Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Posch sieht Nordhessen auf gutem Weg in die Zukunft

Nordhessen. „Strukturschwäche ist kein Schicksal, das hat Nordhessen eindrucksvoll bewiesen. Die Region hat die südliche Landeshälfte in vielen Punkten wirtschaftlich eingeholt und ist auf dem Weg, in zehn Jahren zu den attraktivsten europäischen Ideen- und Innovationsregionen zu gehören. Und das Beste ist: Das ist in erster Linie die Leistung der Region selbst, die sich auf ihre Stärken besonnen und sie mit Unterstützung der Landesregierung gezielt entwickelt hat.“ Dieses Fazit zog der Hessische Wirtschaftsminister Dieter Posch heute im Landtag. mehr »


Einbruch in Gaststätte: Hoher Schaden und wenig Beute

Borken. Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zu Dienstag, 6. März, in die Gaststätte an der Stockelache einzubrechen. Dabei richteten sie einen Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro an. Sie hatten bei dem Einbruchsversuch mehrere Klappläden aufgebrochen und eine Fensterscheibe beschädigt. Weiter brachen sie eine Tür zu einem Lagerraum auf, in dem sie aber […]

mehr »


Dr. Fabio Longo zum Umbau des Treysaer Bahnhofs

„Chance zur Stärkung der Neuen Mitte“
Schwalmstadt-Treysa. „Die Vereinbarung zur Umgestaltung des Bahnhofs Treysa ist eine gute Nachricht für Schwalmstadt, auch wenn bis zur Umsetzung zwischen Ende 2014 und 2017 noch einige Zeit ins Land gehen wird. Dies ist eine Chance zur Stärkung Schwalmstadts mit dem Einkaufszentrum der Schwalm – vom künftigen Wieragrund über Bahnhofstraße und […]

mehr »


Trauer um Klemens Diezemann

Kassel. Plötzlich und unerwartet verstarb am 7. März der Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes in Nordhessen, Klemens Diezemann, im Alter von 63 Jahren. Diezemann hinterlässt seine Ehefrau, drei Kinder und vier Enkelkinder. Die Vorstände der Verbände, Mitarbeiter, Kollegen und Geschäftspartner sind tief erschüttert von seinem frühen Tod. 
Klemens Diezemann trat bereits im Jahr 1978 in die Dienste […]

mehr »


FFW Günsterode traf sich zur Jahreshauptversammlung

Melsungen-Günsterode. Am Samstag, 4. Februar, trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Günsterode zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Obach. Der erste Vorsitzende und Wehrführer Benjamin Foth hieß alle Anwesenden, unter ihnen Stadtbrandinspektor Frank Ebert, Heinz Boßmann, Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes und Vertreter der örtlichen Vereine, herzlich willkommen. Dem krankheitsbedingt nicht anwesenden Ortsvorsteher Frank Heinemann wünscht Foth auf […]

mehr »


Weltfrauentag: 6.500 Rosen für echte Gleichberechtigung

Kassel. Am 8. März verteilt die IG Metall Nordhessen rund 6.500 rote Rosen an weibliche Beschäftigte. Anlass ist der Internationale Frauentag, an dem die Gewerkschaft besonders die Situation der Arbeitnehmerinnen in den Blick rücken will. „Unsichere und schlecht bezahlte Beschäftigung in Deutschland ist weiblich“, sagte IG Metall-Sekretärin Christine Brodde am Mittwoch in Kassel. Besonders nach […]

mehr »


Sababurger Wolfsnächte am 10. und 11. März

[ 10. März 2012; 14:00 bis 19:00. 11. März 2012; 14:00 bis 19:00. ] Hofgeismar-Sababurg. Der Wolf steht nach wie vor im Interesse der Öffentlichkeit. Seit 2000 gibt es wieder frei lebende Wolfsrudel in Deutschland. Mit der Sonderveranstaltung „Sababurger Wolfsnächte“ möchte der Tierpark Sababurg einen aktiven Beitrag dazu  leisten, dass dem Stammvater aller Hunderassen wieder die Achtung entgegengebracht wird, die ihm über Jahrhunderte verwehrt wurde. Rund um den Wolf […]

mehr »


Einbruch in Einkaufsmarkt: Tabakwaren gestohlen

Fritzlar. In der Nacht zu Mittwoch, 7. März, verübten unbekannte Täter einen Einbruch in einen Einkaufsmarkt Am Hospital in Fritzlar. Sie stahlen Zigaretten und Tabakwaren im Wert von zirka 400 Euro. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und sind anschließend in den Verkaufsraum […]

mehr »


Kupferkessel im Wert von 250 Euro gestohlen

Willingshausen. Unbekannte Täter stahlen in der Nacht zu Dienstag, 6. März, einen Kupferkessel von einem Grundstück in der Wasenberger Straße in Willingshausen. Der Kessel hat einen Wert von zirka 250 Euro. Er war gegen Diebstahl am Boden fest verankert und muss mit brachialer Gewalt losgerissen worden sein. Der Kessel hat einen Durchmesser von zirka einem […]

mehr »


CDU: Angehörige von Feuerwehrleuten besser absichern

Oberaula. Für einen besseren Unfallversicherungsschutz der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren spricht sich die CDU-Fraktion aus. Wie Fraktionsvorsitzender Toni Soller erklärte, soll die Gemeindevertretung in ihrer nächsten Sitzung über den Antrag der CDU-Fraktion vom 15. Februar beschließen. Damit wird der Gemeindevorstand beauftragt, nach Abstimmung mit Oberaulas Gemeindebrandinspektor Michael Becker für die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren eine […]

mehr »


Musikalisch-literarische Reise ins 19. Jahrhundert

Fritzlar. Der Fritzlarer Arzt und  Komponist Dr. Ulrich Skubella und die Germanistin Gerlinde Brandstetter begaben sich mit 130 Freunden des örtlichen Kulturvereins  auf eine musikalische Reise. Die Gäste im vollbesetzten historischen Rathaussaal der Stadt Fritzlar folgten den Spuren der großen Komponisten des 19. Jahrhunderts. Zu hören waren Werke von Schubert, Janaczek, Chopin, Tschaikowski, Granados, Debussy, […]

mehr »


Bronzefuß von Garagendach gestohlen

Melsungen. Unbekannte Täter stahlen am Sonntag, 4. März, zwischen 10.50 und 19.30 Uhr einen aus Bronze gefertigten Fuß von einem Grundstück in der Breslauer Straße in Melsungen. Das Kunstwerk, bestehend aus einem rechten und einem linken Fuß, war von den Besitzern auf dem Dach einer Doppelgarage aufgestellt worden. Gestohlen wurde der linke Bronzefuß. Es handelt […]

mehr »


MT schickt elf Nachwuchsathleten nach Wiesbaden

Wiesbaden/Melsungen. Zum Ausklang der Wintersaison in der Leichtathletik nominierte Alwin J. Wagner elf junge Athleten der MT 1861 Melsungen für die hessischen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbandes, die kommendes Wochenende in Wiesbaden ausgetragen werden. Dabei musste der sportliche Leiter auf die verletzten beziehungsweisen erkrankten Michael Hiob, Raphael Strube, Victoria Mand und Katharina Wagner verzichten.  MT-Chef Hans-Jörg […]

mehr »


Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei in Altenbrunslar

Felsberg-Altenbrunslar. Aufgrund eines Hinweises einer Anwohnerin aus Altenbrunslar war der zuständige Jagdausübungsberechtigte für das Revier Felsberg-Altenbrunslar dem Verdacht der Jagdwilderei nachgegangen. Am Nachmittag des 2. März fand er bei der Nachsuche mit Hund in der Waldgemarkung Altenbruslar, sogenannter Markwald, Innereien von einem vermutlich dort aufgebrochenen Reh. Die Anwohnerin hatte am 29. Februar gegen 19 Uhr […]

mehr »


Diedrich schilderte den Lebensweg von Friedrich Paulus

Fritzlar. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der groβe Saal im Soldatenheim Haus an der Eder am Dienstag, 28. Februar, bei der Vortragsveranstaltung der Sektion Fritzlar der GfW und des Traditionsvereins der Kurhessenbrigade mit anschlieβender Diskussionsrunde. Dr. Torsten Diedrich vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt der Bundeswehr in Potsdam schilderte eindrucksvoll den Lebensweg von Friedrich Paulus aus […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB