Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Priska Hinz beim Neujahrsempfang der Grünen

Schwalm-Eder. Die Grünen Schwalm-Eder laden alle Interessierten zum Neujahrsempfang am 16. Februar 2017, um 19 Uhr in den Kulturraum des Bahnhofsgebäudes in Wabern ein. Als Gastrednerin wird Priska Hinz, Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erwartet. 2017 verspricht ein spannendes Jahr zu werden. Bei leckeren Bio-Produkten und in gemütlicher Atmosphäre besteht die Möglichkeit für viele interessante Gespräche. Die Grünen Schwalm-Eder freuen sich auf viele Besucher. (red) mehr »


Leichter Optimismus für landwirtschaftliches Jahr 2017

Ministerin Priska Hinz bei Landwirtschaftlicher Woche Nordhessen
Baunatal. „Für die Landwirte und Landwirtinnen waren die letzten beiden Jahre nicht leicht, da sie von schlechten Marktbedingungen für landwirtschaftliche Produkte geprägt waren. Als Landesregierung haben wir die Landwirtschaft unterstützt und unseren Teil dazu beigesteuert diese Krise zu überdauern. In das Jahr 2017 blicken wir etwas optimistischer, da eine […]

mehr »


Tierwohl: Grüne laden zur Infoveranstaltung ein

Priska Hinz. Foto: HSTK/HMUKLV

[ 22. Januar 2016; 16:00 bis 17:30. 16:00 bis 17:30. ]

Gudensberg. Die Grünen im Schwalm-Eder Kreis setzen sich für eine ökologische und bäuerliche Landwirtschaft ein und wollen Betriebe, die Umwelt, Klima, Flora, Fauna und Tierwohl bei der Erzeugung berücksichtigen, unterstützen. “Die industrielle Landwirtschaft und Megamastställe lehnen wir ab. Tiere in Massentierhaltung leiden unter nicht artgerechter Haltung. Tierwohl und Tiergesundheit sind dort massiv gefährdet”, so Dr. […]

mehr »


Zweckverband erhält Fördermittel vom Land Hessen

Schwalm-Eder. „Die interkommunale Kooperation Mittleres Fuldatal ist ein wirklich gelungenes Beispiel für die Zusammenarbeit von Städten und Gemeinden im Stadtumbau. Sie haben bereits wichtige Projekte umgesetzt und Sie werden nicht müde, weitere innovative Projekte anzustoßen,“ sagte Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz bei der Übergabe des diesjährigen Förderbescheids in Höhe von 598.000 Euro an den Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet […]

mehr »


Ausschreibung: Tierschutz in der Landwirtschaft

Hessen. „Die Verbesserung des Tierwohls ist vielen Landwirtinnen und Landwirten ein großes Anliegen und im Kleinen wird schon viel dafür getan. Denn Verbesserungen einer tiergerechteren Haltungsbedingung sind nicht immer mit hohem Aufwand verbunden“, sagte Priska Hinz am Donnerstag, 17. September 2015, in Wiesbaden. Darum schreibt die Hessische Landesregierung erstmalig den Wettbewerb „Tierschutz in der Landwirtschaft“ […]

mehr »


Biologisch, sozial, regional

Priska Hinz, Johann Ferber und Mai Dietrich-Gibhardt (von links) auf dem Vollernter. Foto: nh

Priska Hinz eröffnete auf dem Bio-Hofgut Richerode die Kartoffel-Saison
Jesberg. „Wir sollten uns bevor es heiß wird schnell auf den Acker machen. Sie gucken, wir arbeiten“, mit diesen Worten begrüßte Priska Hinz, Hessische Landwirtschaftsministerin, am Mittwochvormittag rund 50 Gäste aus Politik, Landwirtschaft, Verbänden und Gesellschaft auf dem Bio-Hofgut Richerode der Hephata Diakonie. Priska Hinz machte während […]

mehr »


Innenstadt-Offensive: Schwalmstadt ist Landessieger

 Für das eingereichte Konzept des Stadtmarketings „Schwalmstadt – Alles wird G.u.T!“, das im Kern dem Aufbau und der Entwicklung eines erfolgreichen Citymanagements unter einer Dachmarke dient, hat Stadtmanager Alexander Dupont gemeinsam mit dem ersten Stadtrat Detlef Schwierzeck und Stadtrat Engin Eroglu ein Preisgeld in Höhe von 15.900 Euro in Gersfeld in Empfang genommen. Foto: nh

Gersfeld/Schwalmstadt. Die Landessieger 2015 der Innenstadt-Offensive Hessen „Ab in die Mitte!“ stehen fest. Priska Hinz, die hessische Ministerin für Stadtentwicklung übergab am 22. April 2015 in Gersfeld die Geldpreise und Urkunden an die glücklichen Gewinner des landesweiten Innenstadt-Wettbewerbs. Für das eingereichte Konzept des Stadtmarketings „Schwalmstadt – Alles wird G.u.T!“, das im Kern dem Aufbau und […]

mehr »


Lokale Aktionsgruppen „LEADER 2014-2020“ anerkannt

Priska Hinz: Hessen bei den ersten Bundesländern am Start
Hessen/Schwalm-Eder. „Nachdem die EU nun endlich grünes Licht gegeben hat, steht der erfolgreichen Umsetzung im Rahmen des LEADER-Pro­gramms nichts mehr im Weg. Für den ländlichen Raum in Hessen sind die Weichen jetzt gestellt für eine positive Entwicklung im ländlichen Raum“, betonte Ministerin Hinz heute bei der Übergabe […]

mehr »


Grüne laden am 18. Februar zum Neujahrsempfang ein

[ 18. Februar 2015; 19:00; ] Wabern. Am 18. Februar 2015 um 19 Uhr findet im Kulturraum des Bahnhofsgebäudes in Wabern der Neujahrsempfang von Bündnis 90/Die Grünen Schwalm-Eder statt. Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen. Als Gastrednerin begrüßen die Grünen Priska Hinz, Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. In gemütlicher Atmosphäre will man interessante Gespräche führen. Wie immer gibt […]

mehr »


50 Millionen Euro für Hessens ländliche Regionen

Hessen. „Der ländliche Raum in Hessen braucht dringend unsere Unterstützung. Jeder Euro den wir in die 24 Regionen investieren stärkt die ländliche Infrastruktur, sichert Arbeitsplätze und schafft Zukunftsperspektiven“ betonte Priska Hinz die Bedeutung des LEADER-Programms der Europäischen Union. Immerhin steht der sogenannte ländliche Raum für 75 Prozent der Landesfläche in dem mehr als die Hälfte […]

mehr »


18 Millionen Euro Fördermittel für aktive Kernbereiche

Hessen. Innenstädte und Ortskerne sind das Zentrum der Versorgung, des Wohnens, der Lebenskultur und der Vielfalt für die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in Hessen. Die nachhaltige Entwicklung dieser Zentren ist der hessischen Landesregierung daher ein besonderes Anliegen. Hessens Ministerin für Stadtentwicklung Priska Hinz hat sich deshalb für eine deutliche Erhöhung der Fördermittel im Förderprogramm […]

mehr »


Förderschwerpunkte im Dorfentwicklungsprogramm

Priska Hinz: „Nachhaltige Innenentwicklung schafft attraktive und lebendige Dörfer.“
Hessen/Schwalm-Eder. Dieses Jahr werden 14 gesamtkommunale Förderschwerpunkte mit insgesamt 157 Orts- beziehungsweise Stadtteilen in das Hessische Dorfentwicklungsprogramm aufge­nommen. Ziel der Förde­rung ist es die Dörfer als attraktiven und lebendigen Lebensraum zu gestalten. Dafür wird auf eine überörtliche Strategie gesetzt. Das Augenmerk liegt dabei besonders auf den Ortskernen. […]

mehr »


161.700 Euro Preisgelder für elf Landessieger

Umweltministerin  zeichnet Landessieger der hessischen Innenstadt-Offensive  aus
Frankenberg/Schwalm-Eder. Die Landessieger 2014 der Innenstadt-Offensive Hessen „Ab in die Mitte!“ stehen fest. Priska Hinz, die hessische Umweltministerin übergab in Frankenberg (Eder) die Geldpreise und Urkunden an die Gewinner des landesweiten Innenstadt-Wettbewerbs. „Das Projekt ‚Ab in die Mitte!‘ ist ein wunderbares Beispiel für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Land […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB