Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kampfstark und siegeshungrig

Die beiden hessischen Mehrkampfmeisterinnen Nele Schmoll und Vivian Groppe nahmen den starken Luis Andre in ihre Mitte. Foto: nh
Die beiden hessischen Mehrkampfmeisterinnen Nele Schmoll und Vivian Groppe nahmen den starken Luis Andre in ihre Mitte. Foto: nh

Stadtallendorf. Der Hessische Turnverband richtete seine Landes-Mehrkampfmeisterschaften in der Leichtathletik aus. Mit Nele Schmoll (U18), Vivian Groppe (U16) und Louis André hatte die MT Melsungen drei Favorit*innen am Start.

mehr »


Auf Tuchfühlung mit Armin Veh

Erinnerungsfoto mit Eintracht-Trainer Armin Veh (2 v.l.): Monika Dub, Peter Schütz, Jackie Lee Abshire und Sven Hackenberg (v.l.) von den Hephata-Werkstätten aus Schwalmstadt. Foto: nh

Beschäftigte der Hephata-Werkstätten bei Eintracht-Spiel in Stadtallendorf
Stadtallendorf/Schwalmstadt. Nur drei Monate nach dem Besuch des Bundesligaspiels zwischen Eintracht Frankfurt und der TSG Hoffenheim in der Commerzbank-Arena im Mai, waren jetzt erneut Beschäftigte der Hephata-Werkstätten aus Schwalmstadt vom Eintracht-Frankfurt-Fanclub „Adlerhorst“ Stadtallendorf eingeladen worden – dieses Mal zum Testspiel der Frankfurter Profi-Kicker in Stadtallendorf.
„Die Forderung des Deutschen […]

mehr »


Mit den Adlern nach Frankfurt

Die Fans von Eintracht Frankfurt im Stadion: (v.l.) Silke Franz, Regine Dengel, Georgios Kantas, Alexander Steinbrecher, Jan Niklas Lückhoff, Tobias Wäbs und Fritz Fehling. Foto: nh

Fanclub lud Beschäftigte der Hephata Diakonie zu integrativer Fahrt ein
Frankfurt/Stadtallendorf/Schwalmstadt. Der „Fanclub Adlerhorst“ aus Stadtallendorf lud kürzlich Beschäftigte der Hephata-Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu einer Fahrt zum Heimspiel des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ein. Bereits seit mehreren Jahren findet eine solche Fahrt einmal im Jahr statt. Der Fanclub übernimmt dann die Organisation, den Transfer, Eintritt […]

mehr »


Mehrkampf: Horn und Ludwig holen sich Landestitel

Foto: nh

Stadtallendorf/Melsungen. Bei den Landes-Hallenmehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbandes in Stadtallendorf präsentierten sich die Leichtathleten der MT Melsungen in einer hervorragenden Form und boten eine kompakte Leistungsschau mit mehr als zehn persönlichen Bestleistungen. Bei den Männern lieferten sich Michael Hiob und Tobias Stang einen spannenden und leistungsstarken Mehrkampf und gehörten wie die Jugendlichen Dennis Horn, Tim Hochschorner […]

mehr »


Uwe Krah holte sich Hessenmeisterschaft im Kugelstoßen

uwe-krah150209

Stadtallendorf/Melsungen. Nach seinem zweiten Platz im Vorjahr sicherte sich Kugelstoßer Uwe Krah (MT 1861 Melsungen) bei den hessischen Hallenmeisterschaften der Senioren in Stadtallendorf ungefährdet die Landesmeisterschaft in der Alterklasse der M50 und blieb mit jedem Stoß über der besten Leistung seines stärksten Widersachers. Mit 13,55 Meter holte sich der 50-Jährige damit verdient den Titel des […]

mehr »


Alexander Ludwig überzeugte mit großartigen Sprungleistungen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Stadtallendorf/Melsungen. Eine gute Resonanz fand erneut das Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf, wo 641 Leichtathleten aus 117 Vereinen aus Hessen und den angrenzenden Landesverbänden an den Start gingen. Mit vier Wettkämpfern waren auch die Nachwuchsathleten der MT 1861 Melsungen vertreten, für die es sowohl viel Licht, aber auch Schatten gab. Das starke Auftreten von Alexander Ludwig (Jahrgang […]

mehr »


Hauschke und Ogliolaro knapp am Edelmetall vorbei

mt-radsport140815

Hessenmeisterschaften im Zeitfahren
Stadtallendorf/Melsungen. Gleich zweimal landeten Fahrer des Regio Teams SF der MT Melsungen am vergangenen Wochenende bei den Hessenmeisterschaften im Einzelzeitfahren auf dem undankbaren 4. Platz. Auf der 27-Kilometer-Strecke im mittelhessischen Stadtallendorf gaben zwei Profis den Ton an: Im Eliterennen, in dem Hauschke als letztjähriger Dritte auf den Kurs ging, gewann Jan Niklas Droste […]

mehr »


Nordhessische SPD trifft sich zum Bezirksparteitag

[ 10. Mai 2014; 09:30; 09:30; 09:30; ] Stadtallendorf. Unter dem Motto „Europa neu denken“ findet der Bezirksparteitag der nordhessischen SPD am Samstag, 10. Mai, in Stadtallendorf statt. 250 gewählte Delegierte aus acht Unterbezirken, die rund 20.000 Mitglieder aus knapp 600 Ortsvereinen repräsentieren, werden ab 9.30 Uhr in der Stadthalle zusammenkommen.  Neben dem europapolitischen Bereich mit dem Leitantrag „Das Friedenprojekt Europa: Region der […]

mehr »


Funck läuft in der Halle 3000 Meter in 10:24,29 Minuten

lorenz-funck140217

Stadtallendorf/Melsungen. Bei den offenen Kreismeisterschaften des Leichtathletik-Kreises Marburg-Biedenkopf, an denen 132 Athleten aus 40 hessischen Vereinen teilnahmen, ging auch eine Abordnung von der MT 1861 Melsungen an den Start. Für die besten Leistungen aus Melsunger Sicht sorgten Henri Alter als Sieger im Kugelstoßen mit 12,70 Meter sowie die Viertelmeiler Tobias Stang und der zwei Jahre […]

mehr »


Kugelstoßen: Uwe Krah sichert sich Silbermedaille

uwe-krah140210b

Stadtallendorf/Melsungen. Bei den hessischen Hallenmeisterschaften der Senioren in Stadtallendorf, fragten sich die Experten, ob der Melsunger Uwe Krah, der sich bei mit 12,87 Meter als Sieger in der Männerklasse bei den nordhessischen Hallenmeisterschaften in Bad Sooden-Allendorf durchsetzen konnte, auch Titelverteidiger Gerrit Engelbach (LG Eder) gefährden oder gar besiegen könnte? Der Kugelstoßer aus Allendorf/Eder hatte im […]

mehr »


Hagemann, Ebert und Ludwig beeindruckten beim Vorweihnachtskriterium

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Stadtallendorf/Melsungen. Große Teilnehmerfelder und starke Leistungen gab es beim 30. Vorweihnachtskriterium der Leichtathleten in Stadtallendorf. Am ersten Tag dieses traditionellen Meetings, das wieder Leichtathleten aus mehreren Landesverbänden anzog, sicherte sich Selina Langhorst im Kugelstoßen der W15 mit 9,09 Meter den sechsten Platz. Im Weitsprung legte Maja Erbe eine gleichmäßig Serie hin und landete bei ihren […]

mehr »


Klage gegen vorletzten Abschnitt der A 49 zurückgezogen

Rentsch: Werden uns jetzt beim Bund für zügige Finanzierung einsetzen
Hessen. Mit großer Befriedigung hat Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Florian Rentsch am Donnerstag auf den Rückzug der Klage gegen den vorletzten Abschnitt der Autobahn 49 (VKE 30) in Mittelhessen reagiert: „Das ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Fertigstellung dieses für die Region so bedeutenden Verkehrsvorhabens. Wir […]

mehr »


Celine Kühnert, Marie Wagner und Janina Rohde starten bei den „Hessischen“

Stadtallendorf. Kaum hat das neue Jahr begonnen, da stehen bereits die ersten Titelkämpfe des Jahres 2013 in der Leichtathletik auf dem Programm. 476 Athletinnen und Athleten aus 104 Vereinen wollen bei den Männern und Frauen sowie bei den Jugendlichen der U18 ihre ersten Landes-Hallenmeister 2013 ermitteln. Erwartet wird eine erste große Leistungsschau der hessischen Spitzenklasse, […]

mehr »


A 49: VhU begrüßt Planfeststellungsbeschluss

Kassel. „Aus nordhessischer Sicht begrüßen wir den Planfeststellungsbeschluss und damit das geschaffene Baurecht für den letzten Abschnitt der A 49 von Stadtallendorf nach Gemünden außerordentlich. Nach vielen Jahren des Stillstands und gar der Verhinderung dieser Infrastrukturmaßnahme geht es nun endlich weiter und der Lückenschluss ist in Sicht“, so Jürgen Kümpel, Geschäftsführer der Vereinigung der hessischen […]

mehr »


A 49: Ravensburg und Caspar begrüßen Weiterbau

Hessen. Die nordhessische CDU-Abgeordnete Claudia Ravensburg sowie der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Ulrich Caspar, haben die heute erfolgte Unterzeichnung des letzten noch ausstehenden Planfeststellungsbeschlusses zum Weiterbau der A 49 von Stadtallendorf zur A 5 bei Gemünden (VKE 40) begrüßt: „Die von CDU und FDP getragene Landesregierung hält Wort: Mit der heutigen Unterschrift […]

mehr »


Zwei Siege und hervorragende Leistungen für MT-Athleten

Stadtallendorf/Melsungen. Bei den offenen Kreis-Hallenmeisterschaften des Leichtathletik-Kreises Marburg-Biedenkopf, die am Wochenende  in der Herrenwaldhalle in Stadtallendorf ausgetragen wurden, überzeugten die Nachwuchsleichtathleten der MT 1861 Melsungen mit zwei Siege und ausgezeichneten Leistungen.
Gleich zu Beginn der Veranstaltung trumpfte der 14-Jährige Tobias Ludwig im Kugelstoßen der U16 auf und verbesserte seine bisherige Bestweite von 9,83 Meter, die er […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB