Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Auch „ländliche Kunst“ ist großartig

Bei Prof. Dr. Ewald Rumpf konnten die Besucher das Entstehen von Kunst live erleben. Foto: nh

Bei Prof. Dr. Ewald Rumpf konnten die Besucher das Entstehen von Kunst live erleben. Foto: nh

Homberg. Vorigen Freitag wurde mit großem Erfolg und positiver Resonanz der 24. Homberger Künstlertreff eröffnet. Nach der Begrüßung durch Ausstellungsleiter André Grabczynski und Bürgermeister Dr. Nico Ritz konnten die Besucher ein erstaunliches Repertoire an Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler in der Homberger Stadthalle bewundern.  mehr »


Kunst live sehen und verstehen

Bei Prof. Dr. Ewald Rumpf können die Besucher das Entstehen von Kunst live erleben. Foto: nh

[ 28. September 2018; 19:00; 29. September 2018; 11:00; 30. September 2018; 10:00; ] Homberg. Der mittlerweile 24. Homberger Künstlertreff in der Stadthalle hat dem Publikum von Freitag bis Sonntag, 28. bis 30. September, wieder spannendes und interessantes in Sachen Kreativität zu bieten.

mehr »


Künstlergruppe auf Leben und Tod

Homberger Künstler spüren dem Leben und dem Tod nach. Foto: nh

Homberger Künstler spüren dem Leben und dem Tod nach. Foto: nh
Homberg. Das Unbehagen über eine herrschende und wachsende Tabuisierung von Sterben und Tod in weiten Teilen der Gesellschaft und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Leben des Einzelnen, sind die verbindende Motivation für die Entwicklung eines Veranstaltungsformates wie das der „Konzeptgruppe Dasein“, welches vom 10. […]

mehr »


statttheater homberg|efze zeigt Der Vorname

Szene aus "Der Vorname". Foto: Bernd Böhner

[ 21. November 2017; 20:00; ] Homberg. Schon wieder gibt es einen Überraschungshit aus Paris: Vorname. Die TV- und Film- Drehbuchprofis Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliere überraschen in ihrem souverän geschriebenen Theaterdebüt dadurch, dass sie bereits die pointengenaue Tastatur der Wortgefechte beherrschen, die eine gute Boulevardkomödie ausmacht.

mehr »


Musikalisches Bild Martin Luthers gezeichnet

Foto: Andreas Grabczynski

Foto: Andreas Grabczynski
Homberg. Der Donnerstagabend stand in der bis auf den letzten Platz besetzten Stadthalle ganz im Zeichen des Lebens und Wirkens von Reformator Martin Luther. Als Auftakt zum Lutherjahr 2017 präsentierte der Homberger Kulturring mit „Play Luther“ ein modernes musikalisches Theaterstück über Leben und Werk Martin Luthers, welches von Bürgermeister Dr. Nico Ritz eröffnet […]

mehr »


Clemens Bittlinger und Anselm Grün musizieren

Quelle: Homberger Kulturring

[ 22. September 2016; 20:00; ] Homberg. Das zweite September-Highlight in der Stadthalle Homberg ist das gemeinsame Konzert von Clemens Bittlinger und Anselm Grün am 22. September 2016. Dank der großartigen Unterstützung bei der Planung und dem Vorverkauf von Edith und Lydia Köhler ist das Konzert bereits jetzt schon ausverkauft. Mit Pater Anselm Grün und Clemens Bittlinger begegnen sich zwei alte […]

mehr »


Jazz-ahead-PICANTE in der Homberger Stadthalle

Foto: nh

[ 11. September 2016; 20:00; ] Homberg. Der September 2016 steckt voller Highlights. Dafür sorgt der Homberger Kulturring mit zwei großartigen Konzerten in der Stadthalle Homberg. Den Anfang macht „Jazz-ahead-PICANTE“ aus Österreich am 11. September 2016. Das Repertoire dieser besonderen Band ist eine Mischung aus Jazzstandards in neuen feurigen Arrangements und aus Eigenkompositionen, eigens für diese Band geschrieben mit deutlichem Schwerpunkt […]

mehr »


Edgar & Irmi – Fränkisches Politkabarett in Homberg

Foto: Andrè Grabczynski

Homberg. Am Freitag, 13. November, stellte der Homberger Kulturring dem Publikum im Hotel Stadt Cassel ein ganz „normales Durschnittsehepaar“ und ihre Ansichten über alltägliche, nicht so alltägliche und politische Themen vor. Das diese aus Franken, oder genauer gesagt aus Unterfranken stammen, konnte nicht nur an ihrem Humor festgemacht werden. Unterschiedlichste Abgründe aus Politik und Gesellschaft […]

mehr »


Polit- und Gesellschaftskabarett mit Edgar und Irmi

Quelle: Homberger Kulturring

[ 13. November 2015; 20:00; ] Homberg. Die fränkische Rhön, liebliches Land im Herzen Deutschlands. Grüne Wälder, sanfte Berge, schwarze Wähler. Von dort, einem kleinen, beschaulichen und liebenswerten Dorf namens Stockheim, wo die Welt scheinbar noch in Ordnung ist, berichten Edgar und Irmi, ein fränkisches Durchschnittsehepaar über die  Ereignisse in Politik und Gesellschaft.

In gnadenloser Offenheit kommen menschliche, gesellschaftliche und politische Abgründe […]

mehr »


Zuversicht beim Neujahrsempfang der Stadt Homberg

Hombergs Bürgermeister Nico Ritz bei seiner Ansprache. Foto: Andreas Grabczynski

Homberg. Zuversichtlich schaute Bürgermeister Nico Ritz in das noch junge Jahr 2015. Auch wenn vieles unter den Schutzschirm falle, der Neujahrsempfang der Kreisstadt als gewachsene Institution solle nicht darunter leiden. Auch habe er eine unglaublich lange Liste an geladenen Gästen, die er ob der verstreichenden Zeit entschuldigend nicht alle vorlesen wolle. Für einige wenige fand […]

mehr »


Drei Engel für Deutschland

adg141013

Homberg. „Das Elend der Welt begann damit, dass Gott noch einmal heiratete und zwar eine Frau, die 30 Jahre jünger war als er…“. Gott ist es langweilig und seine Frau drängt ihn, doch mal wieder was zu erschaffen, zum Beispiel eine Welt, in der man als Frau auch mal shoppen gehen kann. So schuf Gott […]

mehr »


Jazzabend mit der Frankfurt Jazz-Big Band (Karten gewinnen)

Die Frankfurt Jazz-Big Band. Foto: nh

[ 12. September 2014; 20:00; ] Homberg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Hör-mal im Denkmal der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen holt der Homberger Kulturring die Frankfurt Jazz-Big Band in die Stadthalle Homberg. Geboten wird einen unvergesslicher Abend in gemütlicher Jazzclub-Atmosphäre mit traditionellem Jazz von Duke Ellington bis zu Soul-Jazz und Jazz and Tango. Moderiert wird dieser Jazzband mit Kompositionen und Arrangements von Wilson Oliveira, […]

mehr »


Homberger Künstlertreff: Bewerbungen noch möglich

Homberg. Solle man ein Resümee der vergangen 20 Jahre ziehen in denen es den Homberger Künstlertreff schon gibt, so könne man sagen: „Es werde KUNST“. Diese Aussage entstammt Andrè Grabczynski, der in diesem Jahr die künstlerische Leitung dieser über die Grenzen Hombergs hinaus bekannten Kunstausstellung übernommen hat. Denn Kunst ist nicht – Kunst wird. Eine […]

mehr »


Entdeckertage: Homberg macht mit

firedevils140707

[ 12. Juli 2014; 22:00; 22:00; 13. Juli 2014; 22:00; 22:00; ] Homberg. Am 12. und 13. Juli finden die „Entdeckertage“ in Nordhessen statt. Auch die Stadt Homberg beteiligt sich hieran. Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 22 Uhr am Rondell unter dem Rathaus. Der Eintritt ist frei. Nicht jede Stadt hat einen berühmten Reiseschriftsteller. Homberg schon. Deshalb soll in einer Lesung an ihn erinnert werden. Hans […]

mehr »


Thorsten Schäfer-Gümbel besuchte die Kreisstadt

Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker, SPD-Landesvorsitzender Thorsten Schäfer Gümbel, Bürgermeisterkandidat Stefan M. Giebel und der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Bundestag Dr. Edgar Franke (v.l.) auf dem Homberger Marktplatz. Foto: Andreas Grabzcynski

Homberg. Zur Eröffnung der Hans-Staden-Festwoche auf dem Marktplatz ließ es sich der SPD-Landesvorsitzende Hessens Thorsten Schäfer-Gümbel ebenso wie der Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke nicht nehmen, zwischen ihren eng gesteckten Terminen gemeinsam mit Hombergs Bürgermeisterkandidat Stefan Markus Giebel einen Rundgang durch die Kernstadt zu machen. Musikalisch begleitet wurde der Auftakt mit dem Auftritt der THS-Big Band […]

mehr »


Bürgerinitiative gegen geplante SuedLink-Trasse gegründet

Homberg. Am 11. April wurde eine parteiübergreifende Bürgerinitiative in Homberg gegen die geplante SuedLink-Stromtrasse gegründet. Dies fand in den Räumlichkeiten der „Alten Scheune“ statt und war überraschend gut besucht, so dass nicht alle Teilnehmer einen Sitzplatz bekamen. Initiator und Bürgermeisterkandidat Stefan Markus Giebel stellte ausführlich die Informationen von TenneT zur geplanten Trassenführung vor. Er beschrieb, […]

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com