Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FWG: Bauwirtschaft erwartet Aufträge für Bau der A 49

Über 80 Prozent der Kreistagsmitglieder wollen die Fertigstellung der A 49

Schwalm-Eder. Der Ausbau der A 49 sei bis zum Anschluss an die A 5 finanziell abgesichert. „Diese Aussage des Hessischen Ministerpräsidenten läßt hoffen, dass der Weiterbau der Autobahn unmittelbar bevorsteht. Hiermit wahrt der Landeschef Bouffier den Rest an Glaubwürdigkeit der Aussagen der Politik. Die FWG im Schwalm-Eder-Kreis freut sich, wenn endlich die Bagger rollen und weitergebaut wird“, sagt der Fraktionsvorsitzende der FWG-Kreistagsfraktion Willi Werner“, Edermünde. mehr »


Weiterbau der A 49: Freude bei der FDP

Schwalm-Eder. Die FDP Schwalm-Eder freut sich über die Ankündigung zur Finanzierung des Weiterbaus der A 49. „Das ist eine sehr gute Nachricht für die Menschen in unserer Region“, erklärt der FDP-Kreisvorsitzende Nils Weigand. „Viele Persönlichkeiten aus Nordhessen haben sich in den letzten Jahrzehnten für einen Weiterbau dieser Autobahn eingesetzt, darunter an  herausragender Stelle der ehemalige […]

mehr »


Dr. Edgar Franke: A 49 wird weitergebaut

Dr. Edgar Franke. Foto: nh

Neuental/Schwalmstadt. Der Bund wird in den kommenden Jahren für den ersten Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Neuental und der zukünftigen Anschlussstelle Schwalmstadt-Treysa zusätzlich 120 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt zur Verfügung stellen. Damit steht die Finanzierung für den Bau des Teilstücks der Autobahn 49 zwischen Neuental und Schwalmstadt. „Die Finanzierung ist gesichert und der Ausbau der […]

mehr »


Verkehrsminister Al-Wazir besichtigt Trasse der A 49

„Vollständige Finanzierung ist Voraussetzung des Weiterbaus“
Schwalmstadt-Treysa. Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir macht den Weiterbau der Autobahn 49 von dessen vollständiger Finanzierung durch den Bund abhängig. „Niemand hat etwas davon, einen Asphaltstummel für teures Geld ein paar Kilometer zu verlängern“, sagte der Minister am Mittwoch bei einem Gespräch mit Vertretern der Region in Treysa. Der […]

mehr »


FDP fordert schnellstmöglichen Weiterbau der A 49

wiebke-reich140424

Schwalm-Eder. Die Liberalen im Schwalm-Eder begrüßen die Entscheidung des Bundesgerichtshofs in Leipzig zum Bau der A 49, da hierdurch vom höchsten deutschen Verwaltungsgericht die Rechtmäßigkeit der Planung und die Notwendigkeit der A 49 bestätigt wurde. Damit nun auch möglichst schnell mit dem Bau des nächsten Abschnitts begonnen wird, wird die FDP-Kreistagsfraktion zur Kreistagssitzung am 19. […]

mehr »


A 49: FDP begrüßt Urteil des Bundesverwaltungsgerichts

wiebke-reich140424

Schwalm-Eder. Mit Freude hat der Kreisverband der FDP Schwalm-Eder die Entscheidung des Bundesgerichtshofs in Leipzig zum Bau der A 49 zur Kenntnis genommen. Jetzt liegt das notwendige Baurecht für die nächsten Abschnitte vor. Die sorgfältige Planung des ehemaligen Wirtschafts- und Verkehrsministers Dieter Posch trage damit Früchte. Ab sofort gelten zum Ausbau keine weiteren Ausreden mehr. […]

mehr »


Verkehrsminister wertet Urteil zur A 49 als wichtigen Schritt zur rechtlichen Klärung

Al-Wazir: „Vorhaben muss vor Weiterbau vollständig finanziert sein“
Nordhessen. „Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur A 49 ist ein wichtiger Schritt zur rechtlichen Klärung“, erklärte Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden: „Die eigentliche Frage bei diesem Vorhaben ist jedoch das Geld. Und es ist der Bund, der dieses Projekt finanzieren muss. Unser Interesse […]

mehr »


A 49: IHK begrüßt Urteil des Bundesverwaltungsgerichts

Ulrich Spengler, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) IHK Kassel-Marburg. Foto: nh

Kassel. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat nach sorgfältiger Abwägung der Argumente die Planung des letzten Teilstücks der A 49 zwischen Stadtallendorf und der A 5 bei Gemünden für rechtmäßig erklärt. Über Jahrzehnte wurden Trassen entwickelt, diskutiert und wieder verworfen bis schließlich nach einem langen Abwägungsprozess aller Belange – insbesondere aus naturschutzrechtlicher Sicht – die jetzt […]

mehr »


A 49: Neupärtl fordert Engagement für zügigen Weiterbau

Schwalm-Eder. Landrat Frank-Martin Neupärtl hat den hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir in einem persönlichen Schreiben nachdrücklich gebeten, den schnellst möglichen Weiterbau der A 49 voranzutreiben und sich bei der Bundesregierung für eine Sicherstellung der Finanzierung einzusetzen. Laut Stellungnahme von Landrat Neupärtl habe sich die Region Nordhessen und speziell der Schwalm-Eder-Kreis in den letzten Jahren wirtschaftlich hervorragend […]

mehr »


Rudolph zum Weiterbau der A 49: CDU muss umgehend Farbe bekennen

Schwalm-Eder. „Die CDU muss umgehend zum Thema Weiterbau der A 49 Farbe bekennen. Die Menschen an der B3 und B 254 haben ein Recht zu erfahren, ob die dringend notwendige Entlastung nun zu den Akten gelegt wird “, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph, MdL. Das die Grünen aus ideologischen Gründen gegen einen Weiterbau […]

mehr »


Weiterbau A 49: Infoveranstaltung am 10. Januar

[ 10. Januar 2013; 19:00 bis 20:30. ] Frankenhain. Im Zuge des Weiterbaus der BAB A 49 steht im Frühjahr der Baubeginn für den geplanten Tunnel an. Aus diesem Grund werden Hessen Mobil sowie die ausführende Baufirma am Donnerstag, 10. Januar, von 19 bis 20.30 Uhr,  im Dorfgemeinschaftshaus Frankenhain über die Baumaßnahme informieren. Hessen Mobil lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dieser Informationsveranstaltung recht herzlich ein. […]

mehr »


A 49: FDP findet FWG-Äußerungen befremdlich

Melsungen. Als befremdlich und falsch bezeichnet der FDP-Kreisvorsitzende Nils Weigand die Äußerungen der FWG zum Thema Weiterbau der A 49. Die FWG moniert, dass Ausschreibungen für den Streckenabschnitt bis Schwalmstadt noch nicht aufgenommen seien. „Die Ausschreibungen laufen, so Nils Weigand, und der Bau des Tunnels Frankenhain soll nach meinen Informationen Ende 2012 beginnen. Die FWG […]

mehr »


Grüne zum A 49-Spatenstich: Teuerste Wahlveranstaltung im Kreis

Neuental. „Verkehrsminister Posch wird nicht müde die A49 als Wahlveranstaltung zu nutzen“, schreibt Dr. Bettina Hoffmann als Sprecherin des Grünen Kreisverbandes in einer Mitteilung an die Presse. In dem heute mit großem Prominenten-Aufgebot gefeierten Baubeginn eines nächsten Abschnitts der Autobahn A 49 sähen die Grünen eine massive Schädigung der Region. Diese Baumaßnahme werde über viele […]

mehr »


CDU: Delegierte stimmen Wahlprogramm ab

Bad Zwesten. Mehr als 100 Delegierte kamen am Samstag im Bad Zwestener Kurhaus zusammen, um das Wahlprogramm der CDU Schwalm-Eder zu diskutieren und abzustimmen. Begrüßt wurden die Delegierten vom Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert, der auch durch die Tagesordnung des Parteitages führte.
Dem Programmparteitag vorangegangen war ein langer Entstehungsprozess, bei dem über das Internet jeder Bürger […]

mehr »


Wahlkampf-Abschluss mit Dieter Posch

[ 22. März 2011; 19:30; ] Schwalm-Eder. Die Abschlussveranstaltung zur Kommunalwahl veranstalten die Liberalen im Schwalm-Eder-Kreis in der Hochburg Neukirchen durch. Staatsminister Dieter Posch wird über die Wirtschaft- und Arbeitsmarktentwicklung sowie die Erfolge in Nordhessen berichten. Darüber hinaus steht das Thema Weiterbau der A 49 auf die Tagesordnung, nach dem am 15. März mit dem Spatenstich in Schwalmstadt der Auftakt zum […]

mehr »


Florian Rentsch zu Gast in Fritzlar

[ 13. März 2011; 19:00; ] Fritzlar. Der Fraktionsvorsitzende der Liberalen im Hessischen Landtag, Florian Rentsch, wird am Sonntag, 13. März, um 19  Uhr zur einer Wahlveranstaltung nach Fritzlar in den Hardehäuser Hof (Kasseler Straße 22 b) kommen. Florian Rentsch wird bei dieser Veranstaltung über Familien- und Jugendpolitik sprechen und den Schwerpunkt auf Kinderbetreuung und Ganztagsschulen legen. Die FDP hat bei […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB