Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wertholz aus Hessen ist gefragt

Lohn jahrzehntelanger Waldpflege: Edle Hölzer auf dem Wertholzplatz im Forstamt Jesberg.  Foto: M. Delpho
Lohn jahrzehntelanger Waldpflege: Edle Hölzer auf dem Wertholzplatz im Forstamt Jesberg. Foto: M. Delpho

Region. Am 21. März ist der internationale Tag des Waldes. International bekam der Hessische Wald wieder große Aufmerksamkeit: HessenForst bot die wertvollsten Hölzer des Jahres auf speziellen Ausstellungsplätzen an.

mehr »


Hessen-Forst schult 40 fliegende Notärzte

luftrettung150928

Rettung aus der Luft – Auch für Wanderer im Wald
Hessen. Bei Unfällen im Wald kann schnelle Hilfe lebensrettend sein: Das gilt für verletzte Forstwirte genauso wie für Wanderer, Reiter und Radfahrer. Aus diesem Grund hat das Luftrettungszentrum Christoph 7 gemeinsam mit Hessen-Forst am 26. September eine bundesweite Schulung für die fliegenden Notärzte der deutschen Zivilschutzhubschrauber […]

mehr »


Nach Gewitterstürmen: Versteckte Gefahr im Wald

Hessen-Forst empfiehlt den Wald in den nächsten Tagen zu meiden
Hessen. Die gestrigen Gewitter haben in einigen Regionen Hessens große Schäden verursacht. Auch im Wald hat der Sturm Bäume entwurzelt und Wipfel abgebrochen. Insgesamt hat der Wald den Gewittern jedoch standgehalten. „Besondere Gefahr besteht jetzt durch entwurzelte Bäume, die an benachbarten Bäumen lehnen, und abgebrochene Äste, […]

mehr »


Endlich wieder Salamander-Wanderwetter

Feuersalamander. Foto: nh

Hessen. Das trockene Frühjahr hat es bisher nicht leicht gemacht, dem Feuersalamander in Hessen auf die Spur zu kommen. „Wenn es am nächsten Wochenende aber schwül-warm und gewittrig wird, dann sind die Tiere wieder unterwegs“, freut sich Christian Geske, Naturschutzexperte von Hessen-Forst. Der Biologe betreut das auf dem Hessentag mit Umweltministerin Priska Hinz als Schirmherrin […]

mehr »


Rogers Kapuzenmoos, Scharlachkäfer & Co

kapuzemoos140901

Forscher entdecken neue Tier- und Pflanzenarten in Hessen
Hessen. „Die verbesserte Wasserqualität am Rhein macht nicht nur Badegästen Freude, auch Fische und Wasserinsekten finden hier wieder einen Lebensraum“, freut sich der Artenschutzexperte Christian Geske von Hessen-Forst angesichts des derzeitigen Sommerwetters. „In den letzten Jahren konnte beispielsweise die seit den 1920er Jahren in Hessen ausgestorbene Grüne Flussjungfer […]

mehr »


Hessen-Forst startet Online-Fotowettbewerb

hessen-forst140820

Hessen. Am 20. August 2014 startet Hessen-Forst einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Mein Lieblingsbild aus dem hessischen Wald“. Zu gewinnen gibt es unter anderem zwei Übernachtungen im Forsthaus Dietzhölze oder eine Familien-Jahreskarte für einen der Wildparke von Hessen-Forst. Bilder können über www.hessen-forst.de/wettbewerb hochgeladen werden. Nach einer internen Prüfung werden die Bilder von Hessen-Forst online gestellt. […]

mehr »


Schnelle Hilfe im Wald

Rettungspunkt HG-136

Mit der neuen Forst-App zum Rettungspunkt
 
Hessen. Waldbesucher können ab sofort die Daten der 4.300 Rettungspunkte von Hessen-Forst über ihr Handy abrufen. Bei einem Notfall kann man sich so schnell über die Lage des nächsten Rettungspunktes informieren. Der alarmierte Rettungsdienst kann den genannten Treffpunkt direkt anfahren. Bei Unfällen im Wald kann schnelle Hilfe lebensrettend sein. Das […]

mehr »


Wildes Liebesleben im hessischen Wald

luchs140205b

Luchsmännchen dulden keine Nebenbuhler
Hessen. Der Luchs ist jetzt im Liebesrausch. Mit etwas Glück kann der aufmerksame Waldbesucher Ohren-, aber vielleicht auch Augenzeugenzeuge der aktuellen Liebesspiele werden. Petra Westphal, Pressesprecherin von Hessen-Forst, appelliert, das Naturschauspiel zwar zu genießen, den Luchsen jedoch keinesfalls zu folgen. Das Werben des Luchsmännchens ist lautstark und ungestüm. Über weite Entfernungen kann […]

mehr »


Hessen-Forst startet zuversichtlich ins neue Jahr

hessenforst140114

Kassel. Die Wintermonate sind die Haupterntesaison für Eichen und Buchen. Unbelaubt lassen sie sich bei Frost besonders Boden schonend ernten. Doch der Frost lässt in diesem Jahr auf sich warten – eine den Förstern nicht unbekannte Herausforderung. Viele Böden sind aktuell mit Wasser gesättigt und weich. Auf empfindlichen Standorten ist deshalb ein Holztransport nicht sinnvoll. […]

mehr »


Hessen-Forst legt Nachhaltigkeitsbericht vor

hessen-forst131209a

Bewirtschaftung des Hessischen Staatswaldes erfolgreich, nachhaltig und bürgernah
Hessen. Der Landesbetrieb Hessen-Forst blickt auf zwei erfolgreiche Geschäftsjahre zurück: „Es ist uns gelungen, die Ziele in allen Geschäftsfeldern zu erreichen“, so Landesbetriebsleiter Michael Gerst bei der Vorstellung des Nachhaltigkeitsberichts 2011/2012. Bedingt durch die allgemein gute Wirtschaftslage wurde das Geschäftsjahr 2011 im Staatswald mit einem Überschuss von 25 […]

mehr »


Waldpädagogikforum – Chancen und Risiken im Blick

hessen-forst131125

Kirchheim/Schwalm-Eder. Mehr als 80 Waldpädagoginnen und -pädagogen aus ganz Hessen kamen am Montag, den 25. November, in Kirchheim (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) zum dritten Hessischen Waldpädagogikforum zusammen. Im Mittelpunkt der Tagung stand die Sicherheit bei der pädagogischen Arbeit mit Kindern im Wald. Die Veranstaltung organisierten gemeinsam der Landesbetrieb Hessen-Forst, die Unfallkasse Hessen und der Landesverband Hessen der […]

mehr »


42. Internationales Forstliches Fußballturnier in Hessen

hessenforst130612a

Hessen. Am vergangenen Freitag und Samstag trafen sich elf Mannschaften aus Hamburg, Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, dem Saarland, den Niederlanden, Bulgarien und dem Gastgeberland Hessen zum „42. Internationalen Forstlichen Fußballturnier“ in Wendershausen.  Nach einer Forst-Fachexkursion durch den Naturpark Meißner Kaufunger-Wald begrüßte Hans-Dieter Treffenstädt, Leiter der Personalabteilung des Landesbetriebes Hessen Forst und Vorsitzender der SG Forst […]

mehr »


Forstbetriebsgemeinschaft: Dienstleistungsvertrag mit Hessen Forst unter Dach und Fach

forstgemeinschaft-neukirchen130605

Neukirchen. „Mit dem Beschluss zur Kostenerhebung und –abwicklung wurde der im Jahre 2012 abgeschlossene Dienstleistungsvertrag mit dem Landesbetrieb „Hessen Forst“ endgültig auf eine neue Grundlage gestellt“, berichtete der Vorsitzende der Forstbetriebsgemeinschaft Neukirchen, Bürgermeister Klemens Olbrich. Der Forstbetriebsgemeinschaft Neukirchen gehören 23 Mitglieder mit 3.712 ha Forstfläche an, darunter sechs Kommunen (Neukirchen, Schwarzenborn, Oberaula, Ottrau, Schrecksbach und […]

mehr »


Zwölf Monate freiwillig aktiv für den Wald

hessen-forst130429

Hessen-Forst bietet spannende Aufgaben und Einblicke in die forstliche Berufswelt
 
Hessen. Der Landesbetrieb Hessen-Forst ermöglicht interessierten jungen Leuten ab 18 Jahren sich im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) und des Ökologischen Bundesfreiwilligendienstes (ÖBFD) für den hessischen Wald zu engagieren. Es stehen insgesamt 20 Einsatzstellen in zwölf hessischen Forstämtern zur Verfügung. Ein freiwilliges Jahr bei Hessen-Forst […]

mehr »


Hessen-Forst geht gegen Holzdiebe vor

hessen-forst130225a

Hessen. Holzdiebstahl hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Hessen-Forst ist den Dieben jetzt mit einem neuen Verfahren auf der Spur. „Wir werden nicht hinnehmen, dass Einzelne sich illegal im Warenlager des hessischen Staatswaldes bedienen“, so Michael Gerst, Leiter des Landesbetriebs Hessen-Forst. Spezialisten seines Betriebs haben nun zur Sicherung des öffentlichen Eigentums eine GPS-gestützte Überwachungstechnik […]

mehr »


Dohle in Hessen stark gefährdet?

Hessen. Kartierungen des Landesbetriebs Hessen-Forst ergaben eine erstaunlich hohe Dohlenpopulation im hessischen Wald. Der Vogel des Jahres 2012 ist in Städten zwar häufig sichtbar, im Wald jedoch ausgesprochen scheu und nur schwer nachzuweisen. Ein gemeinsames Projekt von Hessen-Forst und der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) hat wertvolle Erkenntnisse geliefert.
Eine Umfrage unter den hessischen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB