Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Gepflegter Park für alle

Arbeitsgespräch im Naturlehrgebiet: Lothar Eberhardt, Leiter der Hephata-Berufshilfe, informiert Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard über die verschiedenen Nutzungen des Areals. Foto: Hephata

Arbeitsgespräch im Naturlehrgebiet: Lothar Eberhardt, Leiter der Hephata-Berufshilfe, informiert Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard über die verschiedenen Nutzungen des Areals. Foto: Hephata

Schwalmstadt. Wer und wem nutzt eigentlich das Naturlehrgebiet? Dieser Frage ist Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard bei einem Arbeitsgespräch mit Lothar Eberhardt, Leiter der Hephata-Berufshilfe, nachgegangen. Ergebnis: Alle können von dem Areal profitieren.  mehr »


Tipps und Tricks zum Thema Baumschnitt

Jörg Haffke gibt den rund 30 Teilnehmenden des Kurses im Treysaer Naturlehrgebiet Tipps zum Thema Baumschnitt. Foto: nh

Kursangebot im Treysaer Naturlehrgebiet stößt trotz eisiger Kälte auf große Resonanz
Jörg Haffke gibt den rund 30 Teilnehmenden des Kurses im Treysaer Naturlehrgebiet Tipps zum Thema Baumschnitt. Foto: nh
Schwalmstadt. Trotz nächtlichem Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt kamen am Samstag, 3. März, rund 30 interessierte Menschen im Naturlehrgebiet Treysa zusammen, um unter fachlicher Anleitung das Schneiden […]

mehr »


Gelegenheiten zum Arbeiten und Lernen

Annette Helfers, Berufshilfe Hephata, (rechts) bei der Arbeit mit Flüchtlingen im Treysaer Naturlehrgebiet. Foto: nh

Annette Helfers, Berufshilfe Hephata, (rechts) bei der Arbeit mit Flüchtlingen im Treysaer Naturlehrgebiet. Foto: nh
Schwalmstadt/Borken. „Wir tragen mit dem Angebot dazu bei, dass das ,Wir Schaffen das‘ wirklich passiert.“ Das Angebot, das Diplom-Pädagoge Lothar Eberhardt meint, sind Arbeitsgelegenheiten für Flüchtlinge. Diese bietet die Hephata-Berufshilfe seit Mitte April in Treysa und bei Borken an. Die Arbeitsgelegenheiten […]

mehr »


C&A-Filiale Schwalmstadt unterstützt Hephata-Berufshilfe

Bernadett Bitter, Anastasia Koch (beide C&A), Lothar Eberhardt (Hephata-Berufshilfe) und Bürgermeister Stefan Pinhard bei der Scheckübergabe. Foto: nh

Bernadett Bitter, Anastasia Koch (beide C&A), Lothar Eberhardt (Hephata-Berufshilfe) und Bürgermeister Stefan Pinhard bei der Scheckübergabe. Foto: nh
Schwalmstadt. Am Dienstagmorgen übergaben Bernadett Bitter und Anastasia Koch, Leiterinnen der C&A-Filiale Schwalmstadt, einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an Lothar Eberhardt, den Leiter der Hephata-Berufshilfe. Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard überbrachte seine Glückwünsche.
„Das Geld wird von der […]

mehr »


Schöner im Quartier

hephata160404

Neues Projekt und Büro der Hephata-Berufshilfe in Treysa
Schwalmstadt-Treysa. „Schöner im Quartier“, so lautet der Name eines Projektes, das die Hephata-Berufshilfe gemeinsam mit der Wohnstadt Hessen GmbH in Schwalmstadt im April startet. Innerhalb des Projektes sollen Jugendliche im Treysaer Wohnviertel „Am Schiefer“, zwischen der Ascheröder Straße und der Königsberger Straße, freiwillig Verantwortung und Pflege von Grünanlagen […]

mehr »


Hephata-Berufshilfe startet Sprachunterricht

Neues Angebot für Flüchtlinge in Schwalmstadt-Treysa
Schwalmstadt-Treysa. Arabisch, Englisch, Urdu, Tigrinya – im Besprechungsraum der Hephata-Berufshilfe schwirren an diesem Montag Satzfetzen aus ganz unterschiedlichen Weltregionen durcheinander. Als Renate Wischnewski den Raum betritt, kehrt sofort Ruhe ein und mehr als 25 Augenpaare richten sich gespannt auf sie. Nach einem kurzen Blick in die Runde wendet sich die […]

mehr »


SPD Schwalmstadt verzeichnet Mitgliederzuwachs

Foto: SPD Schwalmstadt

Schwalmstadt. Beim ihrem ersten Kommunalforum, das kürzlich in Michelsberg stattfand, hat die Partei nicht nur über viele inhaltliche Themen beraten und damit den Grundstein für die Kommunalwahl 2016 gelegt. Die SPD Schwalmstadt hieß bei dieser Gelegenheit auch gleich die Neumitglieder Noah Mühling und Philipp Samuel Mootz willkommen. Weiterhin ist Lothar Eberhardt neu in die Partei […]

mehr »


Berufshilfe will Projekt IdA fortsetzen

hephata141030

120 Teilnehmer bei überregionaler Fachtagung in Marburg
Schwalmstadt-Treysa. Unter dem Motto „Potenziale transnationaler Mobilität“ fand kürzlich eine gemeinsame überregionale Fachtagung von sechs IdA-Projektträgern aus Hessen, Thüringen und dem südlichen Niedersachsen in Marburg an der Lahn statt. Insgesamt nahmen 120 Personen aus Deutschland und dem europäischen Ausland teil. Vertreten war hierbei auch die Hephata-Berufshilfe mit „Mobilität, Integration […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB