Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Stabwechsel in der Polizeistation

Kriminaldirektor Hubertus Hannappel, Erster Polizeihauptkommissar Michael Stuhlmann, Polizeihauptkommissar Thomas Köhler. Foto: Polizei
Kriminaldirektor Hubertus Hannappel, Erster Polizeihauptkommissar Michael Stuhlmann, Polizeihauptkommissar Thomas Köhler. Foto: Polizei

Homberg. Der neue Leiter der Polizeistation Homberg, Thomas Köhler, wurde heute offiziell in sein Amt eingeführt. Er folgt auf Michael Stuhlmann der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

mehr »


Silvesterböller aus Auto geworfen

Homberg. Nachdem zwei 21 und 25 Jahre alte Männer um Mitternacht von Montag auf Dienstag in Homberg mehrfach Silvesterböller während der Fahrt aus einem Auto geworfen hatten, wurden gegen beide Personen Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen Verdacht des Verstoßes gegen die 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz erstattet. Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu 10.000 Euro geahndet werden. […]

mehr »


Gaststätten-Einbrecher ohne Erfolg

Homberg-Hülsa. Zwischen Montagabend, 21 Uhr, und Dienstagmorgen 9.20 Uhr, verursachten Gaststätteneinrecher einen Sachschaden von rund 500 Euro. In einer Gaststätte in der Dorfstraße brachen die Täter eine Stahltür gewaltsam auf und gelangten so in den Innenraum des Betriebes. Hier suchten sie erfolglos nach Wertgegenständen. Sie verließen die Gaststätte wieder durch die aufgebrochene Stahltür. Hinweise bitte […]

mehr »


82-Jährige überfallen: Diebe klauen Einkaufstasche

Frielendorf. Am Montagmittag gegen 13.20 Uhr wurde eine 82-jährige Frau in Frielendorf in der Straße Unter dem Palmberg Opfer eines dreisten Raubüberfalles. Ein unbekannter Mann raubte der Frau die Einkaufstasche, in der sich neben einigen Glaskonserven ihre Geldbörse mit einem kleinen Geldbetrag und der Personalausweis befanden. Die Einkaufstasche besteht aus braunem Kunstleder mit einem Ornamentmuster. […]

mehr »


Rentner von Trickdiebinnen bestohlen

Borken. Am Montagvormittag wurde in Borken ein Rentner von zwei Trickdiebinnen bestohlen. Zunächst hatte eine der Frauen den Mann in der Bahnhofstraße angesprochen, als er gerade in seinen Pkw einsteigen wollte. Sie bat um eine Spende für behinderte Kinder. Die Frau führte eine Kladde mit, auf der sich ein Dokument befand, um die angebliche Spendensammlung […]

mehr »


Polizei findet vermissten 77-Jährigen

Neuental. Die Besatzung eines Funkstreifenwagens fand am späten Donnerstagabend einen zuvor als vermisst gemeldeten 77-jährigen Mann in der Nähe von Römersberg auf. Der Mann war leicht unterkühlt. Durch einen hinzu gerufenen Rettungswagen wurde er anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Angehörige hatten gegen 22.45 Uhr die Polizei in Homberg verständigt, dass der 77-jährige, gehbehinderte Mann nach […]

mehr »


Michael Stuhlmann neuer Dienststellenleiter der Polizeistation Homberg

Homberg. Heute erfolgte bei der Polizeidirektion Schwalm-Eder in Homberg die offizielle Amtseinführung von Michael Stuhlmann, Erster Polizeihauptkommissar, in seine neue Funktion als Leiter der Polizeistation Homberg. Er wird damit Nachfolger von Polizeihauptkommissar Uwe Kümmel, der die Polizeistation seit Februar 2011 führte. Kümmel wurde mit der Leitung der Polizeistation Korbach beauftragt.
Kriminaldirektor Dirk Stippich, Leiter der Polizeidirektion […]

mehr »


30-Jähriger entblößte sich vor zwei elfjährigen Jungen

Homberg. Am Donnerstagabend, 24. November, konnten Beamte der Polizeistation Homberg einen 30-jährigen Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis unter dem dringenden Tatverdacht festnehmen, sich in Gegenwart von zwei elfjährigen Jungen entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Die Jungen hatten den Vorfall, der sich gegen 21 Uhr in den  „Efzewiesen“ in Homberg ereignet hatte, zunächst […]

mehr »


Verdächtige Person in Oberbeisheim unterwegs

Knüllwald-Oberbeisheim. In Folge einer Mitteilung von Anwohnern aus Oberbeisheim wird die Polizeistation Homberg diesen Bereich verstärkt bestreifen. Am Dienstagabend, 23. August, wurde zwischen 19 und 20 Uhr im Oberdorf von Oberbeisheim eine männliche Person beobachtet. Was der Mann tat, war äußerst ungewöhnlich und machte ihn dadurch verdächtig. Er wurde gesehen, wie er Hausgärten betrat, rückwärtige […]

mehr »


35-Jähriger belästigte drei Mädchen – Festnahme

Homberg. Am Sonntagabend nahmen Beamte der Polizeistation Homberg einen 35-jährigen Mann in Homberg fest. Ihm wird vorgeworfen zuvor 3 Mädchen, 13 bis 15 Jahre alt, sexuell belästigt zu haben. Die Tat hat sich im Bereich des Stadtparks, Kasseler Straße, in Homberg ereignet. Die Mädchen hatten sich in eine nahe gelegene Spielothek geflüchtet, von wo aus […]

mehr »


Sieg-Heil Rufe während Kirmesfeier

Knüllwald-Remsfeld. In der Nacht zu Samstag, 4. Juni, nahmen Beamte der Polizeistation Homberg auf dem Veranstaltungsgelände der Kirmes in Remsfeld sechs männliche Personen im Alter von 17 bis 27 Jahren vorübergehend fest. Ihnen wird vorgeworfen öffentlich „Sieg Heil“ skandiert zu haben. Es handelt sich um fünf Personen mit Schweizer Staatsangehörigkeit und einen Deutschen aus dem […]

mehr »


Zigarettenautomat aufgebrochen – Täter festgenommen

Homberg. In der Nacht zu Freitag, 18. März, konnten Beamte der Polizeistation Homberg zwei junge Männer, 18 und 16 Jahre alt, beide aus dem Schwalm-Eder-Kreis, als Tatverdächtige festnehmen, nachdem versucht wurde, einen Zigarettenautomaten im Bindeweg in Homberg aufzubrechen. Eine Zeugin hatte den Aufbruchsversuch kurz nach 4 Uhr bemerkt und sofort die Polizei verständigt. Die Zeugin […]

mehr »


Versuchte Einbrüche in Drogeriemarkt und Tabakgeschäft

Borken/Neukirchen. Zwischen dem 16. und 17. Januar versuchten Täter  in einen Drogeriemarkt in Borken einzubrechen, indem sie einen Gullydeckel gegen die Einganstür warfen. Die Täter begaben sich zu einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße und warfen einen Gullydeckel gegen die Schiebetür. Die Scheibe der Tür riss zwar großflächig, sie hielt jedoch. Die Täter flüchteten ohne in […]

mehr »


Spiegel an Auto abgetreten – Tatverdächtige ermittelt

Frielendorf. Am Samstagabend konnte eine Funkstreifenwagenbesatzung in Frielendorf zwei 16-jährige junge Männer aus dem Schwalm-Eder-Kreis nach kurzer Flucht vorläufig festnehmen. Sie sind verdächtig an einer Sachbeschädigung an einem PKW beteiligt zu sein. Kurz nach 23 Uhr hatte ein Anwohner aus der Straße Witze in Frielendorf bei der Polizeistation Homberg angerufen und mitgeteilt, dass soeben eine […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB