurden zwölf Goldene Meisterbriefe für 50 […]

mehr »


Landrat Neupärtl unterstützt Forderung zum Erhalt der Fachklassen

Schwalm-Eder. „Die Forderung der Kreishandwerkerschaft, die Fachklassen an den Beruflichen Schulen im Schwalm-Eder-Kreis zu erhalten, unterstütze ich nachdrücklich“, erklärt Landrat Frank-Martin Neupärtl in einer Presseerklärung.  Dabei verschließe der Landkreis als Schulträger von drei Beruflichen Schulen nicht die Augen vor den rückläufigen Schülerzahlen in der dualen Ausbildung. „Wir haben bereits mit dem letzten Schulentwicklungsplan den Prozess […]

mehr »


Dittmar: Handwerk erwartet ein gutes Jahr – mildes Wetter begünstigt den Start

Schwalm-Eder. “Das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis erwartet ein gutes Jahr. Die Auftragslage ist  saisonbedingt etwas zurückgegangen, aber die Anfragen zeigen ein deutlich positives Bild“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Der bisher milde Winter habe besonders bei den Betrieben im Bauhaupt- und Baunebengewerbe einen guten Start ermöglicht. Dies sei besonders bei starker Nachfrage ein Vorteil, um Aufträge […]

mehr »


Bischof Hein feiert mit den neuen Handwerksmeistern

[ 12. November 2011; 15:30; ] Homberg. Auf der Meisterfeier der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder am 12. November, 15.30 Uhr, wird Prof. Dr. Martin Hein, Bischof der evangelischen Landeskirche Kurhessen und Waldeck, in der Homberger Stadthalle die Festansprache halten. Er spricht zu dem Thema „Sind Wirtschaft und Politik maßlos oder: Was heißt ganzheitliches Handeln?“ Auf der Meisterfeier würdigt das örtliche Handwerk die Leistungen […]

mehr »


Dialog zwischen dem Schwalm-Eder-Kreis und der Kreishandwerkerschaft

Schwalm-Eder. Seit Beginn des Hessischen Sonderinvestitionsprogramms „Schul- und Hochschulbau“ und dem Konjunkturpaket II des Bundes im Jahr 2009 gibt es einen regelmäßigen Dialog zwischen dem Schwalm-Eder-Kreis und der Kreishandwerkerschaft statt, teilt Landrat Frank-Martin Neupärtl mit.  Ziel der Gespräche ist es, die Kreishandwerkerschaft über die Auftragsvergaben zu informieren und gegebenenfalls  Probleme zwischen Bauverwaltung und Handwerksbetrieben unbürokratisch […]

mehr »


Tag des Handwerks – Bildungsberatung im Blickpunkt

[ 3. September 2011; 09:00 bis 16:00. ] Homberg. Das Handwerk zeigt Flagge -Tag für Tag- und am 3. September ganz besonders. Denn dann ist „Tag des Handwerks“. Unter dem Motto „Deutschland ist handgemacht“ öffnen Betriebe ihre Pforten, um ihr Handwerk und ihren Betrieb zu präsentieren. “Bei der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder ist jeder Tag ein Tag des Handwerks”, so Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Die […]

mehr »


Schwalm-Eder-Kreis unterstützt das Handwerk

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis hat nach Aussage von Landrat Frank-Martin Neupärtl wieder Aktivitäten der Kreishandwerkerschaft im Bereich der Aus- und Weiterbildung unterstützt. Trotz schwieriger Haushaltslage wurde ein Kreiszuschuss in Höhe von 3.200 Euro gewährt. Im vergangenen Jahr hat die Kreishandwerkerschaft 54 überbetriebliche Wochenlehrgänge mit 509 Teilnehmern, sieben Seminare mit 76 Teilnehmern und Umschulungen in verschiedene Berufe […]

mehr »


Maler- und Lackierer sprechen neue Gesellen frei

Homberg. Bei der gemeinsamen Freisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreise Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg wurden 15 neue Maler und Lackierer, zwölf  Bau- und Metallmaler sowie ein Bauten- und Objektbeschichter freigesprochen. Mit dabei waren auch Eltern, Freunde, Ausbilder und Familienangehörige der Prüflinge. Das Freisprechen entspringt einer alten […]

mehr »


Kreishandwerkerschaft ehrt Klaus Günther

Schwalm-Eder. Der ehemalige stellvertretende Kreishandwerksmeister und heutige Ehrenobermeister der Tischler-Innung Schwalm-Eder, Klaus Günther (Guxhagen), wurde anlässlich seines 70. Geburtstages mit der silbernen Ehrennadel der Arbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in der Bundesrepublik Deutschland  ausgezeichnet. Kreishandwerksmeister Frank Dittmar würdigte den Jubilar für seine besonderen Verdienste um das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis. Günther war seit 1987 in der Tischler-Innung Schwalm-Eder […]

mehr »


OloV wird sichtbarer – Schilder weisen den Weg

Schwalm-Eder. Seit 2008 arbeiten Schulen, Wirtschaft, Politik und Verwaltungen gemeinsam in der hessenweiten Strategie OloV im Schwalm-Eder-Kreis zusammen. Nun soll das Profil der Strategie auch für Außenstehende deutlicher sichtbar werden. Alle Netzwerkpartner im Schwalm-Eder-Kreis führen in Zukunft das OloV-Schild in ihren Eingangsbereichen. Olov steht für die „Optimierung und Vermittlung der lokalen Vermittlungsarbeit“ und befasst sich […]

mehr »


Jens Günther zum neuen Tischler-Obermeister gewählt

Schwalm-Eder. Die Tischler-Innung Schwalm-Eder (Altkreise Melsungen und Fritzlar-Homberg) hat auf ihrer Jahreshauptversammlung Jens Günther aus Guxhagen zum neuen Obermeister gewählt. Er folgt damit seinem Vater Klaus Günther, der nach 18 Jahren an der Spitze der Innung nicht wieder angetreten ist. Neuer stellvertretender Obermeister wurde Jürgen Pfaar aus Besse, der Marko Prentzel aus Züschen ablöste. Prentzel […]

mehr »


RSS: Zentrum für Fahrzeugtechnik eröffnet

Melsungen. Die Radko-Stöckl-Schule (RSS) feierte mit einem Tag der offenen Tür die Eröffnung eines neuen Zentrums für Fahrzeugtechnik. Der Schwalm-Eder-Kries investierte als Schulträger 258.000 Euro in den Umbau des schon seit längerem zur Schule gehörenden ehemalige Gebäude der Kreishandwerkerschaft. Schulleiter Bernd Richter zeigte sich in einer Feierstunde begeistert vom gelungen Zusammenwirken der Schule mit Schulverwaltung, […]

mehr »


Hessencampus für Bildung und Beratung im Kreis

Schwalm-Eder. Die Hessencampus-Initiative Schwalm-Eder setzt ihre gemeinsame Arbeit nach Aussage von Landrat Frank-Martin Neupärtl zur Förderung und Weiterentwicklung lebensbegleitenden Lernens fort und bereitet gerade einen Antrag zur Gewährung von Fördermitteln durch das Hessischen Kultusministerium für das Jahr 2011 vor. Voraussetzung zur Antragstellung war der Abschluss einer Rahmenvereinbarung zwischen dem Land Hessen und dem Schwalm-Eder-Kreis. Nachdem […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB