Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Marcus Bocklet berichtete über Flüchtlingssituation

Melsungen. Auf Einladung des Kreisverbandes der Grünen schilderte MdL Marcus Bocklet in Melsungen die Situation der Menschen, die aufgrund von Krieg, Terror und Gewalt ihre Heimatländer verlassen haben und stellte die gemeinsame Verantwortung der Wertegemeinschaft der EU, des Bundes und der Länder dar. Angesicht der großen Anzahl der Menschen, die ihren Anspruch auf Asyl in Deutschland umsetzen wollen, sei dies eine große Herausforderung für die Bundesländer, kommunaler Familien und für die Zivilgesellschaft. mehr »


Flüchtlingspolitik auf dem Prüfstand

[ 19. November 2015; 20:15; 20:15; ] Diskussionsveranstaltung mit Marcus Bocklet

Melsungen. Die Grünen Schwalm-Eder und Melsungen freuen sich, Marcus Bocklet für eine Informations- und Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 19. November, 20.15 Uhr (Stadthalle Melsungen) gewonnen zu haben. Die Grünen in Hessen stehen durch ihre Regierungsbeteiligung in einer besonderen Verantwortung die menschenwürdige Versorgung und Integration für die Flüchtlinge sicherzustellen. Marcus Bocklet hat die Funktion […]

mehr »


Grüne: Schülerbeförderung auf pauschaliertes System umstellen

Schwalm-Eder. Schülerinnen und Schüler, sowie die Auszubildenden, sollten nach Ansicht der Grünen Schwalm-Eder ein Angebot bekommen, das sie in ihrer eigenständigen Mobilität stärke. Das bisherige Verfahren der Schülerbeförderung, das auf Einzelfallbehandlung ausgelegt ist, solle nach Vorstellung der Grünen Kreistagsfraktion auf ein pauschaliertes System umgestellt werden. Das neue Verfahren solle sich an das Prinzip des Schülertickets […]

mehr »


Grüne befassen sich mit Situation der Flüchtlinge

Schwalm-Eder. Die Grünen-Kreistagsfraktion hat sich mit der Situation der Flüchtlinge im Landkreis befasst und hierzu Silvia Scheffler von der Flüchtlingsberatung des Diakonischen Werkes Homberg eingeladen. Derzeit sind es etwa 900 Personen, die von dem Erstaufnahmelager in Gießen dem Schwalm-Eder-Kreis zugewiesen wurden und in Gemeinschaftsunterkünften oder Wohnungen aufgeteilt wurden. Derzeit kommen etwa 15 Personen pro Woche […]

mehr »


Grüner Kreisverband Schwalm-Eder wählt neuen Vorstand

Schwalm-Eder. Auf der vergangenen Kreismitgliederversammlung am 21. März haben die Grünen im Schwalm-Eder Kreis einen neuen Vorstand gewählt. Als Kreisvorstandssprecherin wurde Dr. Bettina Hoffmann aus Niedenstein bestätigt, als Kreisvorstandsprecher wurde Hermann Häusling aus Bad Zwesten  wieder gewählt. Als Beisitzerin wählten die Mitglieder Elke Emilius aus Fritzlar neu in den Vorstand. Vertreter der Grünen Jugend im […]

mehr »


Grüne rufen zur Teilnahme an Demonstration auf

[ 22. Februar 2014; 11:00; 11:00; ] Für bäuerliche Landwirtschaft – gegen Agrarfabriken

Gudensberg. Im Gudensberger Geflügelschlachthof werden zirka 90.000 Tiere täglich geschlachtet. Dies reiche offensichtlich noch nicht aus, denn eine Erweiterung des Betriebes sei geplant, so dass künftig bis zu 180.000 Tiere täglich geschlachtet werden könnten. Bündnis 90/Die Grünen befürchtet, dass dadurch weitere Intensivmastanlagen im Schwalm-Eder-Kreis entstehen könnten. Eine Verdoppelung der […]

mehr »


Grüne: Tierfabriken weichen in den Kreis aus

Schwalm-Eder. Die  Grünen Schwalm-Eder warnen vor einer Ausweitung der Massentierhaltung im Schwalm-Eder-Kreis. Ihre Sprecherin Dr. Bettina Hoffmann dringt auf schnelles Handeln: „Die Fleischkonzerne scheinen sich bei uns wohl zu fühlen. Hier werden sie hofiert. Sie bauen Riesenställe ganz privilegiert und mit Steuergeldern gefördert in unsere Landschaft und erweitern Schlachtanlagen. Das billige, mit Antibiotika vollgepumpte Fleisch […]

mehr »


Grüne starten in die heiße Phase des Wahlkampfes

gruenen130824

Schwalm-Eder. Am 22 August, also genau einen Monat vor dem Wahltag, haben die Grünen Schwalm-Eder die heiße Phase des Wahlkampfes eingeleitet. Mit zahlreichen Vertretern der Ortsverbände und vielen Sonnenblumen, dem Symbol Grüner Politik, stimmte man sich gut gelaunt ein. „Jetzt geht´s richtig los“, kündigen die Grünen an. „Mit Programmen, Personen, Plakaten, Prominenten und pfiffigen Aktionen gehen […]

mehr »


Grünen starten Initiative Hochwasser – der Verantwortung stellen

Schwalm-Eder. Hochwasserwellen rollen durch Deutschland. „Hundertjähriges Hochwasser“ scheint zur Regel zu werden. Die Auswirkungen sind dramatisch und akut. „Die Opfer und Geschädigten haben unser volles Mitgefühl. Wir unterstützen die Aufrufe zur Hilfe. Doch wir wollen mehr. Wir wollen das derartige Katastrophen in Zukunft ausbleiben“, erklärt Dr. Bettina Hoffmann von den Grünen Schwalm-Eder. „Im Augenblick wirkt […]

mehr »


Grüner Mitgliederentscheid: Politik mitbestimmen

[ 26. Juni 2013; 10:00; 10:00; ] Wabern. Am Wochenende vom 8. bis 9. Juni sind alle Grünen-Mitglieder aufgerufen, die Schlüsselprojekte des Wahlprogramms zu priorisieren und damit zu bestimmen, welche Projekte die Grünen in einer Regierungsbeteiligung als Erstes anpacken wollen. Dazu findet am 9. Juni eine Mitgliederversammlung des KV Schwalm-Eder von Bündnis 90/Die Grünen statt.  Beim Grünen Mitgliederentscheid stehen die Schlüsselprojekte des […]

mehr »


Erster Schwalm-Eder Energiegipfel im Hardehäuser Hof

[ 11. April 2013; 18:00; ] Fritzlar. Am Donnerstag, 11. April, laden die Grünen Schwalm-Eder um 18 Uhr zum „1. Schwalm-Eder Energiegipfel“ in den Hardehäuser Hof nach Fritzlar ein. Daniel May, Bündnis 90/Die Grünen veranstaltet diesen Energiegipfel, um mit möglichst vielen Akteuren sowie den Bürgern und Bürgerinnen ins Gespräch zu kommen. Am Anfang der Veranstaltung wird es ein Eingangsstatement der einzelnen Referenten […]

mehr »


Grüne zum Equal Pay Day: CDU und FDP stellen falsche Weichen

Schwalm-Eder. Anlässlich des diesjährigen Equal Pay Days am 21. März, dem Aktionstag gegen Entgeltungleichheit zwischen Frauen und Männern, fordern der Kreisverband Schwalm-Eder der Grünen die Aufwertung der als „frauentypisch“ geltenden Berufe. Schwerpunkt der Aktionen seien 2013 die Pflege- und Gesundheitsberufe, bei denen der Lohnunterschied besonders deutlich werde. Schon jetzt zeichne sich aufgrund des demografischen Wandels ein […]

mehr »


Erster Grüner Talk im Hof mit Cem Özdemir

SONY DSC

Fritzlar. Der demographische Wandel im ländlichen Raum des Schwalm-Eder-Kreises bringt gravierende Auswirkungen auf die Wirtschaftsstruktur und die Perspektiven von Kleinbetrieben, Handwerkern, Freiberuflern und Dienstleistern mit sich. Die Grünen Schwalm-Eder stellen sich den Herausforderungen und suchen im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Grüner Talk im Hof“ nach Lösungen. In lockeren Talk-Runden werden brennende Themen für die Zukunft […]

mehr »


Grüne wählen Hoffmann und Breidenstein als Direktkandidaten

Schwalm-Eder. Die Grünen Schwalm-Eder gehen mit der erfahrenen Regionalentwicklerin und Kommunalpolitikerin Dr. Bettina Hoffmann im Nordkreis und dem jungen Kreistagsabgeordneten Marcel Breidenstein im Südkreis ins Rennen für die Landtagswahl 2013. Beide setzen auf eine nachhaltige Landwirtschaft, auf gentechnikfreie Produkte, regionale Vermarktung und artgerechte Tierhaltung in der Region. „Wir müssen die Errichtung von Riesenställen und Megamastanlagen stoppen. […]

mehr »


Demographischer Wandel: Grünen laden zum Talk ein

[ 15. März 2013; 17:00 bis 19:00. ] Fritzlar. Der Demographische Wandel im ländlichen Raum des Schwalm-Eder-Kreises bringt  gravierende Auswirkungen auf die Wirtschaftsstruktur und die Perspektiven von Kleinbetrieben, Handwerkern, Freiberuflern und Dienstleistern mit sich. Die Grünen Schwalm-Eder stellen sich den Herausforderungen und wollen mit Akteuren und Experten konkrete Fragen beleuchten und Antworten finden. Hierzu laden die Grünen am Donnerstag, 15. März, von 17 […]

mehr »


Grünen gegen Entwurf des Kinderförderungsgesetzes

Schwalm-Eder. Die Grünen-Kreistagsfraktion unterstützt die Kritik der Liga der freien Wohlfahrtspflege am geplanten Hessischen Kinderförderungsgesetz (KiföG). Aus Sicht der Grünen gibt dieses Gesetz keine Antworten auf die Herausforderungen an eine für Kinder und Eltern verlässliche und gute Kinderbetreuungspolitik. Weder werde die Zukunftsaufgabe der Sicherstellung der Grundschulkinderbetreuung, noch die Inklusion von behinderten Kindern in Kindertagesstätten angemessen […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB