Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Test hilft Studienzweiflern bei der Berufswahl

Angebot der IHK Kassel-Marburg

Kassel. Studieren oder nicht studieren? Theorie oder Praxis? Aufhören oder weitermachen? Wer am Erfolg seines Studiums zu zweifeln begonnen hat, der steht oft vor einer langen Zeit des Überlegens und Abwägens. Ein entscheidender Grund dafür, dass diese Zeit der Entscheidungsfindung quälend lang dauern kann, ist, dass keine oder nur wenige überzeugende und zielführende Informationen über alternative Berufswege vorliegen. Die IHK Kassel-Marburg, Mitglied des Netzwerkes Studienzweifler in Kassel und Marburg, und dort Partner der Handwerkskammer, der Arbeitsagentur und der Studienberatung, will deshalb gezielt mit einem eigenen Angebot auf die Studienzweifler zugehen. mehr »


parentum–Eltern+Schülertag für die Berufswahl in Kassel

ausbildung141024

[ 15. November 2014; 10:00 bis 14:00. 10:00 bis 14:00. 10:00 bis 14:00. ] Beratung und Vorträge zum Thema Ausbildung und Studium

Kassel. Was soll ich nur werden? Wie schreibe ich eine Bewerbung? Und wo kann ich eine Ausbildung machen? Auf die Frage, wie es nach der Schule weitergehen soll, gibt die parentum Kassel auch 2014 wieder hilfreiche Antworten und Informationen. Am 15. November 2014 können sich Eltern und deren […]

mehr »


12. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder am 27. September

ausbildungsboerse140919

[ 27. September 2014; 09:00 bis 16:00. 09:00 bis 16:00. ] Borken. Vor kurzem hat für viele Schülerinnen und Schüler ihr letztes Schuljahr begonnen.  Mit dem Ende der Schulzeit beginnt für zahlreiche Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt.Bereits jetzt müssen sie eine wichtige Entscheidung für ihren weiteren Lebensweg treffen. Es stellen sich viele Fragen:  Welchen beruflichen Weg soll ich einschlagen? Studiere ich oder beginne ich lieber eine Ausbildung?  […]

mehr »


Studienanfängerzahl um elf Prozent gestiegen

Hessen. Insgesamt sind an den Hochschulen in Hessen im laufenden Wintersemester 227 600 Studierende immatrikuliert. Wie das Hessische Statistische Landesamt aufgrund vorläufiger Meldungen der Hochschulen mitteilt, liegt die Zahl damit um 12 400 oder sechs Prozent über derjenigen des Vorjahres. Damit erhöhte sich die Zahl der Studierenden innerhalb von zehn Jahren um 50 000, und […]

mehr »


Berufsberatung für Eltern und ihre Kinder am 31. Oktober

[ 31. Oktober 2013; 16:00 bis 19:00. 16:00 bis 19:00. ] Premierenveranstaltung parentum-Eltern+Schülertag in Kassel

Kassel. Mama macht das schon? Schön wär‘s! Um einen Ausbildungs- oder Studienplatz müssen sich junge Menschen selbst kümmern. Aber ihre Mütter (oder Väter) könnensich gemeinsam mit ihnen informieren – auf dem parentum Eltern+Schülertag in der Max-Eyth-Schule. Der parentum-Eltern+Schülertag richtet sich an Eltern und ihre Kinder, die persönliche Kontakte mit Vertretern aus Unternehmen, […]

mehr »


Erneut Rekorde bei den Studierendenzahlen

Mehr als 200.000 Studierende in Hessen
Hessen. Im laufenden Wintersemester haben 34.600 Frauen und Männer ein Studium an einer hessischen Hochschule aufgenommen. Wie das Hessische Statistische Landesamt aufgrund vorläufiger Meldungen der Hochschulen mitteilt, erreichten die Studienanfängerzahlen damit zum vierten Mal in Folge einen neuen Höchststand. Im Vergleich zum letzten Wintersemester erhöhte sich die Zahl um 3.100 […]

mehr »


Bernd Siebert: Stipendium auch für kleinere Betriebe erschwinglich

Berlin/Schwalm-Eder. Mit dem Startschuss zum Deutschlandstipendium sei es von nun an möglich, bis zu 10.000 engagierte und begabte Studentinnen und Studenten zu Fördern. Das Instrument schließe eine Lücke, die Deutschland bislang von führenden Bildungsnationen getrennt habe. Für den Einstieg fördere man im ersten Jahr bis zu 10.000 Studentinnen und Studenten. Sobald an den Hochschulen Routine […]

mehr »


64 Prozent der Landeskinder studieren in Hessen

Hessen. Im Wintersemester 2009/10 studierten bundesweit 163.100 Studierende, die ihre Berechtigung zu einem Studium in Hessen erworben haben. Dies entspricht knapp acht Prozent aller Studierenden im Bundesgebiet. Wie das Hessische Statistische Landesamt nach Auswertung der Studierendenströme innerhalb Deutschlands weiter mitteilt, verblieben davon 104.600 beziehungsweise 64 Prozent zum Studium in Hessen. Von den restlichen 58.500 studierten […]

mehr »


Hessen bei den Studienanfängern weiter an der Spitze

Hessen. Im Verhältnis zur Bevölkerung brachte Hessen im Jahr 2008 deutschlandweit die meisten Studienanfänger hervor. Die Studienanfängerquote, die den Anteil der Studienanfänger aus Hessen an der altersspezifischen hessischen Bevölkerung misst, betrug 33,8 Prozent. Bundesweit begannen 30,4 Prozent der entsprechenden Altersjahrgänge ein Hochschulstudium. Damit lag die Quote für Hessen um gut drei Prozentpunkte über der für […]

mehr »


Firmeninformationstag am Schwalmgymnasium

[ 30. Juni 2010; 08:30; ] Schwalmstadt. Am Mittwoch, 30. Juni, findet ab 8.30 Uhr der zweite Firmeninformationstag (FIT) am Schwalmgymnasium statt. Hier stellen sich 13 wichtige Unternehmen und Institutionen der Umgebung (Kreissparkasse, Stadtsparkasse, VR-Bank, Horn und Bauer, B. Braun, Konvekta, Merkel/Freudenberg, Polizei, Bundeswehr, Ferrero, VW, Hephata, Agentur für Arbeit) den Schülern der Oberstufe vor und zeigen, welche Ausbildungsmöglichkeiten dort für […]

mehr »


Universität ist entscheidender Faktor für die Region

Kassel. Die Universität Kassel ist wichtiger Standortfaktor und Innovationsmotor für die Region und die nordhessische Wirtschaft, so Stefan Lange, Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Kassel. „Die Universität wirkt inzwischen stark in die Region und hier vor allem auch in die Wirtschaft hinein“, betont Stefan Lange und würdigt damit auch ausdrücklich das Engagement von Wissenschaftsministerin Kühne-Hörmann für den […]

mehr »


Akademie im Überblick

[ 26. Februar 2010; 14:00 bis 17:00. ] Beratungstag am 26. Februar

Schwalmstadt-Treysa. Informationen rund um die Bildungsangebote der Hephata-Akademie für soziale Berufe gibt es am Freitag, 26. Februar, zwischen 14 und 17 Uhr in der Elisabeth-Seitz-Str. 12 in Treysa. Es finden an diesem Tag allgemeine und Einzel-Beratungen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den sozialen Berufen Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Altenpflegehelfer, Diakon und Heilpädagoge sowie […]

mehr »


Schon was für die Zukunft vor?

[ 29. Januar 2010; 14:00 bis 17:00. ] Beratungsnachmittag der Hephata-Akademie für soziale Berufe am 29. Januar

Schwalmstadt-Treysa. Informationen rund um die Bildungsangebote der Hephata-Akademie für soziale Berufe gibt es am Freitag, 29. Januar, zwischen 14 und 17 Uhr in der Elisabeth-Seitz-Str. 12 in Treysa. Es finden an diesem Tag allgemeine und Einzel-Beratungen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den sozialen Berufen Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, […]

mehr »


Den Campus unter die Lupe nehmen

[ 26. Januar 2010; 10:00 bis 13:00. ] Hochschulerkundungstag am 26. Januar am Studienstandort Hephata

Schwalmstadt-Treysa. Die Evangelische Fachhochschule Darmstadt lädt an ihrem zweiten Studienstandort Hephata am kommenden Dienstag, 26. Januar, zwischen 10 und 13 Uhr zu einem Hochschulerkundungstag ein. Interessierte können sich dann über die Studiengänge der Fachhochschule in Schwalmstadt-Treysa informieren. Außerdem werden auch Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Zivildienst bei Kirche und […]

mehr »


Tag der offenen Hochschule am Studienstandort Hephata

hephata-studi1

Schwalmstadt-Treysa. Einblicke und Informationen rund ums Studium in Schwalmstadt bot der Tag der offenen Hochschule am vergangenen Freitag. Zwischen 10 und 13 Uhr stellte sich Hephata als der zweite Studienstandort der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt (EFHD) vor. Im Mittelpunkt des Interesses standen die beiden neuen Bachelor-Studiengänge „Bildung und Erziehung in der Kindheit“, mit dem Abschluss Erzieher […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB