Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dolles Dorf: Zweite Runde am 22. Mai im hr-fernsehen

Hessen/Schwalm-Eder. Das hr-fernsehen sucht das dollste Dorf Hessens 2011. Bereits zum neunten Mal veranstaltet das hr-fernsehen diesen Wettbewerb. Seit dem 15. Mai entscheiden die Zuschauer, welches von 49 ausgelosten Dörfern das wirklich dollste Dorf Hessens in diesem Jahr wird. Dem Siegerdorf winkt auch in diesem Jahr wieder eine hr4-Schlagerparty. Am kommenden Sonntag, 22. Mai, um 17.15 Uhr stellt Jens Kölker die nächsten zwölf Dörfer vor. Dann können die Zuschauer des hr-fernsehens per TED und im Internet unter www.dollesdorf.hr-online.de ihr Lieblingsdorf der Woche wählen und so einen Finalisten für die Endausscheidung auf dem Hessentag in Oberursel bestimmen. Die Telefone sind von Sonntag bis Donnerstag (26. Mai, 15 Uhr) geschaltet. Der zweite Finalist wird am Donnerstagabend um 19.30 Uhr in der „Hessenschau“ bekannt gegeben. mehr »


Anrufen: hr-fernsehen sucht Dolles Dorf 2011

[ 22. Mai 2011; 17:15; ] Hessen/Schwalm-Eder. Das hr-fernsehen sucht das dollste Dorf Hessens 2011. Bereits zum neunten Mal veranstaltet das hr-fernsehen diesen Wettbewerb. Vom 15. Mai an entscheiden die Zuschauer, welches von 49 ausgelosten hessischen Dörfern das wirklich dollste Dorf Hessens in diesem Jahr wird. Dem Siegerdorf winkt auch in diesem Jahr wieder eine hr4-Schlagerparty. Aus den Händen von Ministerpräsident […]

mehr »


Freunde aus Noailles waren zu Gast in Großenenglis

Borken. Gäste aus dem französischen Noailles empfing Bürgermeiste Bernd Heßler am vergangenen Donnerstag im Foyer des Borkener Rathauses. Unter ihnen Austauschschüler mit ihren Begleitern, die bei Freunden in der Partnerschaftsgemeinde Großenenglis wohnten. Den Part des Übersetzers übernahm Günther Beisheim, Vorsitzender des Freundeskreis für deutsch-französische Freundschaft Großenenglis-Noailles. Kurz und prägnant stellte Bürgermeister Bernd Heßler die Stadt […]

mehr »


Auftakt zur Jugend-Kart-Slalom Meisterschaft 2011

Borken-Großenenglis. Zur ersten von traditionsgemäß zehn Veranstaltungen der ADAC Jugend-Kart-Slalom Meisterschaft waren am Wochenende rund 120 Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren zum RAC Borken nach Großenenglis angereist. Nach der langen Winterpause freuten sich Nordhessens Kartfahrer, endlich wieder ihre Geschicklichkeit im sportlichen Wettkampf messen zu können. Der neu gestaltete Slalom-Parcour, den die Organisatoren […]

mehr »


hr-Fernsehen sucht Dollstes Dorf des Jahres 2011

Eine Chance für Großenenglis
Borken-Großenenglis. Am 8. Juli 2010 wurde der Borkener Stadtteil Großenenglis während der Hessenschau aus der Dollen Dorf-Lostrommel gezogen. Ein Fernsehteam der Hessenschau war daraufhin in Großenenglis und dessen Beiträge konnten dann alle Hessen zwei Tage später im hr-Fernsehen als Portrait des Dorfes sehen. Doch damit ist das „Dolle Dorf“ noch nicht vorbei. […]

mehr »


Audi R 8 aufgebrochen: 17.000 Euro Sachschaden

Borken-Großenenglis. Zwischen dem 31. Januar, 18.30 Uhr, und dem 1. Februar, 8.30 Uhr, wurde ein weißer Audi R 8 Sportwagen  aufgebrochen und erheblich beschädigt. Die Täter überwanden die Umzäunung eines Firmengeländes in der Waberner Straße und begaben sich zu dem abgestellten Audi. Sie schlugen die Fahrzeugscheiben ein und zerschnitten die lederne Türverkleidungen, den Fahrzeughimmel sowie […]

mehr »


Unterschriften besiegeln schnelle Internetanschlüsse

Borken. Verbindliche Unterschriften unter den Vertrag mit dem Unternehmen „OR Network“ am 26. Januar waren der Startschuss für künftige, schnelle Internetanschlüsse in den Stadtteilen Dillich, Freudenthal, Großenenglis, Haarhausen, Kerstenhausen, Lendorf, Nassenerfurth, Pfaffenhausen und Stolzenbach. „Damit gehören die sogenannten Täler der Ahnungslosen in absehbarer Zeit der Vergangenheit an“, betonte Bürgermeister Bernd Heßler. „Dies gewährleistet eine gute […]

mehr »


Winterwanderung der Grün-Weiß-Altherren

Borken. Zur traditionellen Winterwanderung trafen sich am vergangenen Sonntag Mitglieder und Freunde der Altherren-Abteilung des Grün-Weiß Borken. Gut 20 Frauen und Männer, dazu der Borkener Sennenhund Maja, machten sich gegen 10 Uhr auf den Weg zur ersten Etappe von Borken nach Großenenglis. Bei guter Laune und optimalen Wanderwetter, dazu festes Schuhwerk, wurde beim Marsch durch […]

mehr »


Hochgeschwindigkeits-Internet kommt nach Borken

Posch: Breitband-Anschluss ist unerlässliche Infrastruktur
Borken. Die Bürger in den gut 4.000 Haushalten in neun Ortsteilen von Borken (Dillich, Freudenthal, Großenenglis, Haarhausen, Kerstenhausen, Lendorf, Nassenerfurth, Pfaffenhausen und Stolzenbach) haben von 2011 an die Möglichkeit, mit Hochgeschwindigkeit durchs Internet zu surfen. Dies teilte Wirtschaftsminister Dieter Posch kürzlich mit. Ein Landeszuschuss von 66.500 Euro mache es für den […]

mehr »


Grillhüttenanbau in Trockenerfurth offiziell eingeweiht

Borken-Trockenerfurth. Ein nicht gerade sommerlicher Tag bildete den Rahmen, als am vergangenen Sonntag im Borkener Stadtteil Trockenerfurth die Einweihung der in ehrenamtlicher Arbeit ausgeführten Erweiterung der Grillhütte gefeiert wurde. Gerade einmal 17 Grad zeigte das Thermometer und leichter Nieselregen begleitete das kleine Dorffest. Ein Gottesdienst, gestaltet von Pfarrerin Ingrid Steinbrecher und musikalisch begleitet vom örtlichen […]

mehr »


Kamerateam filmte Dorfgeschichten

Großenenglis als „Dolles Dorf“ in der Hessenschau

Borken-Großenenglis. „Dolles Dorf“ war der Borkener Stadtteil Großenenglis am vergangenen Freitag. In der Hessenschau am 8. Juli wurde der Name des Ortes gezogen und das Team des Hessischen Rundfunks konnte am Abend, kurz vor Mitternacht, gegen 23.30 Uhr im örtlichen Bürgerhaus empfangen werden. Dazu spielte der Posaunenchor das Großenengliser […]

mehr »


Einbrüche in Sportlerheime

Schwalm-Eder. Seit Beginn dieser Woche werden gehäuft Einbrüche in Sportlerheime – bislang im nördlichen Schwalm-Eder-Kreis – registriert. Von Dienstag bis Freitag waren Sportvereine in Obermöllrich, Edermünde-Holzausen, Mardorf, Zennern und Großenenglis betroffen. In der Nacht zu Dienstag, 22. Juni, brachen Unbekannte das Sportlerheim am Sportplatz in Obermöllrich auf. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich […]

mehr »


Jugend-Kart-Slalom startet in die neue Saison

Perfekter Auftakt für die Fahrer des RAC Borken

Borken. Viele Jugendliche hatten auf diesen Tag über ein halbes Jahr sehnsüchtig warten müssen. Immerhin ist „JKS“ eine Freiluft-Sportveranstaltung, die man im Winter nicht betreiben kann. Am Sonntag, 2. Mai, war es dann aber endlich wieder soweit und die inzwischen über 130 Kart-Piloten der Jugend-Kart-Meisterschaft in der ADAC […]

mehr »


RAC Borken: Vorstand im Amt bestätigt

Borken. Letzten Samstag, am 27. März, wurde mit dem traditionellen „Anfahren“ auf dem Trainingsgelände des RAC Borken e.V. im ADAC, bei der Firma Profilbeton in Großenenglis, offiziell die Motorsportsaison 2010 eingeleitet. Die jugendlichen Fahrer starten auch in diesem Jahr wieder in  den Kategorien Kart-Slalommeisterschaft und Kartmeisterschaft (inkl. Kart-Slalom 2000 Cup). Zwei Teilnehmer werden beim Automobil-Slalom-Youngster-Cup […]

mehr »


Sporthaus Großenenglis wird umfangreich saniert

60.000 Euro Gesamtkosten veranschlagt
Borken-Großenenglis. Dank Beihilfen des Kreises, des Landes, des Landessportbundes und ernormen Eigenleistungen von Mitgliedern des Sportvereins Victoria Großenenglis, lässt die Stadt Borken unter Projektleitung von Helmut Vonholdt das Sporthaus im Stadtteil Großenenglis umfangreich sanieren und modernisieren. Rund 60.000 Euro, so Bürgermeister Bernd Heßler, sind als veranschlagte Baukosten ermittelt. Lang ist die Liste […]

mehr »


Heizstrahler für die Unterrichtsräume

Christa Beelitz unterstützt DRK Rettungshundestaffel
Borken-Großenenglis. Eine freudige Überraschung zum Weihnachtsfest 2009 wiederfuhr der DRK Rettungshundestaffel des Schwalm-Eder Kreises. Die renommierte Fußpflegerin Christa Beelitz mit Praxen in Borken und im Stadtteil Großenenglis beschenkte die Rettungshundestaffel mit einer dringend benötigten Sachspende. Die theoretische Ausbildung der Hundeführer, unter anderem in Erster Hilfe, BOS-Funk, Karte und Kompass, die in […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com