Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hessisches Bauhauptgewerbe zieht nur langsam an

Hessen. Der August gehört für das hessische Bauhauptgewerbe zu den umsatzstärksten Monaten. Von August bis einschließlich November wird häufig rund die Hälfte des Jahresumsatzes generiert. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, stieg der baugewerbliche Umsatz im August 2015 aber nur sehr langsam auf gut 340 Millionen Euro und verfehlte das Vorjahresniveau mit einem Minus von 11,5 Prozent deutlich. Auch die Beschäftigung ging um 0,7 Prozent zurück. Lediglich die Auftragseingänge verbuchten ein Plus in Höhe von 3,2 Prozent. mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe entwickelt sich schleppend

Hessen. Das hessische Bauhauptgewerbe konnte auch im Juli die angezogene Handbremse nicht lösen. Umsätze, Beschäftigung und Auftragseingänge blieben hinter den Ergebnissen aus Juli 2014 zurück und bildeten den üblichen Anstieg der Sommermonate nur bedingt ab. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, unterlag das Beschäftigungsniveau im Juli 2015 dem Vorjahresvergleich gering um 0,5 Prozent. Die baugewerblichen […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe im November

Beschäftigung, Auftragseingänge und Umsätze weiter rückläufig
Hessen. Im hessischen Bauhauptgewerbe setzte sich im November 2014 die negative Beschäftigungsentwicklung fort. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lag die Beschäftigtenzahl des Bauhauptgewerbes im November 2014 mit 25 950 um 1,4 Prozent niedriger als im November 2013. Auch im kumulierten Ergebnis, in dem die durchschnittliche Beschäftigung für den Zeitraum […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe im September

Beschäftigung und Auftragseingänge rückläufig
Hessen. Beim hessischen Bauhauptgewerbe setzte sich im September die negative Beschäftigungsentwicklung fort. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lag die Beschäftigtenzahl des Bauhauptgewerbes im September 2014 mit 25 200 um 3,2 Prozent niedriger als im entsprechenden Vorjahresmonat. Die Auftragseingänge lagen im September 2014 um 8,9 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Hier verzeichneten […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe im Juli mit Zuwachsraten

Hessen. Nach einer im ersten Halbjahr eher verhaltenen Entwicklung begünstigten Großaufträge im Juli dieses Jahres einen Auftragschub beim hessischen Bauhauptgewerbe. Die Umsätze nahmen zu und die Beschäftigtenentwicklung war positiv. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Auftragseingänge im Juli 2013 um 43 Prozent höher als vor einem Jahr. Bis auf den gewerblichen und industriellen […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe ohne Schwung

Hessen. Nach jahrelangem Umsatz- und Auftragswachstum mit kräftigem Beschäftigungsanstieg befindet sich das hessische Bauhauptgewerbe offensichtlich derzeit in einer Phase der Konsolidierung, des „Luftholens“. Umsätze und vor allem Auftragseingänge erreichen nicht mehr das Vorjahresniveau, die Zuwachsraten bei der Beschäftigung werden immer geringer. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die baugewerblichen Umsätze des Bauhauptgewerbes im Juni 2013 […]

mehr »


Bauhauptgewerbe im Februar mit Zuwachsraten

Hessen. Wer glaubt, der Februar 2013 wäre kalt gewesen, hat den Februar 2012 vergessen. Im Februar 2012 lagen die Tiefsttemperaturen zum Beispiel in Frankfurt neun Mal unter minus zehn Grad Celsius. Solch deutliche Minusgrade wie im Februar 2012 gab es im Februar dieses Jahres nicht. Dies wirkte sich positiv auf die witterungsabhängige Zahl der geleisteten […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe: Mehr Beschäftigte, höhere Umsätze und Auftragsplus

Hessen. Das hessische Bauhauptgewerbe setzte auch 2012 seine positive Entwicklung fort. Die Beschäftigtenzahl und die Umsätze nahmen im dritten Jahr in Folge zu. Die Auftragseingänge, die bereits 2011 erheblich zugenommen hatten, legten nochmals zu. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes beendete allerdings das Bauhauptgewerbe das Jahr 2012 mit einem kalenderbedingten Umsatzminus von 6,9 Prozent auf 370 […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe weiter mit Zuwachsraten

Konjunkturindikatoren trotzen Kalenderwidrigkeit
Hessen. Obwohl der Kalender für den Monat September 2012 zwei Arbeitstage weniger ausweist als im Vorjahr, verzeichnete das hessische Bauhauptgewerbe Zuwachsraten bei Auftragseingängen, Umsätzen und Beschäftigung. Ein Zeichen für die stabile Entwicklung in diesem Wirtschaftsbereich, die derzeit vom Wohnungsbau und gewerblichen Bau getragen wird. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes haben die Auftragseingänge […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe bleibt Konjunkturstütze

Zuwächse bei Aufträgen, Umsätzen und Beschäftigung
Hessen. Das hessische Bauhauptgewerbe bleibt eine Stütze der Konjunktur. Im August 2012 nahmen Auftragseingänge, Umsätze und Beschäftigung zu. Damit setzte sich die positive Entwicklung weiter fort. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes nahmen die Auftragseingänge im August dieses Jahres gegenüber dem August 2011 um elf Prozent zu. Von Januar bis […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe mit deutlichem Auftragsplus

Hessen. Niedrige Hypothekenzinsen, steigende Einkommen und vielleicht auch Befürchtungen wegen der Unsicherheit auf den Finanzmärkten beflügeln den hessischen Wohnungsbau. Auftragseingänge und Umsätze legten deutlich zu. Positive Impulse gingen auch vom gewerblichen und industriellen Bau sowie dem öffentlichen Tiefbau aus. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes erhielten die Betriebe des hessischen Bauhauptgewerbes im April 2012 insgesamt […]

mehr »


Bauhauptgewerbe mit Auftragsflut zum Jahresende

Hessen. Mit einer Auftragsflut im Dezember ging für das hessische Bauhauptgewerbe ein erfolgreiches Jahr 2011 zu Ende. Die ehemals als „Konjunkturlokomotive“ apostrophierte Branche verzeichnete kräftig gestiegene Auftragseingänge, ein deutliches Umsatzwachstum und ein stark gestiegene Beschäftigung. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes nahmen im Dezember letzten Jahres die Auftragseingänge begünstigt durch Großaufträge um 67 Prozent zu. […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe im November – Aufträge, Umsätze und Beschäftigung deutlich im Plus

Hessen. Das hessische Bauhauptgewerbe hat im November letzten Jahres seine positive Entwicklung fortgesetzt. Bei den Auftragseingängen gab es sogar die zweithöchste Zuwachsrate des Jahres 2011. Umsätze und Beschäftigung nahmen deutlich zu. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Auftragseingänge im November 2011 um 35 Prozent höher als vor Jahresfrist. Die Hochbauaufträge nahmen um 58 […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe im September – Anhaltend positive Signale

Hessen. Im hessischen Bauhauptgewerbe lief es auch im September dieses Jahres rund. Auftragseingänge, Umsätze und Beschäftigung entwickelten sich positiv. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Auftragseingänge im September 2011 um 15 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresmonat. Während es im Hochbau eine Zuwachsrate von 42 Prozent gab, gingen die Tiefbauaufträge um 3,7 Prozent […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB