Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Foto Trinkus spendet Kamera

Homberg. Damit die Kreisstadt ein gutes Bild abgibt, stellt jetzt die Firma Optik-Hörgeräte-Foto Trinkus ihr eine Profikamera mit Zubehör im Wert von 600 Euro zur Verfügung. „Mit der hochwertigen Fotokamera möchten wir das Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Denn die Öffentlichkeitsarbeit stellt eine wichtige Funktion für den Hessentag und für unsere Stadt dar. Je besser Homberg im Bild erscheint, um so mehr Menschen werden den Hessentag und unsere Stadt besuchen“, wissen die Firmeninhaber Kai und Mike Trinkus. mehr »


Blick hinter historische Kulissen

Schwalm-Eder. Die „Deutsche Stiftung Denkmalschutz“ lädt am 9. September bundesweit zum des „Tag des offenen Denkmals“ ein. „Denkmalschutz live“, so könnte man die Idee auf den Punkt bringen, die in den vergangenen zehn Jahren über 30 Millionen Bundesbürger auf die Beine brachte. Das Prinzip ist einfach: einmal im Jahr Denkmale öffnen und sie durch Führungen […]

mehr »


Rennatmosphäre zum Heimatfest

Borken. Die Rennstrecke ist 45 Meter lang. Zehn Runden auf Bestzeit haben die Fahrer auf der Carrera EVO Exklusiv-Anlage zu absolvieren. Und der schnellste Fahrer aus Borken qualifiziert sich für das Finale am 8. Dezember in Baunatal. Denn dort wird dann die 1. Nordhessische Race & Fun Slotcar Meisterschaft ausgefahren.
Der beste Rennfahrer von Borken soll […]

mehr »


Mit dem Namen auf der Brust

Borken. Die Sommerpause wurde im Borkener Hallenbad nicht nur dazu genutzt, Schwimmhalle, Cafeteria und Saunawelt auf Hochglanz zu polieren, die komplizierte Technik zu warten und zu überholen und um wichtige Reparaturarbeiten durchzuführen. Das Hallenbadteam nutzte auch die Zeit, um neue einheitliche T-Shirts aus eigenen Mitteln anzuschaffen – in rot-weiß, mit dem Schriftzug „Hallenbad Borken“ auf […]

mehr »


Zwei Brahma-Hähne gestohlen

Frielendorf-Leimsfeld. In der Nacht zu Dienstag wurden zwei „Brahma“-Zuchthähne aus einem Hühnerstall in Leimsfeld gestohlen. Die Tiere haben einen Wert von etwa 80 Euro. Hinzu kommt noch der ideelle Wert für den Tierhalter, da er die Tiere selbst gezogen hat.
Der Hühnerstall befindet sich auf einem Wiesengrundstück an der Straße „Am Bahnhof“ in Leimsfeld, hinter der […]

mehr »


Neue Ampelanlage in Welferode

Homberg. Grünes Licht für alle Schülerinnen und Schüler in Welferode. Bürgermeister Martin Wagner, Stadtverordnetenvorsteher Bernd Pfeiffer und Ortsvorsteher Karl-Ernst Paul nahmen die neue Ampelanlage am Donnerstagmorgen um 7 Uhr an der Hauptstraße in Betrieb. Die Schulkinder freuten sich denn auch, dass sie jetzt sicheren Fußes auf die andere Straßenseite zu ihrem Bus gelangen können. Bürgermeister […]

mehr »


Freiherr-vom-Stein-Plakette an Gemeinde

Guxhagen. Oda Scheibelhuber, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, überreichte heute der Gemeinde Guxhagen anlässlich der 950-Jahr-Feier des Ortsteils Grebenau die Freiherr-vom-Stein-Plakette. „Mit dieser Auszeichnung würdigt das Land Hessen ein politisches Gemeinwesen, das über Jahrhunderte hinweg in eigener Verantwortung über seine kommunalen Angelegenheiten selbst entschieden hat“, sagte Innenstaatssekretärin Oda Scheibelhuber anlässlich des […]

mehr »


Vermisster 75-Jähriger aufgefunden

Neukirchen/Knüll. Seit dem gestrigen Sonntag, 26. August, wurde in Neukirchen (Knüll) der 75-jährige Hubert Konrad vermisst. Er hatte das Wohnhaus zu einem Spaziergang verlassen und war anschließend nicht zurückgekehrt. Am heutigen Vormittag wurde der Vermisste gegen 9.20 Uhr unterkühlt aber lebend von dem Bewohner eines Therapiezentrums in Neukirchen-Röckershausen aufgefunden.
Der Finder verständigte die Leitung der Einrichtung. […]

mehr »


Behindertengerecht und barrierefrei

Borken-Trockenerfurth. „In der ersten Novemberwoche ist eine Hochzeitsfeier geplant. Bis dahin müssen alle Umbauarbeiten beendet sein“, stellte Ortsvorsteher Helmut Hansmann nüchtern fest. Das Gemeinschaftshaus im Borkener Stadtteil Trockenerfurth war damit gemeint, dass als Impulsprojekt „Modellort Dorf“ im Forschungsprogramm Stadtumbau West behindertengerecht umgebaut wird. Zielstellung ist eine Verbesserung der Auslastung und eine Optimierung des Hauses in […]

mehr »


Tiere unter Beobachtung

Schwalm-Eder. Nachdem am 16. August bei einem Rind in der Gemeinde Kirtorf im Vogelsbergkreis der Ausbruch der Blauzungenkrankheit amtlich festgestellt wurde, erlässt Landrat Frank-Martin Neupärtl eine Allgemeinverfügung über die Rinderhaltung in den Gemeinden Gilserberg, Willingshausen, Neukirchen, Ottrau und Schreckbach sowie der Stadt Schwalmstadt mit allen Stadtteilen. DAnach stehen alle empfänglichen Tiere nunmehr unter behördlicher Beobachtung.
Die […]

mehr »


Warnung vor Unglücksfällen durch Sirenen

Schwalm-Eder. Eine Warnung vor besonderen Gefahren durch das Sirenensignal „eine Minute Heulton“ ist aus technischen Gründen nicht mehr möglich, wie die Stadt Melsungen mitteilt. Sollte es zu einem Unglücksfall kommen, bei dem eine Gefahr für die Bevölkerung droht (zum Beispiel Schadstoffwolke nach Großbrand, Verkehrsunfall mit Freisetzung von gefährlichen Stoffen), wird im Schwalm-Eder-Kreis dreimal hintereinander Feueralarm, […]

mehr »


Infos zu Studienbeiträgen

Wiesbaden. „Die Einführung der Studienbeiträge zum Wintersemester 2007/2008 bedeutet einen Paradigmenwechsel für die Hochschulen. Dem Informationsanspruch der Studierenden, aber auch der breiten Öffentlichkeit möchte ich mit einer neuen Website weiter Rechnung tragen.“ Mit diesen Worten hat der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, den Internet-Auftritt www.studienbeitraege.hessen.de , ein umfassendes Informations- und Serviceangebot, heute […]

mehr »


Andrea Ypsilanti kommt

Felsberg. Die Kandidatin um das Amt der ersten Hessischen Ministerpräsidentin, Andrea Ypsilanti, besucht am 30. August den Felberger Ratskeller. In einem Bürgergespräch wird sie dem Publikum ab 13.30 Uhr Rede und Antwort stehen. Gegen 14.30 Uhr besucht sie das Soziale Dienstleistungszentrum/Mehrgenerationenhaus an der Drei-Burgen-Schule.

mehr »


Neues Abfallkonzept gefordert

Schwalm-Eder. Als unwirtschaftlich und bürgerfeindlich hat der FDP-Kreis­vor­sitzende Peter Klufmöller die Abfallwirtschaft im Schwalm-Eder-Kreis kritisiert. Sowohl die Kosten wie auch das System der Getrenntsammlung seien in der heutigen Zeit nicht mehr akzeptabel. Nach Angaben der FDP muss dazu der Müll in Zukunft getrennt werden. Diese Trennung müssten aber nicht mehr die Bürger mit unzähligen Behältern […]

mehr »


Mit Leckereien begrüßt

Felsberg. Einen ganz besonderen Empfang hatte man sich in diesem Jahr für die neuen Fünftklässler und deren Eltern an der Drei-Burgen-Schule in Felsberg ausgedacht. Auf dem Schulhof wurde ein riesiges Büffet aufgebaut, an dem die neuen Mitglieder der Schulgemeinde nach Herzenslust so richtig schlemmen konnten.
Die Idee stammte vom neuen Koch des Sozialen Dienstleistungszentrums, […]

mehr »


Pilger ohne Schilder

Trutzhain. Über mangelndes Interesse an dem Elisabethzelt kann sich die katholische Kirchengemeinde Maria Hilf in Trutzhain wirklich nicht beklagen. Seit der Einweihung zur Wallfahrt am 1. Juli haben schon die ersten Pilger im Pilgerzelt übernachtet und weitere haben sich bereits angesagt. Bei den Gesprächen beklagten die Pilger allerdings die fehlende Beschilderung nach Trutzhain.
„Wir waren ganz […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com