Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Noch für das Malaga-Projekt der IHK bewerben

Zweite Chance: Auslandsaufenthalte auch für Ex-Azubis

Kassel. Gute Nachrichten für alle Auszubildenden oder Ex-Auszubildenden, die während ihrer Ausbildung einen Auslandsaufenthalt mit Hilfe des Erasmus+-Programms der EU genossen haben. Wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg erfahren hat, haben ehemalige Teilnehmer eines Auslandaufenthalts die Möglichkeit, ein weiteres Mal auszureisen, sofern die Gesamtdauer ihrer Aufenthalte nicht zwölf Monate überschreitet. Dies gilt ebenso für Auszubildende, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Sie gelten bis zu zwölf Monate nach ihrer Ausbildung noch als Lernende und sind daher berechtigt, sich durch Erasmus+ fördern zu lassen. mehr »


Arbeiten und lernen: Mit der IHK nach Malaga

[ 18. Juni 2015; 14:00; 14:00; ] Informationstreffen am Donnerstag, 18. Juni 2015, ab 14 Uhr

Kassel. Unter andalusischer Sonne arbeiten, mit spanischer Begeisterung  die Sprache lernen – schöne Aussichten für 15 Auszubildende aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, die im September zum Lern- und Arbeitspraktikum nach Malaga reisen können.  Bei einem Informationstreffen am Donnerstag, 18. Juni 2015, ab 14 […]

mehr »


Lernen unter der spanischen Sonne

ihk141031

Hotellerie und Gastronomie: 14 Azubis aus der Region vor Ort
Malaga/Kassel. Der achte Aufenthalt nordhessischer Auszubildender der Hotellerie und Gastronomie im andalusischen Malaga ist Ende September zu Ende gegangen. 14 junge Leute arbeiteten in Hotels und Unternehmen, um ihre berufliche Praxis zu ergänzen, und gingen vier Stunden täglich zum Unterricht in der Partner-Sprachenschule. Seit 2007 organisiert […]

mehr »


IHK organisiert vierwöchiges Praktikum in Spanien

Azubis der Hotellerie und Gastronomie können wieder in Malaga arbeiten
Kassel. Auch 2014 ist es fest im Arbeitsprogramm der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg eingeplant: Der jährliche vierwöchige Praktikums- und Sprachaufenthalt im andalusischen Malaga. Während hinter den Kulissen bereits die Vorbereitungen für die Antragstellung bei der Nationalen Agentur für Bildung in Europa laufen, eröffnet die IHK […]

mehr »


IHK-Programm Malaga 2013: Noch wenige Plätze frei

Kassel. Gute Nachrichten für die IHK Kassel-Marburg aus Bonn: Die nationale Agentur für Bildung in Europa hat den Antrag der IHK Kassel-Marburg auf Finanzierung einer weiteren Entsendung einer Gruppe von Auszubildenden der Hotellerie und Gastronomie bewilligt. Die Vorbereitungen für den diesjährigen vierwöchigen Malaga-Aufenthalt im September laufen bereits seit Anfang des Jahres und gehen nach der […]

mehr »


14 nordhessische Azubis lernen in Malaga

Malaga/Kassel. Der sechste Aufenthalt im andalusischen Malaga ist für 14 Auszubildende der Hotellerie und Gastronomie gerade erst zu Ende gegangen, da werden bereits erste Vorbereitungen für das Programm im September 2013 getroffen. Ausgestattet mit frischen Kenntnissen der Gastro-Kultur Spaniens gehen die Azubis aus renommierten Betrieben – unter anderem Grischäfer/Bad Emstal, Welcome Hotel/Bad Arolsen, Hotel am […]

mehr »


Azubis können Berufspraxis in Spanien erleben

IHK organisiert Auslandsaufenthalt in Malaga       
Kassel. Wie bereits in den vergangenen Jahren erfolgreich praktiziert, organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel auch in diesem Jahr einen Auslandsaufenthalt für Auszubildende der Hotel- und Gastronomiebranche. Mitfinanziert durch die Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung und durch eine Selbstbeteiligung in Höhe von 360 Euro (zusätzlich […]

mehr »


Zwölf nordhessische Azubis lernen im spanischen Malaga

IHK organisiert internationales Programm
Nordhessen/Kassel/Malaga. Lernen unter der spanischen Sonne: Zwölf nordhessische Auszubildende aus Hotellerie und Gastronomie befinden sich noch bis Ende September in der Stadt Malaga, um vor Ort unter anderem Praktika in Hotel- und Gastronomiebetrieben der Top-Kategorie  zu absolvieren. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel hat das internationale Lernprogramm organisiert, die Europäische Union fördert […]

mehr »


Auslandsaufenthalt für Auszubildende in Malaga

[ 5. Juli 2011; 11:00; 6. Juli 2011; 11:00; 11. Juli 2011; 11:00; 12. Juli 2011; 14:00; ] Kassel. Die IHK Kassel plant vom 3. bis 30. September in Zusammenarbeit mit namhaften Institutionen und Weiterbildungsträgern der Region, den Wirtschaftsförderungsgesellschaften Werra-Meißner und Region Kassel, dem Verein Deutsche Märchenstraße, der BFZ Logistik-Art Kassel und dem Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V., wieder einen Auslandsaufenthalt für Auszubildende aus Hotellerie und Gastronomie des zweiten und dritten Lehrjahres im spanischen […]

mehr »


IHK: Azubis reisen mit Leonardo da Vinci

Ausbildung in Europa
Kassel/Malaga. Immer mehr Jugendliche wollen einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland absolvieren. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stockt das europäische Berufsbildungsprogramm LEONARDO DA VINCI deshalb in diesem Jahr um rund drei Millionen Euro auf. Für das nationale Zusatzprogramm LEO plus bedeutet das mehr als eine Verdreifachung der Mittel im Vergleich zu 2009, […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB