Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wagner: Kritik Lanzenbergers unsachlich und inhaltlich falsch

Der Melsunger SPD-Fraktionsvorsitzende Volker Wagner. Foto: Archiv/nhMelsungen. Die Kritik Bernhard Lanzenbergers (CDU) am Kurs der SPD sei unsachlich und inhaltlich falsch, erklärt der Fraktionsvorsitzende der Melsunger Sozialdemokraten, Volker Wagner. Die SPD halte ihre seit langem vorgetragenen Bedenken in Bezug auf die Fulda-Eder-Energie (FEE) weiter aufrecht. Diese konzentrieren sich im Wesentlichen auf zwei Punkte: mehr »


CDU für Fortbestand der Fulda-Eder Energie

Schwalm-Eder. Die CDU-Fraktionsvorsitzenden der FEE-Kommunen bekräftigen ihre Haltung zum Fortbestand der FEE und fordern die SPD in Melsungen auf, dem gemeinsam abgestimmten und beschlossenen Weg weiter zu folgen. Die Uneinigkeit innerhalb der SPD sowohl in Melsungen, als auch im Schwalm-Eder-Kreis, erweise sich nach Meinung der CDU als großer Hemmschuh der Energiewende und der wirtschaftlichen Entwicklung […]

mehr »


CDU begrüßt Bewegung in Sachen Baugebiete

Bernhard Lanzenberger. Foto: Archiv/nh

Melsungen. In der jüngsten Fraktionssitzung der CDU im Melsunger Stadtparlament hat sich die Fraktion mit der aktuellen Entwicklung in Sachen Baugebietsausweisung befasst. Die Christdemokraten freuen sich, dass immer mehr Parlamentarier die Notwendigkeit dieser Diskussion erkennen. Schließlich war es ein Antrag der CDU vom 21. März 2013, der das Thema in Melsungen während des Bürgermeisterwahlkampfes angeschoben […]

mehr »


Altkennzeichen: CDU fordert Modernisierung der Kreisverwaltung

Staatssekretär Mark Weinmeister. Foto: nh

Schwalm-Eder. „Die Kreisverwaltung muss endlich die Erkenntnisse aus der Organisationsuntersuchung aus dem Jahr 2012 umsetzen, in der unter anderem die Einführung einer elektronischen Aktenverwaltung angemahnt wird,“ so Mark Weinmeister, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion. „Alle nordhessischen Landkreise außer dem Schwalm-Eder-Kreis haben die alten KFZ-Kennzeichen bereits wieder eingeführt. Die Nachfrage ist nicht nur bei Oldtimerbesitzern groß,“ sagt Bernhard […]

mehr »


CDU will Stadt für junge Erwachsene interessanter machen

bernhard-lanzenberger140625

Melsungen. Die CDU im Melsunger Stadtparlament will die Stadt für junge Erwachsene attraktiver machen. Deshalb hat sie einen Antrag im Stadtparlament eingebracht, wonach der Magistrat beauftragt wird, eine Konzeption zu erarbeiten, um die Stadt für diese Zielgruppe interessanter zu machen. „Für junge Erwachsene sind wir als Stadt zu wenig attraktiv“, sagt Bernhard Lanzenberger, Fraktionsvorsitzender der […]

mehr »


CDU, Grüne und FWG irritiert über außerparlamentarischen Vorstoß

Melsungen. Die Fraktionen von CDU/Bündnis 90 Die Grünen und FWG sind irritiert über einen außerparlamentarischen Vorstoß der FDP/SPD-Fraktionen, Studenten für einen Umzug beziehungsweise Zuzug von Kassel nach Melsungen zu interessieren. „Bisher war es üblich, solche wichtigen Fragen zumindest im Magistrat und damit mit dem parteilosen Bürgermeister oder zwingend sogar in der Stadtverordnetenversammlung zu erörtern. Marketing […]

mehr »


Lars Kühn neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Melsungen. Die CDU Fraktion im Melsunger Stadtparlament hat sich neu aufgestellt. Hintergrund ist eine Überprüfung der eigenen Strukturen in der Mitte der Legislaturperiode, so Bernhard Lanzenberger, Fraktionsvorsitzender der Christdemokraten. Als Fraktionsvorsitzender wurde Lanzenberger bestätigt. Aufgrund neuer beruflicher Herausforderungen hat Ingeborg Mathes, bisher stellvertretende Fraktionsvorsitzende, nicht erneut für dieses Amt kandidiert. Die Fraktion wählte daraufhin Lars […]

mehr »


FWG erstaunt über Äußerungen Lanzenbergers

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nh

Melsungen. Die Melsunger FWG-Fraktion zeigt sich erstaunt über die jüngsten Äußerungen des CDU-Fraktionschefs Bernhard Lanzenberger, der die Auffassung vertreten habe, die meisten der im Haushalt 2014 von den Parteien einstimmig beschlossenen Investitionen seien Initiativen der Melsunger CDU geschuldet. Richtig sei vielmehr, dass seit des Einzugs der Freien Wähler in die Stadtverordnetenversammlung im März 2011 wieder […]

mehr »


Lanzenberger: Handschrift der CDU erkennbar

Melsungen. Der Haushalt der Stadt Melsungen für das Jahr 2014 wurde einstimmig im Stadtparlament beschlossen. Das wertet die CDU als Zeichen, dass es in Melsungen um die Sache gehe, nicht um irgendwelche Grabenkämpfe oder Schaugefechte. Inhaltlich finde sich im aktuellen Etat der Stadt einiges wieder, was in den letzten Jahren von der CDU im Parlament […]

mehr »


Erster CDU-Neujahrsempfang ohne Gastredner

Madelaine Foet, Reinhold Thiemann, Staatssekretär Mark Weinmeister, Bürgermeister Markus Boucsein, Barbara Braun-Lüdicke, Bernhard Lanzenberger und MdB Bernd Siebert. Foto: nh

Melsungen. Die CDU der Bartenwetzerstadt hatte zum Neujahrsempfang geladen und viele kamen. Die Stadthalle war bis auf den letzten Platz gefüllt und Stadtverbandsvorsitzender Reinhold Thiemann konnte unter anderem die Ehrengäste des Empfanges, den Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert und den frisch ernannten Staatssekretär und MdL Mark Weinmeister begrüßen.
Erstmals wurde auf einem CDU-Empfang dem Melsunger Bürgermeister Markus […]

mehr »


Bernd Siebert als CDU-Vorsitzender bestätigt

cdu-schwalm-eder140114

Guxhagen. Die CDU Schwalm-Eder hat ihren Vorsitzenden Bernd Siebert, Bundestagsabgeordneter aus Gudensberg, mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt als Vorsitzenden bestätigt. 95 Prozent der Delegierten stimmten für den langjährigen Vorsitzenden. Zu seinen Stellvertretern wurden Bernhard Lanzenberger (Melsungen), Claudia Ulrich (Homberg), Thomas Schmitz (Borken) und Reinhard Otto (Schwalmstadt) gewählt. Weiterhin gehören dem geschäftsführenden Vorstand an: Ulrich […]

mehr »


CDU traf sich zur Jahreshauptversammlung

Melsungen. In der Jahreshauptversammlung des CDU-Stadtverbandes standen Neuwahlen des Vorstandes sowie der Delegierten für die Europawahl 2014 an. Die Mitglieder schenkten dem bisherigen Vorsitzenden Reinhold Thiemann erneut ihr Vertrauen und wählten ihn für zwei weitere Jahre. Ihm zur Seite stehen als stellvertretende Vorsitzende Martina Sandrock und Katharina Kothe. Wiedergewählt wurden Inge Mathes als Schriftführerin und […]

mehr »


CDU-Melsungen möchte Bartenwetzerbrücke beleuchten

Bernhard Lanzenberger. Foto: Archiv/nh

Melsungen. Die CDU-Fraktion im Melsunger Stadtparlament hat sich kürzlich mit der Außenwirkung der Stadt befasst. Erfreulich sei die Entwicklung im Bezug auf den Wochenmarkt und die angedachten Optimierungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Nach Ansicht der CDU kann ein weiterer Puzzlestein zur Attraktivierung der Stadt eine Beleuchtung der Bartenwetzerbrücke durch Anstrahlung oder integrierte Illumination sein. Hierzu gab es […]

mehr »


CDU Melsungen lehnt Altenpflegeheim ab

Melsungen. Der Vorstand der CDU Melsungen hat in seiner jüngsten Sitzung die medial vorgestellte Planung für ein Altenpflegeheim an der Stelle der heutigen Parkpalette thematisiert. Dabei wurde schnell klar, dass die vorgestellte Konzeption an dieser Stelle nicht sinnvoll sei. „Die Nähe zur B83, der enorme Platzbedarf, die wegfallenden Parkplätze und die Riegeloptik sind nur ein […]

mehr »


CDU-Melsungen spricht sich für FEE aus

Melsungen. Mit Unverständnis haben die CDU-Vertreter in der Sondersitzung des Haupt- und Finanzausschusses die zögerliche Haltung der SPD und insbesondere der FDP zum Thema Fulda-Eder-Energie (FEE) zur Kenntnis genommen, berichtet die Melsunger CDU in einer Pressemitteilung. Es seien doch gerade die Freien Demokraten gewesen, die zu dieser Problematik in umfangreichen Informationsveranstaltungen um Offenheit, Verständnis und Eigeninitiative […]

mehr »


Mark Weinmeister erneut als Landtagskandidat nominiert

mark-weinmeister130220

Körle-Empferhausen. „Mein Ziel ist es, den Wahlkreis direkt zu gewinnen und mit Ihrer Unterstützung wieder in den Hessischen Landtag einzuziehen“, so lauteten die Dankesworte von Mark Weinmeister an die 49 Delegierten des Wahlkreises 7, Schwalm-Eder 1, die in Körle-Empfershausen zusammen gekommen waren, um einen Kandidaten für die Landtagswahl am 22. September zu bestimmen. Mark Weinmeister […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB