Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Coronaviren: DAK schaltet Hotline

Zwischen 8:00 und 20:00 Uhr stehen Hygiene-Experten und Ärzte am Freitag an der Hotline für Fragen zur Verfügung. Fotomontage: Gerd Altmann | Pixabay
Zwischen 8:00 und 20:00 Uhr stehen Hygiene-Experten und Ärzte am Freitag an der Hotline für Fragen zur Verfügung. Fotomontage: Gerd Altmann | Pixabay

Fritzlar. Wegen der aktuellen Berichte über den Ausbruch der Coronaviren in China lässt die DAK-Gesundheitskasse Medizin-Experten über die neue Lungenkrankheit und die Gefahren einer Infektion zu Wort kommen.

mehr »


Schwalmstadt hält Schulden-Rekord

Bürgermeister Stefan Pinhard weist die von der FWG behauptete Höhe der Schwalmstädter Schuldenlast zurück. Nun stehen Fragezeichen vor der Millionensumme. Die Redaktion hat die ursprüngliche Grafik der FREIEN WÄHLER angepasst.

Schwalm-stadt. Eine Ver-schuldung der Stadt von 157 Millionen Euro hat Horst Horn von der FREIE WÄHLER auf eigene Recherchen beim Landes-rechnungs-hof festgestellt – rund 8.500 Euro pro Einwohner.

mehr »


Melsunger holen die Hälfte der Titel

Das erfolgreiche Melsunger Team, das 50% der Titel hamsterte. Foto: nh

Melsung-en. Durch Grippe- und Erkältung konnte mancher Leichtathlet nicht starten, doch endeten die Kreis-Hallen-meisterschaften in der Stadtsporthalle mit einem großen Erfolg für die MT.

mehr »


Nächtliche Zeitreise mit Hebamme Ursula

Andrea Grede alias Hebamme Ursula führt ihre Gäste bei Nacht durch die Stadt. Foto: nh

[ 1. Februar 2020; 17:30; ] Ziegen-hain. Aufgrund der großen Resonanz früherer Fackel-führungen lädt die Schwalm-Touristik für Samstag, 01.02.2020, ab 17.30 Uhr zu einer Laternen-führung mit Hebamme Ursula in die Konfirmationsstadt ein.

mehr »


Preisskat in der „Mohrrübe“

Wer hält das beste Blatt? Zum Preisskat ist in die Mohrrübe eingeladen. Foto: cocoparisienne | Pixabay

[ 9. Februar 2020; 12:00; ] Gudens-berg. Der SPD Orts-verein veranstaltet am 09. Februar 2020, ab 13.00 Uhr, im Gasthaus „Mohrrübe“ wieder sein tradi-tionelles Preisskat um den Mohrrüben-Cup.

mehr »


Mit offener Liste in den Wahlkampf ’21

Von links: Horst Lohmann (Beisitzer AG 60+), Bernd Rauschenberg (Schatzmeister), Jan Rauschenberg (Vorsitzender), Julian Lohmann (Schriftführer), Frank Heinemann (stellv. Vorsitzender); fehlt Stefan Heinemann (stellv. Vorsitzender). Foto: SPD

Günstero-de. Im Mittel-punkt der Jahres-hauptversamm-lung der SPD Günsterode standen die Neuwahlen des Vorstands und damit verbunden die Ausrichtung auf die Kommunalwahl (KW) 2021.

mehr »


B90/Grüne: Aufbruch in neues Jahrzehnt

Daniel May, MdL und schulpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Aurelia Schulz | ©Studioaurelia.de

Region. Am Jahrestag der Konsti-tuierung des Landtags und der Wahl der Landes-regierung (18. Januar 2019) zog der Landtags-abgeordnete Daniel May für den Schwalm-Eder-Kreis eine erste Zwischenbilanz.

mehr »


16,17 m – André holt Titel im Kugelstoßen

Mit der neuen Rekordweite von 16,17 Metern holte sich Luis André seine zweite Hessenmeisterschaften in diesem Jahr. Foto: nh

Hanau. Bei den U16-Hallen-meister-schaften der Leicht-athleten war der 14-jährige Luis André (MT Melsungen) im Kugel-stoßen der M15 in seinem zweiten diesjährigen Wettkampf der Konkurrenz turmhoch überlegen.

mehr »


Marian Knauff stellt sich den Bürgern

Marian Knauff. Foto: nh

Neukirch-en. Am 3. Mai haben die Bürger die Wahl, wer für die kommenden sechs Jahre auf dem Chefses-sel im Rathaus sitzen soll. Amtsinhaber, Klemens Olbrich wird nicht mehr auf dem Wahlzettel stehen.

mehr »


Polizeiladen macht Halt am Stadtpark

Das Präventionsmobil, die mobile Beratungsstelle der Polizei, geht regelmäßig auf Tour, um die Leute über die Machenschaften Krimineller aufzuklären. Foto: nh

[ 30. Januar 2020; 14:00 bis 18:00. ] Borken. In-formationen zum Schutz vor Neppern, Schleppern, Bauern-fängern und anderen Kriminellen gibt es kommenden Donnerstag im mobilen Polizeiladen am Europaplatz 3 vor dem Bürgerhaus.

mehr »


300 m-Bronze für Niclas Dittmar

Siegerehrung über 300 Meter der U16 mit dem ehemaligen weltklasse Läufer Karl Eyerkaufer. Foto: nh

Hanau. Am ersten Tag der hessischen U16-Hallen-meister-schaften hatte der Melsunger Sprinter Niclas Dittmar noch das 60m-Finale der besten sechs U16-Sprinter um 0,03 Sekunden verpasst.

mehr »


Tourismus & Industrie in der GrimmHeimat

Von links: Herbert Markolf (Geschäftsführer Melsunger Land), Herwig Leuk (DeHoGa Hessen), Ulrich Spengler (IHK Kassel-Marburg), Ute Hellberg (Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen), Markus Boucsein (Bürgermeister Melsungen), Mathias Trümner (Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz), Ute Schulte (Geschäftsführung Regionalmanagement Nordhessen), Markus Exner (Projektleitung GrimmHeimat NordHessen). Foto: nh

Melsung-en. Als Leitö-konomie des 21. Jahrhunderts gehört der Tourismus zu den umsatzstarken Branchen. Er kann von erfolgreichen Industrie-unternehmen wichtige Impulse erhalten, sagt Prof. Braun.

mehr »


Mahnwache gegen Massentierhaltung

Alle waren sich einig: „Zukunft statt Tierfabriken“. Foto: Jessica Wolff

Gleichen. Die BI Chatten-gau hatte für Samstag gemeinsam mit der BI Gleichen und der AGA zu einer Mahn-wache am geplanten Standort einer neuen Mastanlage zwischen Gleichen und Kirchberg aufgerufen.

mehr »


Gruppe 10 stellt aus: „Beziehungen“

„Gläser“ – eine Arbeit der Künstlerin und Fotografin Helene Adolphs. Foto. Helene Adolphs | nh

[ 2. Februar 2020; 15:00; 15:00; ] Willingshau-sen. Zum 4. Mal findet in der Maler-kolonie unter der Leitung der Künstlerin Ruth Bussmann ein Workshop mit den Malerinnen der Wuppertaler Gruppe 10 statt.

mehr »


Flucht nach Holland war keine Rettung

Palästina war sein Traum, der Hass der Felsberger Nazis sein Tod. Max Weinstein wurde in Auschwitz ermordet. Fotos: Stadtarchiv Felsberg | Nationaal Archief Niederlande

Region. Am 27. Januar war der 75. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungs-lagers Auschwitz. Für 1.1 Millionen Menschen, darunter eine Million Juden, endete in dieser Tötungsfabrik ihr Lebensweg.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB