Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Inflationsrate sinkt im Februar deutlich

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Februar 2016 um 0,3 Prozent niedriger als vor einem Jahr. Im Dezember 2015 und im Januar 2016 hatte die Inflationsrate jeweils plus 0,3 Prozent betragen. Ursache für die erstmals seit Januar 2015 (minus 0,5 Prozent) wieder negative Inflationsrate sind vor allem die nochmals gesunkenen Jahresteuerungsraten für Mineralölprodukte (Kraftstoffe und Heizöl) als Folge des weiterhin sehr niedrigen Weltmarktpreises für Erdöl. Auch die im Vergleich zum Februar 2015 merklich billigeren Pauschalreisen (minus 5,7 Prozent) wirkten dämpfend auf die Inflationsrate. mehr »


Inflationsrate im Januar unverändert 0,3 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Januar 2016 um 0,3 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Dezember und November 2015 hatte die Inflationsrate ebenfalls 0,3 Prozent betragen. Ursachen für die weiterhin niedrige Inflationsrate sind vor allem die nochmals gesunkenen Preise für Mineralölprodukte (Kraftstoffe und Heizöl) als Folge des Verfalls des Weltmarktpreises […]

mehr »


Inflationsrate im Dezember unverändert 0,3 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Dezember 2015 um 0,3 Prozent höher als vor einem Jahr. Im November hatte die Inflationsrate ebenfalls 0,3 Prozent betragen, im Oktober 0,2 Prozent, berichtet das Hessische Statistische Landesamt. Ursachen für die weiterhin niedrige Inflationsrate waren vor allem merkliche Preissenkungen für Mineralölprodukte als Folge des Weltmarktpreisverfalls für […]

mehr »


Inflationsrate steigt im November auf 0,3 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im November 2015 um 0,3 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Oktober hatte die Inflationsrate 0,2 Prozent betragen, im September 0,0 Prozent, wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt. Ursachen für den leichten Anstieg der Inflationsrate im November sind vor allem binnen Monatsfrist gestiegene Preise für Mineralölprodukte […]

mehr »


Inflationsrate sinkt im November auf 0,5 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im November 2014 um 0,5 Prozent höher als vor einem Jahr. Nach Mitteilung des Hessischen Statistischen Landesamtes ist dies die niedrigste Inflationsrate seit Juni 2010 (ebenfalls 0,5 Prozent). Im Oktober 2014 hatte die Inflationsrate 0,8 Prozent betragen. Der bisher niedrigste Wert dieses Jahres (0,6 Prozent) wurde im […]

mehr »


Inflationsrate im Oktober unverändert 0,8 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Oktober 2014 um 0,8 Prozent höher als vor einem Jahr. Im September hatte die Inflationsrate ebenfalls 0,8 Prozent betragen. Vor allem sinkende Preise für Mineralölprodukte verhinderten einen Anstieg der Inflationsrate. Binnen Monatsfrist sank das Verbraucherpreisniveau um 0,2 Prozent. Preisrückgänge wurden nicht nur für die Mineralölprodukte Heizöl […]

mehr »


Inflationsrate steigt erneut leicht auf 0,8 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im September 2014 um 0,8 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Juli war die Inflationsrate mit 0,6 Prozent auf den niedrigsten Wert seit vier Jahren gesunken und im August leicht auf 0,7 Prozent gestiegen. Der erneute leichte Anstieg der Inflationsrate im September ist vor allem auf […]

mehr »


Inflationsrate steigt im August leicht auf 0,7 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im August 2014 um 0,7 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Juli war die Inflationsrate mit 0,6 Prozent auf den niedrigsten Wert seit vier Jahren gesunken. Der leichte Anstieg der Inflationsrate im August ist vor allem auf gestiegene Jahresteuerungsraten für Nahrungsmittel, alkoholfreie und alkoholische Getränke, Bekleidung […]

mehr »


Inflationsrate steigt im Juni auf 0,9 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Juni 2014 um 0,9 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Mai hatte die Inflationsrate mit 0,7 Prozent den niedrigsten Wert seit über drei Jahren erreicht, im April betrug sie 1,3 Prozent. Der Anstieg der Inflationsrate im Juni hat kein breites Fundament, sondern ist durch die […]

mehr »


Inflationsrate steigt im April auf 1,3 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im April 2014 um 1,3 Prozent höher als vor einem Jahr. Im März und Februar betrug  die Inflationsrate jeweils 1,0 Prozent und im Januar 1,2 Prozent. Binnen Monatsfrist sank das mit dem Verbraucherpreisindex gemessene Preisniveau um 0,2 Prozent. Im April vor einem Jahr sank der Verbraucherpreisindex gegenüber […]

mehr »


Inflationsrate sinkt im Februar auf 1,0 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Februar 2014 um 1,0 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Januar hatte die Inflationsrate 1,2 Prozent betragen. Binnen Monatsfrist stieg das mit dem Verbraucherpreisindex gemessene Preisniveau um 0,4 Prozent. Gründe hierfür sind steigende Preise für Bekleidung (plus 3,6 Prozent gegenüber Januar 2014) infolge des Kollektionswechsels […]

mehr »


Inflationsrate steigt im Dezember auf 1,2 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Dezember 2013 um 1,2 Prozent höher als vor einem Jahr. Im November 2013 belief sich die Inflationsrate auf 1,1 Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, ist die leichte Zunahme der Inflationsrate im Dezember gegenüber November 2013 unter anderem auf stärker als saisonüblich gestiegene Preise für […]

mehr »


Inflationsrate im September unverändert

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im September 2013 um 1,1 Prozent höher als vor einem Jahr und blieb gegenüber August 2013 unverändert. Im Juli hatte die Inflationsrate noch bei 1,7 Prozent und im Juni bei 1,6 Prozent gelegen. Blieb das mit dem Verbraucherpreisindex gemessene Preisniveau insgesamt gegenüber dem August 2013 auch unverändert, […]

mehr »


Inflationsrate steigt im Juni auf 1,6 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Juni 2013 um 1,6 Prozent höher als vor einem Jahr. Der Anstieg der Inflationsrate gegenüber Mai 2013 (1,4 Prozent) ist unter anderem durch steigende Preise für Nahrungsmittel und Energie verursacht. Binnen Monatsfrist stieg der Verbraucherpreisindex um 0,2 Prozent. Das Preisniveau für Energie (Haushaltsenergie und Kraftstoffe) stieg […]

mehr »


Inflationsrate steigt im Mai auf 1,4 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Mai 2013 um 1,4 Prozent höher als vor einem Jahr. Der deutliche Anstieg der Inflationsrate gegenüber April 2013 (0,9 Prozent) ist u. a. durch steigende Preise für das Lotto spielen, für Pauschalreisen und für Nahrungsmittel verursacht. Die Preiserhöhung für Lotto ließ die Jahresteuerungsrate für Glücksspiele von […]

mehr »


Inflationsrate sinkt im Januar auf 1,7 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Januar 2013 um 1,7 Prozent höher als vor einem Jahr. Die Berechnung der Inflationsrate erfolgte erstmals nicht mehr auf dem bisherigen Basisjahr 2005 des Verbraucherpreisindex, sondern auf dem neuen Basisjahr 2010 (Erläuterungen siehe unten.) Für Dezember 2012 errechnet sich auf neuer Basis eine Inflationsrate von 2,0 […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB