Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wi(e)der Vergessen?! Tag der Demenz

wider-vergessenSchwalmstadt-Treysa. „Wi(e)der Vergessen?!“, so lautet der Titel des Tages zur Demenz am Samstag, 5. September, zwischen 10 und 12 Uhr in der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei. Prof. Dr. Geert Mayer, Chefarzt der Hephata-Klinik, übernimmt die Moderation des Thementages. Zu diesem ist unter anderem Dr. Robert Perneczky, Leiter des neurobiologischen Labors der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Technische Universität München, geladen. Er referiert zum Thema „Wi(e)der Vergessen?! Aktueller Stand von Diagnostik und Therapie der Demenzen“.

Im Anschluss stellt Diplom-Psychologin Galina Hasenzahl von der Hephata-Klinik neuropsychologische Testverfahren vor, mit denen zwischen Demenz und Vergesslichkeit unterschieden werden kann. Sigrid Bothe, Fachkrankenschwester Psychiatrie, und Claudia Müller, Krankenschwester, Hephata-Klinik, geben Tipps für Angehörige zur häuslichen Versorgung Demenzkranker. Silvana Febel, Pflegedienstleiterin des Christlichen Seniorenzentrums Gladenbach, stellt zum Abschluss das Konzept Oase, ein Lebensraum für Menschen mit Demenz, vor. Bei einem kleinen Imbiss besteht im Anschluss an die Vorträge die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Referenten. (me)



Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB