Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Spende zum Auftakt des Lionsjahres

Werner Wieland (li.) und Heinz Marx. Foto: nh

Werner Wieland (li.) und Heinz Marx. Foto: nh

Homberg. Zu Beginn der Veranstaltungen im neuen Lionsjahr konnte Präsident Heinz Marx eine Spende in Höhe von 500 Euro an das Trauer- und Hospiznetzwerk im Schwalm-Eder-Kreis übergeben. In Vertretung für den Leiter des Netzwerkes Dr. Trolp war Vorstandsmitglied Werner Wieland zum Clubabend der Lionsfreunde gekommen.  mehr »


CDU Bad Zwesten unterstützt Wettlaufer

Landtagskandidat Matthias Wettlaufer (3.v.r.) mit der Führung der Bad Zwestener CDU. Foto: nh

Bad Zwesten. Beim traditionellen Sommerfest der Bad Zwestener Christdemokraten auf dem Hof Rudolph war der Landtagskandidat Matthias Wettlaufer der Ehrengast. Herzlich begrüßt wurde er durch den Vorsitzenden Christoph Malkus und den Fraktionsvorsitzenden Philipp Rudolph.

mehr »


Chirurgen trainieren im OP-Truck

Dr. Karol Stiebler (re.) informiert sich bei Karin Pfister, Sales Managerin von Stryker, über neueste Behandlungsmöglichkeiten. Foto: Asklepios

Schwalmstadt / Melsungen. Ein großer und mit modernster Operationsausrüstung ausgestatteter Truck machte unlängst zu Fortbildungszwecken auf dem Gelände des Asklepios Klinikums Schwalmstadt Halt.

mehr »


IHK-Aktion „Perfect Match #GemeinsamFürAusbildung“

[ 2. November 2018; 14:00; ] Schwalm-Eder. Am Freitag, 2. November, bringt die Aktion „Perfect Match #GemeinsamFürAusbildung“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg Unternehmen mit Schülern zusammen. Betriebe aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg öffnen an diesem Tag ihre Türen für interessierte Jugendliche und stellen Ausbildungsberufe vor.

mehr »


Videoprojekt: Bewegte Bilder, echte Geschichten

Rotkäppchen Lisa-Marie Schäfer, Filmemacher Rainer Wälde, Kameramann Josua Graf (v.l.). Foto: nh

Rotkäppchenland. „Das ist mein Ding!“ Diesen Satz hört man immer wieder, an unterschiedlichen Orten von verschiedenen Personen. Diejenigen, die hier so begeistert von ihrer Arbeit oder dem Projekt sprechen, stehen für Videofilme vor der Kamera.

mehr »


Weg zur Biogasanlage erneuert

Bürgermeister Vesper (li.) und Bauamtsleiter Wahl stehen auf dem Straßenfertiger. Foto: nh

Willingshausen. Die grundhafte Erneuerung des Hauptwirtschaftsweges zur Biogasanlage in der Gemarkung Ransbach ist abgeschlossen. Bürgermeister Heinrich Vesper und Bauamtsleiter Peter Wahl zeigten sich mit den Arbeiten sehr zufrieden.

mehr »


Einbrecher geschnappt: Richter verhängt U-Haft

Willingshausen / Marburg. Einen schnellen Fahndungserfolg vermelden Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Presseerklärung. Ein 32-jähriger Willingshäuser wurde gestern Morgen in Willingshausen festgenommen. Er steht im Verdacht in der Nacht zuvor einen Einbruch in die Carl-Bantzer-Schule und einen Einbruch in einen Metallbaubetrieb „An der Kanonenbahn“ begangen zu haben.

mehr »


DGB: Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!

Skizze: DGB

[ 1. September 2018; 17:30; ] Schwalm-Eder / Trutzhain. Am 01. September eines jeden Jahres, – dem Antikriegstag –, erinnern auch Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter an das Grauen und das unermessliche Leid der beiden Weltkriege, die über 80 Millionen Tote gefordert haben.

mehr »


Athleten übertreffen Erwartungen

Stehend, v.l.: Sonja Philipp (Betreuerin), Juliana Wagner, Luna Grösch (Betreuerin), Diego Tuveri, Anna-Laura Ginthum, Rebecca Kreuz (Kampfrichterin). Knieend: Lilly Grösch. Sitzend, v.li.: Helena Wagner, Lisann Ullrich, Marlene von Gimborn. Foto: Christian Khin

Schwalm-Eder. Gleich zehn Platzierungen auf dem Treppchen holten die heimischen Athleten bei den Mehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbandes in Steinau und Schlüchtern.

mehr »


Drei Städte bekommen Freiwilligen Polizeidienst

Verwaltungsjurist und hessischer Staatssekretär Werner Koch. Foto: HMdIS

Schwalm-Eder. Die Verträge zur Einführung des Freiwilligen Polizeidienstes in den nordhessischen Städten Bad Wildungen, Fritzlar und Gudensberg werden kommenden Montag im Bad Wildunger Rathaus unterzeichnet.

mehr »


100 Tage DSGVO: Ein Anwalt zieht Bilanz

Schwalm-Eder / Kassel. Seit gut drei Monaten ist die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Um sich über erste Erfahrungen auszutauschen, lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg für Dienstag, 28. August, von 14 bis 16 Uhr ein. Veranstaltungsort ist die IHK in Kassel an der Kurfürstenstraße 9.

mehr »


Teilnehmerrekord beim 10. Sababurger Tierparklauf

Mit einem Teilnehmerrekord startete der 10. Sababurger Tierparklauf. Foto: nh

Hofgeismar / Sababurg. Über 500 Läufer/innen haben sind bei bestem Wetter am Sonntag in den Tierpark gekommen. Bei toller Stimmung konnten sie ihre Strecken durch den Tierpark und den angrenzenden Reinhardswald sehr gut absolvieren.

mehr »


Neuer Trend „Urban Beekeeping“: Imkern in der Stadt

Schwalm-Eder / Wiesbaden. Das Imkern gewinnt auch in den Städten immer mehr Anhänger. Denn gerade die Menschen in der Stadt haben das Bedürfnis, die Natur wieder stärker zurück in ihr privates und öffentliches Umfeld zu bringen. Urban Gardening und Urban Beekeeping sind daher inzwischen aus keiner Großstadt mehr wegzudenken.

mehr »


Führungen durchs Naturlehrgebiet

Nutzgarten, Streuobstwiese, Bienenstand: Im Naturlehrgebiet in Treysa gibt es viel zu entdecken. Mia Sophy und ihr Vater Patrick Otto haben gestaunt, wie voll die Tomatensträucher im Gemüsebeet hängen. Foto: Hephata

Treysa. Die Hephata-Berufshilfe beteiligt sich mit einem Tag der offenen Tür für Schüler und Familien am Tag der Nachhaltigkeit, 6. September.

mehr »


14. Mittelalterliches Spectaculum

Furunkulus – so archaisch der Name klingt, so einzigartig ist die Musik. Foto: nh

Hofgeismar / Sababurg. Am ersten September-Wochenende ist es wieder so weit: Das große Mittelalterliche Spectaculum im Tierpark Sababurg findet in dem einmaligen Ambiente des kulturhistorischen Mauerparks unterhalb der Sababurg statt.

mehr »


Musik- & Literatur im „dienstagsbistro“

Dr. Johannes Becker. Foto: nh

[ 4. September 2018; 19:00; ] Treysa. „Es ist an der Zeit“ – unter diesem Motto findet am Dienstag, 4. September, ab 19 Uhr im „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata ein Literatur- und Musikabend im Speisen- und Versorgungszentrum Hephata statt.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB