Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Melsunger Radsportler erfolgreich wie nie zuvor

Regio Team der MT Melsungen zieht Saisonbilanz: 17 Siege, vier Hessentitel, sieben Aufstiege

Erfolgreiches Radsportteam 2016 der MT Melsungen (v.l.): Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter), Roman Kuntschik, Eiko Berlitz, Mirco Holzhauer, Hans Hutschenreuter, Enrico Oglialoro, Mattias Hofacker, Philipp Sohn, Stefan Arndt, Claus Siemon, Dennis Zülch, Leonard Mayrhofer, Aadyl Khatib, Falk Hepprich, Axel Hauschke und Robert Poczopko. Foto: nh

Erfolgreiches Radsportteam 2016 der MT Melsungen (v.l.): Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter), Roman Kuntschik, Eiko Berlitz, Mirco Holzhauer, Hans Hutschenreuter, Enrico Oglialoro, Mattias Hofacker, Philipp Sohn, Stefan Arndt, Claus Siemon, Dennis Zülch, Leonard Mayrhofer, Aadyl Khatib, Falk Hepprich, Axel Hauschke und Robert Poczopko. Foto: nh

Melsungen. Das zu Beginn der Saison 2016 für das Regio Team der Melsunger Turngemeinde ausgegebene Motto „Durchstarten und gewinnen“ konnte von auf 16 Radsportler vergrößerte Team voll umgesetzt werden: 17 Siege bei offiziellen Rennen des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) konnten die Spitzenamateure einfahren, darunter allein vier Landesmeisterschaften. Das ist dem Team seit seinem Bestehen in mehr als einem Jahrzehnt so noch nie gelungen. Hinzu kommen acht Siege bei den Bezirksmeisterschaften im Straßenrennen (Baunatal), Zeitfahren (Züschen) und im Bergzeitfahren (Gensungen). mehr »


Kevin Vogel auf Rang zwei im Interstuhlcup

Kevin Vogel. Foto: nh

Hauschke Dritter beim Geothermie-Cup
Kevin Vogel. Foto: nh
Tieringen/Melsungen. Beim Interstuhl Cup einer Rennserie in Baden Württemberg liegt Kevin Vogel vom Regio Team der MT Melsungen nun nach 11 von 13 Etappen auf dem zweiten Platz der Gesamtwertung. Bei der 10. Etappe in Tieringen landete Vogel auf Rang fünf, in Tailfingen auf einem Rundkurs über 60 Kilometer […]

mehr »


Hutschenreuter gewinnt erstmals Rohloff-Cupserie

Hans Hutschenreuter von der MT Melsungen gewann den Rohloff-Cup 2016. Foto: nh

Junior Berlitz und Senior Holzhauer von der MT Klassensieger
Baunatal/Melsungen. Der diesjährigen Sieger des Rohloff-Cups, einer Rennserie in Baunatal mit zehn Rennen von April bis September, heißt Hans Hutschenreuter von der MT Melsungen. Nach seinem Aufstieg in die A-Klasse ist das ein weiterer großer Erfolg für den in Baunatal lebenden Radsportler. Auch bei den Junioren […]

mehr »


Regio Team präsentiert sich beim ersten Teamtraining

Teamfoto beim Start in Grifte formieren sich im Nieselregen die Radsportler Falk Hepprich, Axel Hauschke, Mirco Holzhauer, Dennis Zülch, Hans Hutschenreuter, Leonard Mayrhofer, Stefan Arndt, Roman Kuntschik, Aadyl Khatib und der Sportliche Leiter Dieter Vaupel. Foto: nh

Melsungen. Eigentlich hatte sich das der Sportliche Leiter des Regio Teams der MT-Melsungen, Dieter Vaupel, bei seiner Planung ganz anders gedacht: Bei Sonnenschein wollte man sich auf den Straßen des Schwalm-Eder-Kreises zum ersten gemeinsamen Teamtraining im neuen Rot-Weißen Outfit präsentieren. Aber in einer Sportart, die im Freien auf der Landstraße betrieben wird, muss man flexibel […]

mehr »


Regio Team SF der MT Melsungen zieht Saisonbilanz

Die beiden Top-Fahrer des Regio Teams SF in der vergangenen Saison, hier beim Rennen in Borsum: Links Philipp Sohn (MT Melsungen), rechts Leonard Mayrhofer (ZG Kassel). Foto: nh

Sohn, Vogel und Mayrhofer setzen die Glanzlichter
Melsungen. In der zweiten Saison des Regio Teams SF für die Melsunger Turngemeinde 1861 konnten nicht alle Hoffnungen, die der Sportliche Leiter Dieter Vaupel mit dem Motto „Durchstarten und gewinnen“ vor der Saison formuliert hatte, erfüllt werden. Aber dennoch lassen sich Erfolge vorweisen und ein insgesamt positives Fazit konnte […]

mehr »


Großer Erfolg für Melsunger Radsportler

Erfolgreiches MT-Marathon-Team beim Hessencup: (v.l.) Dieter Vaupel, Steffen Stibale, Ulrich Bachmann, Karina Menn, Detlef Riehl, Robin Wettig, Dennis Zülch, Stephan Warlich, Mirco Holzhauer und Markus Simon. Foto: nh

MT-Radmarathon-Team auf Rang zwei in Hessen
Melsungen. Zum ersten Mal in der zehnjährigen Geschichte der Radsportabteilung der MT-Melsungen konnte sich das Marathon-Team in der Abschlusswertung der Marathon-Hessencup-Serie 2015 auf dem zweiten Rang platzieren. Ein toller Erfolg, der zeigt, dass die Melsunger Radsportler durch ihr Regio Team SF nicht nur bei Elite-Rundstreckenrennen zu Hessens Spitze gehören. Die […]

mehr »


Regio-Team-Fahrer weiter in Top-Form

Philipp Sohn an der Spitze des Feldes, dahinter die Teamkollegen Roman Kuntschik und Falk Hepprich. Foto: nh

Sohn in Gießen auf Rang zwei
Gießen/Melsungen. Philipp Sohn (Regio Team SF/ MT Melsungen) ist weiter in Top-Form. Das zeigte der amtierende Bezirksmeister und Dritter der diesjährigen Hessenmeisterschaften im Zeitfahren nach mehreren Podiumsplätzen in den vergangenen Wochen nun auch beim Elite-KT/AB-Klasse-Kriterium „Rund um das Stadttheater“ in Gießen. Bei den Zwischensprints konnte er immer wieder die nötigen […]

mehr »


Holzhauer siegt beim „Großen Preis der Stadt Fulda“

Mirco Holzhauer. Foto: nh

Jedermannradsportler der MT Melsungen bei drei Rennen erfolgreich
Fulda/Melsungen. Dass er zurzeit in ausgezeichneter Form ist konnte Mirco Holzhauer, Jedermann-Radsportler der Melsunger Tunrgemeinde, an den vergangenen beiden Wochenenden zeigen. Nach seinem vierten Platz in Hannover-Dohren gelang ihm einen Tag später der Sieg beim „Großen Preis der Stadt Fulda“. Eine Woche später zeigte er sich beim Rennen […]

mehr »


Melsunger Radsportler sammeln Titel bei Bezirksmeisterschaften

Die neuen Meister des Radsportbezirks Kassel kommen vom Regio Team SF (v.l.): Philipp Sohn gewann das Straßenrennen vor Leonard Mayerhofer, beim Zeitfahren siegte Aadyl Khatib. Foto: nh

Regio-Team-Fahrer nicht zu schlagen
Melsungen. In der vergangenen Woche fanden die Bezirksmeisterschaften der Radsportelite Nordhessens statt. Das Straßenrennen wurde am Mittwochabend in Baunatal-Hertingshausen als Rundstreckenrennen über 35 Runden mit 38 km ausgetragen und das Einzelzeitfahren fand einen Tag später in Züschen auf einer 20 km-Strecke statt. Dabei zeigten sich die Fahrer des Regio Teams SF der […]

mehr »


200 Kilometer durchs Rotkäppchenland

Zufriedene Mienen nachdem sie ihren ersten Radmarathon in der Saison 2015 erfolgreich bewältigt haben: (v.l.) Dieter Vaupel, Steffen Stibale, Ulrich Bachmann, Karina Menn, Detlef Riehl Robin Wetig, Dennis Zülch, Stephan Warlich, Mirco Holzhauer, Markus Simon. Es fehlen auf dem Foto: Michael Voetgen und Wolfram Bick. Foto: nh

Starke Melsunger Jedermann-Radsportler
Ascherode/Melsungen. Ihren ersten Radmarathon der Saison 2015 absolvierten die Radsportler der Melsunger Turngemeinde am vergangenen Sonntag durch den Kellerwald und den Knüll im Südteil des Schwalm-Eder-Kreises. Unter den rund 100 Teilnehmern beim „Radmarathon durchs Rotkäppchenland“, ausgerichtet durch den RV Einigkeit Treysa 1919 mit Start und Ziel in Treysa-Ascherode, waren gleich zwölf Melsunger Radsportler […]

mehr »


Holzhauser, Zülch und Martinetz beim Münsterlandgiro

mt-radsport141009

Melsungen. Beim  letzten großen Jedermannrennen der Saison 2014 waren mit Timo Martinez, Dennis Zülch und Mirco Holzhauer noch einmal drei Radsportler der MT Melsungen am Start. Und das mit einigem Erfolg. Holzhauer konnte sich auf der 110-km-Runde unter den besten platzieren, Zülch und Martinetz gelang das bei ihrem Debüt auf der 70-km-Strecke.  Unter mehr als […]

mehr »


Hauschke in Gießen auf Rang zwei

axel-hauschke140918

Team-Kapitän weiter in Top-Form
Gießen/Melsungen. Der Kapitän des Regio Teams SF, Axel Hauschke (MT Melsungen) ist weiter in Top-Form. Das zeigte er nach seinem Etappensieg in Frankreich beim Gand Prix du Jumelage nun auch beim Elite-AB-Klasse-Kriterium „Rund um das Stadttheater“ in Gießen. Bereist nach 15 von 80 Runden setzte er sich mit dem späteren Sieger, Lokalmatador […]

mehr »


14 Melsunger beim Extrem-Radmarathon mit Extrem-Temperaturen

Stephan Warlich und Dieter Vaupel (MT Melsungen) (v.l.). Foto: nh

240 Kilometer von Bimbach durch die Rhön mit knackigen Anstiegen
Bimbach/Melsungen. Beim diesjährigen Bimbach-Radmarathon am vergangenen Pfingstwochenende gingen mit Steffen Froeba, Detlef Riehl, Christian Sippel, Markus Simon, Dieter Vaupel, Stephan Warlich, Mirco Holzhauer, Wolfram Bick, Ulrich Bachmann, Jürgen Martens, Max Feger, Steffen Stibale, Timo Zarth und Carina Menn gleich vierzehn Radsportler der MT Melsungen an den […]

mehr »


Starke Melsunger Jedermann-Radsportler

mt-radsport140520

Schwalm-Eder. Ihren ersten Radmarathon der Saison 2014 absolvierten die Radsportler der Melsunger Turngemeinde am vergangenen Sonntag durch den Kellerwald und den Knüll im Südteil des Schwalm-Eder-Kreises. Unter den rund 80 Teilnehmern beim „Radmarathon durchs Rotkäppchenland“, ausgerichtet durch den RV Einigkeit Treysa 1919 mit Start und Ziel in Treysa-Ascherode, waren gleich 10 Melsunger Radsportler vertreten. Dabei […]

mehr »


MT-Radsportler beim Göttinger Jedermann-Rennen

mirco-holzhauer140429

Göttingen/Melsungen. Unter den gut 3.000 Startern des Göttinger Jedermann-Radrennens befanden sich am letzten Wochenende auch zwei Radsportler der Melsunger Turngemeinde. 100 Kilometer waren auf einen Rundkurs mit einem anspruchsvollen Höhenprofil zu bewältigen. Bei trübem Wetter, leichten Regenfällen und Temperaturen um 15 Grad mussten die Radsportler die Strecke angehen. Die ersten Kilometer führten neutralisiert durch Göttingen, […]

mehr »


Acht Melsunger beim Extrem-Radmarathon

Das MT-Team vor dem Start: (v.l.) Mirco Holzhauer, Stephan Warlich, Timo Zarth, Karina Menn, Detlef Riehl, Heiko Rossmeißl, Wolfram Bick, Steffen Froeba und Dieter Vaupel (nicht auf dem Bild: Markus Siemon). Foto: nh

240 Kilometer durch die Rhön mit knackigen Anstiegen
Fulda/Melsungen. Beim diesjährigen Bimbach-Radmarathon am vergangenen Pfingstwochenende gingen mit Steffen Froeba, Detlef Riehl, Markus Simon, Dieter Vaupel, Stephan Warlich, Mirco Holzhauer, Wolfram Bick  und Timo Zarth gleich acht Radsportler an den Start. Sie nahmen an dem schwersten Radmarathon Deutschlands teil, der von Bimbach/Fulda über nahezu alle Kuppen der […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB