Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Vivian Groppe zeigt sich in Topform

Vivian Groppe hatte nach ihren beiden Bestzeiten Grund zum Strahlen. Foto. nh
Vivian Groppe hatte nach ihren beiden Bestzeiten Grund zum Strahlen. Foto. nh

Dortmund. Beim Leichtathletik-Meeting der LG Olympia im Stadion „Rote Erde“, an dem mehr als 750 Athleten aus 150 Vereinen teilnahmen, lieferte Vivian Groppe (MT Melsungen) zwei eindrucksvolle Sprintleistungen ab.

mehr »


Schopf verbessert den alten Hallenrekord

Luis André und Nele Schmoll siegten beim internationalen Hallensportfest in Dortmund. Foto: nh

Dortmund. Beim Ausklang der Hallen-saison zeigten die Melsunger Nachwuchs-Leichtath-leten, dass sie trotz der langen Saison immer noch gut in Form sind.

mehr »


Großartig: Groppe, Schmoll & Heilmann

Nele Schmoll und Vivian Groppe (v.li.) beeindruckten mit drei Siegen in Dortmund. Foto: nh

Dortmund. Drei der Top-Nachwuchs-athleten der MT 1861 Melsungen trumpften am Wochen-ende beim internationalen Sportfest in der Halle auf und sicherten sich beachtliche Siege.

mehr »


Groppe siegt im 300m-Finale (44,47 Sek.)

Vivian Groppe siegte vor Anna Hense (Schwete), Deutschlands schnellster 300m-Läuferin vom Jahrgang 2004. Foto: nh

Dortmund. Die Helmut-Körnig-Halle ist für Vivian Groppe (MT Melsungen) ein gutes Pflaster. Nachdem sie dort unlängst über 60 Meter erstmals unter acht Sekunden blieb, überraschte sie auch im ersten 300m-Lauf in diesem Jahr.

mehr »


Karolin Siebert verbessert sich über 400 Meter

ajw150105a

Dortmund/Melsungen. Zum ersten großen Kräftemessen im Jahr 2015 kamen 863 Leichtathleten aus 197 Vereinen in die Helmut-Körnig-Halle nach Dortmund. Mit Karolin Siebert, Christian Schulz, Michael Hiob und Marie Wagner waren auch vier Athleten der Melsunger Turngemeinde am Start. Neben den vielen außerordentlichen Leistungen dieser internationalen Veranstaltung war das absolute Highlight der Veranstaltung aus Melsunger Sicht […]

mehr »


MT Leichtathleten beendeten Hallensaison mit vier Siegen

Dortmund/Melsungen. Wer sich in die Hallenbestenliste 2012, die nach dem letzten Meeting in Dortmund abgeschlossen wurde, neu einordnen wollte, der suchte beim 51. Hallensportfest des B.V. Teutonia Lanstrop seine letzte Chance. Die Dortmunder Helmut-Körnig-Halle scheint für die Nachwuchsathleten der MT 1861 Melsungen ein außerordentlich gutes Pflaster zu sein, denn während in der benachbarten Westfalenhalle die […]

mehr »


Karo-Ass sticht auch in Dortmund

MT-Mittelstrecken-Hoffnung verbessert 800 Meter-Kreisrekord auf 2:21,51 Minuten
Dortmund/Melsungen. Über 28 Jahre stand der 800 Meter-Kreisrekord bei den A-Schülerinnen bei 2:23,1 Minuten wie ein Fels in der Brandung. In all den Jahren hatten die Läuferinnen aus dem Schwalm-Eder-Kreis versucht, diese Kreisbestleistung, die Claudia Fröhlich 1983 aufgestellt hatte, zu unterbieten und sich in das Rekordbuch einzutragen. Aber alle […]

mehr »


DHB-Pokal: MT mit Freilos in die dritte Runde

Dortmund/Melsungen. Das gab es für die Handballer der MT Melsungen seit ihrer Zugehörigkeit zur Ersten und Zweiten Bundesliga noch nie: Ein Freilos im DHB-Pokal. Am Montagmittag wurden in der Geschäftsstelle der TOYOTA Handball-Bundesliga in Dortmund die Paarungen für die zweite DHB-Pokalrunde ausgelost. Diese zweite Runde, in der erstmalig die Erstligisten ins Geschehen eingreifen, ist aufgeteilt […]

mehr »


Stefanie Klein setzte Zeichen beim Internationalen Schüler- und Jugendsportfest

Stefanie Klein lief die 800 Meter in 2:28,20 Minuten
Dortmund/Melsungen. Bereits zum 14. Mal wurde in der Dortmunder Helmut-König-Halle ein internationales Schüler- und Jugendsportfest mit Athleten aus acht Nationen ausgerichtet. Und seit zehn Jahren nehmen die Melsunger Schülerinnen und Schüler mit Erfolg daran teil. Für alle ist dieses Highlight während der Hallensaison eine gute Gelegenheit, weitere […]

mehr »


Weigand: Unterstützung für nordhessische Infrastruktur

nils-weigand

Schwalm-Eder. Die derzeit stattfindende Diskussion um den Aufbau Ost und vor allem über den von vielen Politikern in die Diskussion gebrachten gelegentlich notwendigen Aufholbedarf in den alten Bundesländern, ist nach Ansicht der FDP Schwalm-Eder auch für die nordhessische Region von Bedeutung. „Gerade in Nordhessen gibt es viele Infrastruktur-Projekte, die eine besonders große Rolle spielen und […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB