Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Linke: Schulsozialarbeit muss bleiben

Schwalm-Eder. Die Linke im Kreistag fordert eine Fortsetzung der Schulsozialarbeit. „Das bisherige Modell der Drittelfinanzierung hat sich bewährt. Es gilt bei allen Beteiligten als Erfolgsmodell. Nun wird es einseitig von der Landesregierung gekündigt“, sagte der Fraktionsvorsitzende Jochen Böhme-Gingold. Wenig glaubhaft sei die Aussage von Mark Weinmeister, dass „die Arbeit der Schulsozialarbeiter nicht in Frage gestellt wird.“ In der Vergangenheit habe sich nach Ansicht der Linken die CDU durch massive Streichung von Stellen im öffentlichen Dienst hervorgetan (z.B. Operation Düstere Zukunft). Auch jetzt seien weitere Streichungen von Stellen und Kürzungen der Gehälter der Landesbediensteten geplant. mehr »


Die Linke fordert einen Marshallpan für Flüchtlinge

Schwalm-Eder. „Angesichts anhaltender Krisen im Nahen und im Mittleren Osten wird die Aufnahme und Versorgung von Flüchtlingen zunehmend eine Herausforderung für die deutschen Städte, Gemeinden und Landkreise“, erklärte der Fraktionsvorsitzende der Linken im Kreistag, Jochen Böhme-Gingold. „Die Kommunen bekennen sich zu dieser wichtigen Aufgabe, es ist jedoch eine erheblich verbesserte Unterstützung von Bund, Ländern und […]

mehr »


Linke: Radwegebau politisch nicht gewollt

Schwalm-Eder. „Man kann den Aussagen des Radwegebeauftragten nur voll und ganz beipflichten: Die Infrastruktur ist lückenhaft, es gibt noch viel zu tun. Aber es fehlt nicht nur am Geld, es fehlt auch der politische Wille, in den Radwegebau  zu investieren “ sagte der Kreistagsabgeordnete der Linken, Jochen Böhme-Gingold und führt an: „Wir haben in der […]

mehr »


Linke: Jobcenter-Schließung lange verheimlicht

Melsungen. „Die Schließung des Jobcenters Melsungen ist von langer Hand vorbereitet und der Öffentlichkeit bis zum Schluss verschwiegen worden“, sagt Jochen Böhme-Gingold, Kreistagsabgeordneter der Linken. Bereits im März 2012 wurde der Verkauf des Gebäudes  beschlossen und Ende 2012 durchgeführt. Schon damals müsse allen Akteuren – Landrat Neupärtl,  dem Kreisausschuss des Schwalm-Eder Kreises und der Vertreterversammlung […]

mehr »


Linke: Aktionsbus tourt durch den Schwalm-Eder-Kreis

[ 12. September 2013; 10:00; 10:00; 10:00; ] Schwalm-Eder. Am 12.September tourt der Aktionsbus des Landesverbandes durch den Schwalm-Eder Kreis. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Wolfgang Gehrcke werden die Direktkandidatinnen Heide Scheuch-Paschkewitz und Jochen Böhme-Gingold mit verschiedenen kreativen Aktionen, zum Beispiel der „Zwergen City“ die Positionen und Forderungen der Linken vorstellen und zu Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen. Heide Scheuch-Paschkewitz erklärt: […]

mehr »


Linke Schwalm-Eder wählte neuen Kreisvorstand

Iris Bluthardt, Heide Scheuch-Paschkewitz, Andreas Schwalb, Lisa Lazarev und Jochen Böhme-Gingold (v.l.). Foto: nh

Schwalm-Eder. Nach zweijähriger Amtszeit hat die Linke Schwalm-Eder satzungsgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Neue Kreisvorsitzende ist jetzt Lisa Lazarev aus Felsberg. Als Kreisvorsitzender wurde Jochen Böhme-Gingold aus Melsungen bestätigt. Ebenfalls bestätigt wurden Iris Bluthardt (Neuental) als Schatzmeisterin und Heide Scheuch-Paschkewitz (Schwalmstadt) als Beisitzerin. Neu im Kreisvorstand als Beisitzer ist Andreas Schwalb aus Schwalmstadt. Die Wahl […]

mehr »


Linke: Lidl soll weiter Biokäse aus Neukirchener Molkerei beziehen

Neukirchen. Der Kreisverband der Partei Die Linke Schwalm-Eder erklärt sich solidarisch mit allen Beschäftigten der Molkerei Neukirchen, die von der Insolvenz betroffen sind und sichert ihnen volle Solidarität und Unterstützung zu. Um die drohende Insolvenz abzuwenden fordert Die Linke Schwalm-Eder den Discounter Lidl auf, wie bisher Biokäse von der Neukirchener Molkerei zu beziehen. Im Jahr 2008 […]

mehr »


Linke: Asyl ist ein Menschenrecht

Homberg. In der Kreisstadt sollen 400 Flüchtlinge aus Syrien im ehemaligen Kreiskrankenhaus untergebracht werden. Das Regierungspräsidium in Gießen hat den Schwalm-Eder-Kreis angewiesen, eine so genannte „Erstaufnahmestelle“ einzurichten. Die Linke appelliert an die Homberger, Toleranz gegenüber den Flüchtlingen zu zeigen.
„Wer aus politischen oder ethnischen Gründen um seine körperliche Unversehrtheit oder gar um sein Leben fürchten […]

mehr »


Gregor Gysi zu Gast beim Sommerfest der Linken

[ 16. Juni 2012; 15:00; ] Borken. Die Linke feiert am Samstag,16. Juni, ihr traditionelles Sommerfest im Stadtpark  Borken. Ab 15 Uhr können sich die Besucher nicht nur an zahlreichen Infoständen über die Politik der Linken informieren. Für die Kinder ist ein Kinderprogramm des Vereins „Zauberwald“ geplant. Eine Hüpfburg ist auch im Angebot. Daneben kann man bei Kaffee und anderen Speisen […]

mehr »


Linke: Ehrensold für alle Schlecker-Mitarbeiter

Melsungen. Unter dem Motto „Ehrensold für alle Schlecker-Mitarbeiter“ stand der Infostand der Linken am Samstag in der Bartenwetzerstadt. Viele Menschen seien stehengeblieben und hätten mit ihnen diskutiert, erklären die Linken. Die Passanten hätten sich empört gezeigt über die „Raffgier der Unternehmer, Politiker und Banken, während gleichzeitig die Schlecker Mitarbeiter in die Arbeitslosigkeit geschickt werden“. „Die […]

mehr »


Linke: Keine Bundeswehr in den Schulen

Fritzlar. Die Linke hat erneut den Besuch von Jugendoffizieren der Bundeswehr an Schulen kritisiert. An der Reichspräsident-Friedrich Ebert-Schule in Fritzlar  fand vor kurzem ein Vortrag zum Thema „Ausbildung und Studium bei der Bundeswehr“ statt. Mitglieder der Linken verteilten hier Broschüren mit der Forderung, keine Veranstaltungen mit der Bundeswehr in Schulen  durchzuführen. „Schulen sollen ein Ort […]

mehr »


Siebert: Jugendoffiziere leisten wichtige Aufklärungsarbeit

Schwalm-Eder. „Der Linken-Kreistagsabgeordnete Jochen Böhme-Gingold kritisiert die Arbeit von Jugendoffizieren an Schulen als einseitig und falsch. Er beweist damit einmal mehr, dass die Linkspartei ein Defizit im demokratischen Verständnis aufweist. Die Bundeswehr ist ein legitimer Bestandteil des deutschen Staates und wird in ihrem Handeln so genau beobachtet wie kaum eine andere Organisation. Als Parlamentsarmee mit […]

mehr »


Die Linke fordert behindertengerechten Briefkasten

Borken. Die Partei Die Linke hat beim Magistrat der Stadt Borken die Aufstellung eines behindertengerechten Briefkastens angeregt. Der Briefkasten sollte so aufgestellt werden, dass gehbehinderte Menschen aus dem Fahrzeug heraus die Post einwerfen können. „In einer Stadt wie Borken mit einer hohen Zahl an älteren Mitbürgern und Menschen mit Behinderung entspricht es der Fairness und […]

mehr »


Linke: Duldete Landrat Neupärtl Schrottbusse?

Schwalm-Eder. Ob Landrat Frank-Martin Neupärtl Schrottbusse im Landkreis duldete, fragt Kreistagsabgeordneter Jochen  Böhme-Gingold von den Linken. Vor mehr zweieinhalb Jahren habe die Linke bereits im Kreistag gefordert, dass im Schwalm-Eder-Kreis regelmäßig und unangekündigt von der Polizei Schulbus-Kontrollen durchgeführt werden. Damals konterte Neupärtl: „Im Schwalm-Eder-Kreis werden seit längerem unangemeldete Kontrollen der Schulbusse durchgeführt, der Antrag der […]

mehr »


Linke: Biotop an den Teichwiesen wird zur Bauschuttdeponie

Melsungen. Die Diskussoin um die Baustelle der Wohnanlage Teichwiesen geht weiter. „Der Investor Lengemann hatte ohne Rücksprache mit der Stadt Büsche und Bäume fällen lassen und dadurch fast das gesamte Biotop an den Teichwiesen zerstört. Nur noch ein Fünftel des Biotops blieb intakt“, beklagen Die Linken in einer Pressemitteilung. Nach Bürgerprotesten hätten alle Parteien in […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB