Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die Amtsglocke geht an den nächsten

Abstand und Hygiene blieben beim Lionstreff im Biergarten gewahrt.
Abstand und Hygiene blieben beim Lionstreff im Biergarten gewahrt.

Homberg. Die Übergabe des Präsidentenamtes war wegen der Corona-Pandemie eine Herausforderung. Präsident Jürgen Thurau schaffte es dennoch, im Kreis der Lionsfreunde die Amtsglocke an seinen Nachfolger Herbert Gerke zu übergeben.

mehr »


Mit Spendenkraft die Krise meistern

Lions-Präsident Jürgen Thurau mit Tafel-Koordinator Peter Laukner und Fördervereinsvorsitzendem Hans-Dieter Nitsch (v.li.). Foto: nh

Homberg. Es war eine Anregung des Lions Distrikts Mitte-Nord, in der momentanen Corona-Situation der Tafelläden, finanzielle Hilfe zur Sicherung des Fortbestandes der Läden zu geben.

mehr »


PAULs filtern Wasser in Dharwad

Freundlicher Empfang von Kindern im Waisenhaus, in dem auch Paul Shindhe aufgewachsen ist. Foto: Reinhold Hocke

Melsungen. Im März 2019, also etwa vor einem Jahr, nahm Reverend Paul Shindhe zwei der an der Universität Kassel entwickelten Wasserfilter PAUL (Portable Aqua Unit for Lifesaving) mit in seine indische Heimat.

mehr »


Guter Körperkontakt und freie Hände

Martina Theis, Laura Bartels, Hans-Dieter Nitsch, Marina Otteni und Jürgen Thurau (v.li.). Foto Gert Wenderoth

Homberg. Seit 9 Mo naten läuft im Familien zentrum –Elternschule Schwalm-Eder e.V. das Projekt „Tragehilfen“. Jetzt wurde es durch die Homberger Lions unterstützt.

mehr »


Homberger Lions hatten die Wahl

Die ausgezeichneten Lionsfreunde (v.li.): Gert Wenderoth, Heinz Marx, Hans-Dieter Nitsch, Andreas Ehrt, Präsident Jürgen Thurau und Herbert Gerke. Foto: Lions Club Homberg (Efze)

Homberg. Zuerst war Jahres-hauptver-sammlung beim Förderver-ein unter Vorsitz von Lionsfreund Hans-Dieter Nitsch, dann lud der Club zur 2. Mitgliederversammlung im laufenden Lionsjahr.

mehr »


Sucht und Gewalt mit Lions-Geld vorbeugen

Gruppenbild mit Kindern der drei Grundschulklassen bei Überreichung der Urkunde für die 3. Klasse. In der Bildmitte stehen (v.li.) Gabriele Landsiedel, Hans-Dieter Nitsch, Heinz Marx und Susan Stürzenbecher. Foto: nh

Homberg. Das bundesweit größte Unterrichts-programm zur Gesundheits-förderung, Sucht- und Gewalt-vorbeugung in der Grundschule braucht starke Partner. Der Lions Club Homberg ist einer davon.

mehr »


Benefizkonzert stimmt auf Weihnachten ein

Der Chor Cantare Musica stimmte die Gäste auf die kommende Weihnacht ein. Foto: Lions Club Homberg

Homberg. In diesem Jahr hatten der Lions Club Homberg und sein Förderverein zu einem ganz besonderen Konzert in der Vorweihnachtszeit eingeladen.

mehr »


DLRG ist mehr, als Schwimmunterricht

Auf dem Foto von links Martin Teutschmann, Jürgen Elborg, Jürgen Thurau, Heinz Marx, Fabian Schmoll. Foto: nh

Homberg. Dass die DLRG in ihren Ortsgrup-pen nicht nur Kindern das Schwimmen lehrt, erfuhren Präsident Jürgen Thurau und Past-Präsident Heinz Marx in diesen Tagen vor Ort in der DLRG-Fahrzeughalle.

mehr »


Clobesmarkt-Bilanz der Homberger Lions

Aus den Lions-Tassen lassen sich Glühwein und Löwenpunsch besonders gut genießen. Umso mehr als mit jedem Tässchen eine gute Tat verbunden ist. Foto: Wenderoth

Homberg. Zum Abschluss des Clobesmarktes in der Kreisstadt zog Lions-Präsident Jürgen Thurau eine positive Bilanz. Gleichzeitig dankte er den vielen Gästen für ihren Besuch.

mehr »


Lions spenden fürs Schüler-Frühstück

Viktoria Egerer, Miriam Fleck, Brigitte Umbach, Hans-Dieter Nitsch, Jürgen Thurau, Marie-Louise Koch und Jasmin Müller (v.li.). Foto: nh

Homberg. Der Homberger Lions Club spendete 1.000 Euro für das Frühstücks-angebot an der Hermann-Schafft-Schule für Kinder und Jugendliche mit Hör- und Sehschädigungen.

mehr »


Lion auf Lebenszeit und erste Frau im Club

Erste Frau bei den Melsunger Lions: Präsident Lutz Kleinwächter, Distrikt-Governor Gerlinde Brandstetter, die erste Frau im Club Sieglinde Strieder und Past-Präsident Wilfried Marställer (v.li.). Foto: Björn Schönewald

Melsung-en. Der Freitag-abend war ein besonderer im Lions Club. Im geselligen Rahmen gab es eine historische Neuaufnahme: Mit Sieglinde Strieder kam die erste Frau in den Club.

mehr »


Leinwandreise ins wilde Land der Kelten

Am westlichsten Zipfel der Grafschaft Cornwall ragt Land’s End in den wilden Atlantik hinaus. Foto: Georg Krumm

[ 19. November 2019; 19:30; 19:30; ] Treysa. Unter der Überschrift „Cornwall – Von Stonehenge bis Land’s End“ findet am Dienstag, 19.11.2019, ab 19:30 Uhr in der Stadtkirche eine Live-Multimedia-Show statt.

mehr »


Lions-Umwelttag im Wildpark Knüll

In kleinem Umfang gehörte sogar das Holzzurichten und -rücken zur Arbeit am Umwelttag im Wildpark Knüll. Foto: LC Homberg

Allmuths-hausen. Zum Umwelttag im Wildpark Knüll trafen sich jüngst rund 35 Aktive aus den Lions Clubs von Homberg, Bebra-Rotenburg, Schwalmstadt, Bad Hersfeld und Schwalm-Eder Borken.

mehr »


VR Bank & Lions: High five mit Tula und Tim

Gruppenbild mit Tula und Tim: Die Erzieherinnen Inge Tripp-Reuber, Nelli Weiss, Carolina Lang, Nicole Böhm, Jana Kühnemuth, Lena Icke und Verena Gießler (v.l.) mit den Lionsfreunden Ulrich Bruckmann (li.) und Michael Frede und Dozentin Stella Valentien (re.).  Foto: Lions

Melsungen. Tula und Tim sind die heimlichen Stars im Kindergarten. Beide Handpuppen sind Teil von Kindergarten plus. Das Programm stärkt und fördert die soziale, emotionale und geistige Bildung von Kindern auf spielerische Weise.

mehr »


Drei Lions-Clubs arbeiteten im Wildpark Knüll

lions141016a

Schwalmstadt/Homberg/Melsungen. 27 Lionsfreunde  der Clubs aus Schwalmstadt, Homberg und Melsungen vollendeten im Wildpark Knüll ihre im vorigen Jahr begonnene Arbeit am „Benjeszaun“, einem Naturschutzprojekt, das auch der optischen Verbesserung und Einfügung  der Arbeitshütte in das Bild des Parks dient. Zu diesem Zweck musste passendes Holz geschnitten und dann eingebaut werden. Eine Arbeitsgruppe hatte sich Entschlammungsarbeiten […]

mehr »


Gesamtschule Guxhagen qualifiziert sich für Lions-Quest-Qualitätssiegel

gesamtschule-guxhagen140401

Guxhagen. An der Gesamtschule Guxhagen ist das Thema „Erwachsen werden“ für die fünften, sechsten und siebten Klassen seit mehreren Jahren Unterrichtsfach. „Lebenskompetenz kommt nicht von allein“, unterstrich der Schulleiter der Gesamtschule Guxhagen, Thomas Wiegand, bei der Begrüßung von Mitgliedern einer unabhängigen Jury, die die Bewerbung seiner Schule für das Lions Quest Qualitätssiegel begleitet.  Lions Quest […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB