Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dr. Hans-Gerhard Heil: Fritzlar profitiert vom KFA 2016

Dr. Hans-Gerhard Heil. Foto: nhFritzlar. Der CDU-Fraktionsvorsitzende in der Stadtverordnetenversammlung Fritzlars, Dr. Hans-Gerhard Heil, sprach sich angesichts der Veröffentlichung der Plandaten zum neuen Kommunalen Finanzausgleich (KFA) positiv über die erhöhten Schlüsselzuweisungen aus. Im kommenden Jahr werde Fritzlar 1,1 Millionen Euro mehr von Seiten des Landes Hessen erhalten. Aus dieser Einnahmequelle beziehe die Stadt im nächsten Jahr insgesamt über sieben Millionen Euro. mehr »


Schmuck und Bargeld aus Wohnhaus gestohlen

Schwalmstadt-Treysa. Schmuck und Bargeld erbeuteten unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 8. Oktober, 22.30 Uhr, und Freitag, 7. Oktober, 7 Uhr, bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Parkstraße. Die Täter brachen ein Kellerfenster auf und stiegen anschließend in das Wohnhaus ein. Sie entwendeten vorgefundene Schmuckstücke und Bargeld. Der Wert der Beute und die Höhe des […]

mehr »


Einbrecher verursachen 500 Euro Sachschaden

Schwalmstadt-Treysa. Sachschaden in Höhe von 500 Euro verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Heinrich-Wiegand-Straße zwischen Dienstag, 6. Oktober, 20 Uhr, und Mittwoch, 7. Oktober, 16 Uhr. Die Täter brachen ein Kellerfenster des Hauses auf und stiegen anschließend in den Kellerraum ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Hinweise bitte an […]

mehr »


„Meine Tochter Anne Frank“-Regisseur Raymond Ley zu Gast

Regisseur Raymond Ley. Foto: nh

[ 12. November 2015; 20:00; ] Treysa. Am Donnerstag, den 12. November 2015, um 20 Uhr, zeigt das Burgtheater Treysa gemeinsam mit der Stadtjugendpflege Schwalmstadt und dem Ev. Jugendbüro Gilserberg den Film „Meine Tochter Anne Frank“. Die bewegende Geschichte von Anne, erzählt aus einem ganz neuen Blickwinkel und ganz persönlich. Der Vorführung wohnt auch der Regisseur des Films, Raymond Ley, bei.

Annes […]

mehr »


SCHULEWIRTSCHAFT: Auftaktveranstaltung in Edermünde

Pädagogen und Wirtschaftsvertreter informierten sich über die online- Bewerbungsverfahren bei Lidl und Viessmann. Foto: nh

Thema: „Online-Bewerbung“ bei Lidl und den Viessmann Werken
Edermünde. Insgesamt 45 Pädagogen und Wirtschaftsvertreter nahmen  an der gemeinsamen Auftaktveranstaltung der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT (SW) Kassel, Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg zum Thema „Online-Bewerbung“ bei Lidl und den Viessmann Werken in Allendorf/Eder teil.
„Das ist eine riesige Resonanz“, freute sich Berthold Schramm, Leiter des Arbeitskreises SW Kassel. Bei der Eröffnung betonte […]

mehr »


Johanna Stockschläder nun auch im Kirchhof Trikot

Johanna Stockschläder. Foto: Ryszard Kasiewicz

Melsungen-Kirchhof. Tessa Bremmer, Trainerin der HSG Bad Wildungen Vipers, hat ihre Spielerin Johanna Stockschläder bei der SG 09 Kirchhof ins Spiel gebracht. Die flexible Spielerin soll nämlich einen weiteren wichtigen Schritt in ihrer Entwicklung machen. Spielpraxis in der Zweiten Bundesliga soll „Stocki“ sammeln und weiter sie gezielt voran bringen. Das Erstspielrecht liegt bei der HSG […]

mehr »


Vorsicht, giftig! Nicht nur Giftpilze sind gefährlich

Foto: Johanniter/Andreas Schoelzel

Johanniter raten: Bei Verdacht auf Pilzvergiftung sofort Notruf wählen

Kassel. Passionierte Pilzsammler können jetzt wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer bewaffnet durch die Wälder ziehen. Doch nicht jeder Pilz ist essbar und der Verzehr eines giftigen Pilzes kann folgenschwer sein. Die Johanniter erklären, welche Symptome auf eine Vergiftung hinweisen, was im Verdachtsfall zu […]

mehr »


32 Zwillingsbabys im Jahr 2014 im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Im Jahr 2014 erblickten 32 Mehrlingsbabys bei 16 Geburten das Licht der Welt im Schwalm-Eder-Kreis. Darunter waren nur Zwillinge, Drillinge oder gar Vierlinge gab es im vergangenen Jahr im Kreis nicht. Im vorangegangen Jahr 2013 brachten 22 Mütter 44 Mehrlingsbabys zur Welt. Das geht aus aktuellen Daten des Statistischen Landesamtes Hessen hervor, berichtet die […]

mehr »


Tödlicher Verkehrsunfall: Pkw-Fahrerin übersieht Lkw

Wabern. Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Morgen auf der B 253, Höhe A 49, Anschlussstelle Wabern, kam eine 76-jährige Frau aus Kassel ums Leben. Die 76-Jährige befuhr mit ihrem Kleinwagen die Anschlussstelle Wabern von der A 49 kommend und wollte nach links auf die B 253, Fahrtrichtungen Wabern einbiegen. Bei Einbiegen nach links auf die […]

mehr »


Kinderchor Kirchenmäuse führt Musical auf

Kinderchor „Kirchenmäuse“ der Evangelischen Kirchengemeinde Franz-von-Roques Schwalmstadt. Foto: nh

[ 17. Oktober 2015; 15:00; 18. Oktober 2015; 15:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Die Kirchenmäuse, der Kinderchor der evangelischen Kirchengemeinde Franz-von-Roques in Schwalmstadt, führt am Samstag, 17. Oktober, ab 15 Uhr und am Sonntag, 18. Oktober, ab 15 Uhr das Paulus-Musical „Befreit … von den Ketten gelöst“ auf. Das Musical von Matthias Fruth ist für Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene gedacht. Der Eintritt ist frei. Mäuse […]

mehr »


Herbstsynode: 84 Mitglieder tagten im Rotkäppchenhaus

Gerhard Stübing (Niedergrenzebach) wurde von Dekan Christian Wachter im Auftrage des Bischofs der Landeskirche im Gottesdienst zur Herbstsynode in Schrecksbach geehrt. Stübing erhielt die Elisabeth-Medaille für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der Kirche. In der Betreuung  und datentechnischen Erfassung der Kirchenbücher war Ansprechpartner für die Ahnenforscher in den Gemeinden. Foto: nh

Schrecksbach. Die Herbstsynode des Kirchenkreises Ziegenhain tagte mit 84 Mitgliedern im Rotkäppchenhaus in Schrecksbach und beschäftigte sich mit dem Schwerpunktthema Flüchtlingsarbeit. Schon im Eröffnungsgottesdienst der Tagung verwies Pfarrer Matthias Müller (Schrecksbach) darauf, dass der biblische Hintergrund der Flucht aus Ägypten für viel Verständnis der christlichen Gemeinden für die Lage von Flüchtlingen sorge. Bürgermeister Andreas Schultheis […]

mehr »


Herbstfest mit Livemusik in Schwalmstadt-Allendorf

Die „Straßenhocker“ der Straße „Vor der Hardt“ in Schwalmstadt-Allendorf veranstalten am 18. Oktober ein Herbstfest. Foto: nh

[ 18. Oktober 2015; 11:00 bis 18:00. ]

Schwalmstadt-Allendorf. Für ein Sommerfest ist es eindeutig zu spät, daher veranstalten die „Straßenhocker“ der Straße „Vor der Hardt“ in Schwalmstadt-Allendorf am Sonntag, 18. Oktober, ein Herbstfest, Beginn ist um 11 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgen „Chris an me“ (Christiane und Roland Sauer) aus Fulda mit Songs aus den 60er und 70er Jahren. Eine Gitarre, […]

mehr »


Die Erstis sind da

Prof. Dr. Herrmann Volker bei der Begrüßung der Erstsemester. Foto: nh

Einführungswoche für Erstsemester am Studienstandort Hephata läuft
Schwalmstadt-Treysa. „Sie studieren in der Toskana der Schwalm“, so begrüßte Maik Dietrich-Gibhardt, Hephata-Direktor und Vorsteher der Diakonischen Gemeinschaft Hephata, am vergangenen Montag die 47 Erstsemester der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) am Studienstandort Hephata. Diese haben sich für ein Bachelor-Studium der Sozialen Arbeit oder der Sozialen Arbeit mit gemeindepädagogisch-diakonischer Qualifikation […]

mehr »


Informationsaustausch: Rudolph zu Gast bei Polizei

Fritzlar. Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Günter Rudolph, hat im Rahmen der Praxistage der SPD-Landtagsfraktion am 5. Oktober 2015 einige Stunden in der Polizeistation Fritzlar verbracht, um sich über die Arbeitssituation und die Herausforderungen der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten in Fritzlar zu informieren.Die Arbeitsbelastungen der Beamtinnen und Beamten haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Immer […]

mehr »


Erweiterung der Cafeteria an der Drei-Burgen-Schule

Sie freuen sich über die Erweiterung und Neuausstattung der Cafeteria gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Drei-Burgen-Schule:  Dr. Dieter Vaupel (Schulleiter), Karin Elias und Jochen Ritter (beide Vorstand des Förderkreises). Foto: nh

Immer größere Nachfrage nach Mittagessen in der Schule
Felsberg. Die Cafeteria der Drei-Burgen-Schule wurde als eine der ersten im Schwalm-Eder-Kreis im Jahr 2003 im Zusammenhang mit der Einführung des Ganztagsangebotes eingerichtet. Für 30 Schülerinnen und Schüler bot sie seitdem Platz, damit diese dort ein warmes Mittagessen einnehmen konnten. Für den Start war das damals ausreichend. Doch […]

mehr »


Kevin Vogel holt Bronze mit deutschem Team

Marcel Kalz, Alexander Müller, Stefan Schäfer, Jonas Koch, Michel Koch und Kevin Vogel (v. l.) freuen sich über ihre Team-Bronzemedaille bei den Militärweltmeisterschaften. Foto: nh

Mungyeong/ Melsungen. Toller Erfolg für den nordhessischen Radsport: Kevin Vogel vom Regio Team SF der MT Melsungen konnte am 7. Oktober mit dem deutschen Männer-Team bei den 6. Weltmilitärspielen in Mungyeong (Südkorea) in der Mannschaftswertung des Straßenrennens den dritten Platz belegen und damit die Bronzemedaille holen. Der aus Ahnatal stammende Kevin Vogel, der bei der […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB