Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Staatlich anerkannt: Elf neue Altenpfleger

Hephata gratuliert: Lena Sänger, Ulrike Treibert, Alesja Naumann und Jasmin Jäger (vo.,v.li.) sowie Tamy Hellwig, Lukas Fenner, Christopher Hübler, Samira Fröhlich, Andrea Fenner, Thomas Handcook und Kevin Krumpholz (hi.,v.li.). Foto: Hephata
Hephata gratuliert: Lena Sänger, Ulrike Treibert, Alesja Naumann und Jasmin Jäger (vo.,v.li.) sowie Tamy Hellwig, Lukas Fenner, Christopher Hübler, Samira Fröhlich, Andrea Fenner, Thomas Handcook und Kevin Krumpholz (hi.,v.li.). Foto: Hephata

Treysa. Staatlich anerkannte Fachkraft für Altenpflege – so können sich seit Ende Oktober elf Frauen und Männer nennen, die an der Hephata-Akademie für soziale Berufe ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

mehr »


Den Menschen als Ganzes im Blick

Haben ihrer beruflichen Qualifikation einen weiteren Baustein draufgesetzt: Sandra Dwojatzki aus Merzhausen und Marek Krug aus Marburg, die die berufsbegleitende, staatlich anerkannte Ausbildung in Heilpädagogik an der Hephata-Akademie für soziale Berufe absolvierten. Foto: nh

Treysa. Unter den eben erst examinierten Heilpädagogen der Hephata-Akademie waren auch Sandra Dwojatzki (41) und Marek Krug (36). Die beiden hatten ganz unterschiedliche Motive für eine berufsbegleitende Ausbildung.

mehr »


Fachtagung: Berührende Pflege

Täglich kommt es in der Pflege zu Berührungen. Foto: Hephata

Treysa. Die Fachtagung Pflege findet in diesem Jahr am Dienstag, 26. März, von 9 Uhr bis 16 Uhr in der Hephata-Kirche statt. Anmeldungen können noch eingereicht werden.

mehr »


Schon was für die Zukunft vor?

[ 13. Februar 2015; 14:00 bis 16:00. 14:00 bis 16:00. ] Informationsnachmittag der Hephata-Akademie für soziale Berufe am 13. Februar

Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata-Akademie für soziale Berufe in Schwalmstadt-Treysa bietet verschiedene Ausbildungsberufe im sozialen Bereich an. Bei einem Informationsnachmittag am Freitag, 13. Februar 2015, stehen zwischen 14 Uhr und 16 Uhr Dozenten für Informationen und Beratung zur Verfügung. Schon was für die Zukunft vor? Wer gerne anderen Menschen […]

mehr »


Fachleute für Inklusion

Schwalmstadt-Treysa. Nach fünf Semestern freuten sich am 14. Juli Dozententeam und Absolventen über das bestandene Examen: 17 staatlich anerkannte Heilpädagoginnen und Heilpädagogen verließen die Hephata-Akademie für soziale Berufe. Die Erzieherinnen und Heilerziehungspfleger, Altenpflegerinnen und Ergotherapeuten hatten sich zuvor berufsbegleitend weiterqualifiziert. Dafür waren sie von Brilon bis Alsfeld und von Erfurt bis Marburg jede Woche nach […]

mehr »


Praxisbörse am 11. Juni am Studienstandort Hephata

[ 11. Juni 2014; 10:30; 10:30; ] Schwalmstadt-Treysa. Ein Forum für Träger der Sozialen Arbeit, Studierende und Lehrende, das ist die alljährliche Praxisbörse auf dem Campus der Hephata-Akademie für soziale Berufe. Hephata ist Studienstandort der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Die Praxisbörse findet in diesem Jahr am 11. Juni und zum 13. Mal statt. Die Praxisbörse dient dazu, mit einander ins Gespräch zu kommen, […]

mehr »


Schon was für die Zukunft vor?

[ 31. Januar 2014; 13:30 bis 16:00. ] Informationstag der Hephata-Akademie für soziale Berufe am 31. Januar

Schwalmstadt. Die Hephata-Akademie für soziale Berufe bietet in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Darmstadt auf dem Stammgelände der Hephata Diakonie in Treysa verschiedene Studiengänge und Ausbildungsberufe im sozialen Bereich an. Bei einem Informationsnachmittag am Freitag, 31. Januar, stehen zwischen 13.30 Uhr und 16 Uhr die Ausbildungsberufe im […]

mehr »


Hier kommen die Fachkräfte

Die Prüflinge freuen sich über den erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfungen. Auf dem Foto fehlen: Heidi Gaudin, Kai Erdel und Christoph Ferreau. Foto: nh

45 Frauen und Männer schlossen ihre Ausbildungen an der Hephata-Akademie ab
Schwalmstadt. Fachkräfte dringend gesucht? Hier kommen sie! An der Hephata-Akademie für soziale Berufe haben Ende August und Anfang September insgesamt 45 Frauen und Männer ihre Ausbildungen in sozialen Berufen abgeschlossen. 25 staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher sowie 20 staatlich anerkannte  Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger verlassen die […]

mehr »


Hephata-Festtage: Noch Plätze frei beim integrativen Zeltlager

Schwalmstadt-Treysa. Zeltplane, Luftmatratze, Schlafsack – für den Rest ist gesorgt. Beim Integrativen Zeltlager zu den Hephata-Festtagen am 7. und 8. September sind noch Plätze frei. Einzelpersonen, Kinder und Jugendliche in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson, ganze Familien oder Gruppen können sich auch noch kurzfristig für das gemeinsame Zelten auf dem Stammgelände Hephatas in Schwalmstadt-Treysa anmelden. Neben dem […]

mehr »


Schon was für die Zukunft vor?

[ 29. Januar 2010; 14:00 bis 17:00. ] Beratungsnachmittag der Hephata-Akademie für soziale Berufe am 29. Januar

Schwalmstadt-Treysa. Informationen rund um die Bildungsangebote der Hephata-Akademie für soziale Berufe gibt es am Freitag, 29. Januar, zwischen 14 und 17 Uhr in der Elisabeth-Seitz-Str. 12 in Treysa. Es finden an diesem Tag allgemeine und Einzel-Beratungen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den sozialen Berufen Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, […]

mehr »


Hephata Akademie: Auf geht’s ins Berufsleben

hephata-akademie

Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata Akademie für soziale Berufe feierte am 8. Juli den erfolgreichen Ausbildungsabschluss der Fachschulen für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege, sowie der Diakonenausbildung mit einem Gottesdienst in der Hephata-Kirche und einer feierlichen Zeugnisübergabe. Die 24 Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger sowie die 25 Erzieherinnen und Erzieher setzen ihre Ausbildung im einjährigen Berufspraktikum fort. Während die Heilerziehungspfleger überwiegend […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB