Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

GrimmHeimat NordHessen als Stadtmarke des Jahres nominiert

Bronze ist sicher! Regionale Dachmarke überzeugt bei Vorauswahl

Nordhessen/Berlin. Die GrimmHeimat NordHessen ist als „Stadtmarke des Jahres 2012“ im Rahmen des Kulturmarken-Awards nominiert worden. Die regionale Dachmarke gehört damit zu den Nominierten, die von einer bundesweiten Experten-Jury aus 104 Bewerbern ausgewählt worden sind. Die Kulturmarken-Awards werden in sechs Kategorien vergeben. Im Rennen für den Award als „Stadtmarke des Jahres“ hat sich GrimmHeimat NordHessen unter anderem gegen Bayreuth, Dresden und Bonn durchgesetzt. Die Kulturmarken-Awards werden verliehen für die führenden Marketingstrategen aus Wirtschaft, Tourismus und Kultur, für die kreativsten Investitionsformen in Kultur und an die engagiertesten Kulturmanager im deutschsprachigen Raum. Die Preisträger werden am 25. Oktober auf der Kulturmarken-Gala im TIPI am Kanzleramt in Berlin geehrt. mehr »


Regierungspräsident genehmigt Haushalt auflagenfrei

Schwalm-Eder. Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke hat den Haushalt 2012 des Schwalm-Eder-Kreises genehmigt. Erstmals seit mehreren Jahren wurde die Genehmigung von der Finanzaufsicht auflagenfrei erteilt. Sie umfasst die in der Haushaltssatzung des Kreises enthaltenen Kreditaufnahmen und Verpflichtungsermächtigungen. Außerdem ist der satzungsmäßige Höchstbetrag der Kassenkredite ab 2012 von der Genehmigungspflicht betroffen. Der Haushalt des Kreises weist für […]

mehr »


Wasserrahmenrichtlinie: Vertrag unterzeichnet

Neukirchen. Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke und der Bürgermeister der Stadt Neukirchen, Klemens Olbrich, haben am Donnerstag, 2. August, einen Vertrag zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie im Bereich der Kommunen Neukirchen, Ottrau, Schrecksbach und Oberaula unterzeichnet. Die Bürgermeister Klaus Wagner (Oberaula), Norbert Miltz (Ottrau) und Andreas Schultheis (Schrecksbach) unterschrieben den Vertrag als weitere Projektbeteiligte. Ziel der Wasserrahmenrichtlinie […]

mehr »


Grüne fordern Stopp für Fracking

Schwalm-Eder. Die deutsche Tochter des international tätigen Energiekonzerns BNK Petroleum Inc. – die BNK Deutschland GmbH – möchte in Hessen mit der so genannten Fracking-Methode nach Erdgas suchen. Deshalb wurde beim zuständigen Bergamt beim Regierungspräsidium in Darmstadt ein Antrag auf Erlaubnis zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen gestellt.
Das betroffene Gebiet, das unter dem Namen Adler South firmiert, […]

mehr »


Steinmetz- und Steinbildhauer tagten in Kassel

Kassel. „Die Begräbniskultur wandelt sich. Sie unterlag schon immer Veränderungen. Seit einiger Zeit wieder stärker“, so Magnus Scheler (Bad Orb), Landesinnungsmeister der hessischen Steinmetz- und Steinbildhauer auf der Landesverbandstagung in Kassel. Es gebe unterschiedliche Bedürfnisse und Tendenzen in der Begräbniskultur, die sich auf dem Friedhof ergänzen und vereinen könnten. Daher sei der Friedhof als zentraler […]

mehr »


Steinmetze treffen sich zur Landesverbandstagung

Kassel. Am 19. und 20. Mai treffen sich die Steinmetze und Steinbildhauer im Hotel „Zum Steinernen Schweinchen“ in Kassel zu ihrer öffentlichen Jahresmitgliederversammlung. Als Ehrengäste erwartet man den Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke und Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel, welche die Steinmetze in Kassel herzlich begrüßen. Neben den Regularien, wird Friedhofsgärtner Holger Geister über die Entwicklungen von Memoriam-Gärten […]

mehr »


Bollerhey: Friedhof soll Ort der Begegnung bleiben

Nordhessen. Der Friedhof soll ein Ort der Begegnung bleiben, forderte Obermeister Jochen Bollerhey (Schauenburg-Breitenbach) auf der Mitgliederversammlung der Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord. Die Steinmetzmeister beobachten wie schwer es vielen Menschen fällt, mit dem Thema Tod umzugehen. In einer „scheinbaren Spaß-Gesellschaft“ erhielten Tod und Trauer immer seltener Platz. „Zum Menschsein gehören aber auch der Tod und […]

mehr »


Raumordnungsverfahren für Höchstspannungsleitung Wahle-Mecklar abgeschlossen

Kassel/Schwalm-Eder. „Die raumordnerische Prüfung der Trassenvarianten für die geplante 380 kV- Höchstspannungseitung Wahle–Mecklar ist abgeschlossen. Gut ein Jahr nach Einleitung des Raumordnungs­verfahrens und intensiver Prüfung der Varianten liegt das Ergebnis der Raumverträglichkeitsprüfung vor. Das Ergebnis, das mit dem Land Niedersachsen abgestimmt werden konnte, sieht die sogenannte „Variante A“, die in Niedersachsen mit einer längeren Trassenführung […]

mehr »


Infoveranstaltung der naturkraft-region

Schwarzenborn. „Wie können wir die Energieversorgung unserer Region zukunftsfähig gestalten?“ Das war die zentrale Frage einer Informationsveranstaltung der naturkraft-region, die in der gut besuchten Kulturhalle in Schwarzenborn stattfand. Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg stammen heute bereits zwölf Prozent und im Schwalm-Eder-Kreis elf Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien. Kommunen, die ihren Strombedarf zu 100 Prozent selbst aus […]

mehr »


Regierungspräsident besuchte Firmen in Neukirchen

Neukirchen. Im Rahmen der Sommerbereisung des Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke wurden zwei mittelständische Betriebe in Neukirchen besichtigt. Im Focus der Firmenbesichtigungen standen die Handwerksbetriebe Firma Köllner (Metallbau) und Firma Hünerkopf (Ladenthekenbau mit dem Spezialgebiet „Innenausbau Luxusmobile“). Regierungspräsident Dr. Lübcke führte aus, dass in Nordhessen nicht nur Großbetriebe wie das VW-Werk, B. Braun und Vissmann die […]

mehr »


IHK-Präsident zieht Zwischenbilanz zur Kreditmediation

Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Kassel
Kassel. Kreditklemme vermeiden, Kreditkonsens gestalten: Seit März hilft Kreditmediator Hans-Joachim Metternich mit Unterstützung der regionalen Industrie- und Handelskammern im Auftrag der Bundesregierung Unternehmen weiter, auch in schwierigen Fällen Investitions- und Betriebsmittelkredite zu erhalten. Eine Zwischenbilanz der Mediationsverfahren stellte Präsident Dr. Martin Viessmann am gestrigen Dienstag in der Vollversammlung der […]

mehr »


Neukirchen erhält Landesmittel für Sanierungen

bewilligungsbescheid-neukirchen

Dr. Walter Lübcke übergibt Förderbescheide in Höhe von 457.500 Euro

Neukirchen. Neukirchen hat zwei Förderbescheide für die Sanierung des Bewegungsbades (Hallenbad) und die Beschaffung eines neuen Gerätewagens Logistik für die Stützpunktfeuerwehr in der Kernstadt bekommen. Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, der damit auch seinen Antrittsbesuch in Neukirchen absolvierte, überreichte die Bescheide des Hessischen Innenministeriums an Bürgermeister Klemens […]

mehr »


Schwalmstädter Gespräch: RP beschrieb Zukunftschancen

luebcke-schwalmstadt

Schwalmstadt. Am Samstag war der neue Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke zu Gast bei den Schwalmstädter Gesprächen. In einem Vortrag ging er auf die Entwicklung Nordhessens und die Zukunftschancen dieser Region ein. In unterschiedlichen Themenbereichen, wie zum Beispiel Demografie, Technologie, Wirtschaft und Arbeitsmarkt, zeigte er auf, dass die Entwicklung in Nordhessen keinesfalls am Ende sei, sondern […]

mehr »


Ein Drehkreuz für Deutschland

siebert-luebcke-fritzlar

RP Dr. Walter Lübcke und MdB Bernd Siebert (CDU) besuchten Bundeswehrstandort
Fritzlar. Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke stattete am 17. August dem Kampfhubschrauberregiment 36 seinen Antrittsbesuch ab. Ermöglicht wurde dieser Besuch durch eine Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten und Verteidigungspolitischen Sprechers der CDU/CSU Fraktion, Bernd Siebert. Lübcke und Siebert wurden durch Oberst Lothar Kraß, den Kommandeur vor Ort, […]

mehr »


Häusliche Gewalt: Kaum innovative Therapieangebote

haeusliche-gewalt

Nord-/Osthessen. Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tritt als Schirmherr des Aktionsbündnisses gegen häusliche Gewalt Nord- und Osthessen die prominente Nachfolge seiner Vorgänger Oda Scheibelhuber und Lutz Klein an. In seiner Begrüßungsrede zur diesjährigen Plenumssitzung des rund 60 Organisationen, Einrichtungen und Institutionen umfassenden Netzwerks hob er die Bedeutung  einer weit reichenden und gut strukturierten interdisziplinären Zusammen-arbeit gerade […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB