Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

TSV Ost-Mosheim – MT Melsungen II: 27:36 (16:16)

TSV Ost-MosheimOstheim. Schade, dieses Ergebnis wird der Leistung von Ost-Mosheim nicht gerecht. In Anbetracht der Tatsache, dass mit Florian Kusiek der stärkste Angreifer und mit Söhnke Elbeshausen der Abwehrorganisator fehlten, war vor Beginn jedem klar, dass Melsungen dieses Spiel beherrschen und einen hohen Sieg landen würde. Hinzu kommt noch, dass mit Dennis Wittig auch noch der Torhüter und Mannschaftskapitän wegen einem Bänderriss die nächsten Wochen ausfällt. Eigentlich hatte man einen derart hohen Sieg von Melsungen auf Grund der personellen Gegebenheiten erwartet. Doch diese deftige Niederlage kam erst in den letzten zehn Minuten zustande. mehr »


HSV Hünfeld – TSV Ost-Mosheim 11:11(23:32)

TSV Ost-Mosheim

Dritter Sieg in Folge, die Aufholjagd geht weiter.
Hünfeld/Ostheim. Vor dem Spiel in Hünfeld war man sich bei Ost-Mosheim der Schwere der Aufgabe bewusst. Gerade weil Hünfeld in Rotenburg mit 33:44 eine empfindliche Schlappe kassiert  hatte, konnte man mit einer Art Wiedergutmachung vor eigenem Publikum rechnen. Beide Mannschaften begannen sehr verhalten. Bei Ost-Mosheim lief in der […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSC Landwehrhagen 28:24 (15:10)

TSV Ost-Mosheim

Die Aufholjagd beginnt,  zweiter Heimsieg gegen die Gäste aus Niedersachsen
Ostheim. Ost-Mosheim stand unter Zugzwang, wenn man das Projekt Klassenerhalt nicht mit einem Heimsieg gegen den Gast aus Südniedersachsen starten würde, wäre das Projekt Nichtabstieg weiterhin in Frage gestellt. Landwehrhagen hatte mit 11:15 Punkten schon acht Punkte Vorsprung vor Ost-Mosheim und mit dem Routinier und Spielertrainer […]

mehr »


TSV Korbach – TSV Ost-Mosheim 32:27 (15:14)

TSV Ost-Mosheim

Niederlage beim Spitzenreiter nach 40 Minuten gutem Spiel
Korbach/Ostheim. Auf Ost-Mosheimer Seite war man sich vor dem Spiel klar, dass man in Korbach nicht die ersehnten Punkte einfahren könnte. Doch in der ersten Hälfte, und auch von der 31. bis 40. Minute, war man dem Spitzenreiter ebenbürtig. Mit etwas mehr Glück hätte man da sogar mit […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Zwehren 34:29 (12:16)

Seit zwei Kalenderjahren kein Heimspiel mehr verloren
Ostheim. In der ersten Hälfte sah es nicht so aus, als ob Ost-Mosheim sein Ziel, den Heimnimbus über zwei Kalenderjahre zu halten, erreichen würde. Es begann zwar sehr gut für die HSG, nach drei Minuten führte man mit 2:0. Doch die Überlegenheit hielt nicht lange an. Die Abwehr fand in […]

mehr »


HSG Landwehrhagen – TSV Ost-Mosheim 26:32 (9:17)

Trotz Personalmangel ein klarer Sieg gegen Landwehrhagen
Landwehrhagen/Ostheim. Die hoch gehandelte Hinz Truppe sah sich vor dem Spiel sicherlich schon als Sieger, als die Rumpftruppe von Ost-Mosheim in der Halle in Landwehrhagen auftauchte. Trainer Lubadel musste neben dem Verletzen Nicolas Bachmann auf fünf weitere Spieler verzichten. Dies waren Söhnke Elbeshausen, Peter Wambach, Sebastian Wicke, Alexander Apel […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim: Gelungener Start in die Saison

30:25 (17:11) gegen SV Hünfeld
Hünfeld/Ostheim. Nach einer nicht optimal verlaufenen Vorbereitung mit dem Ausfall einiger Spieler, ausgefallenen Vorbereitungsspielen und anderen negativen Begleitumständen war man auf Ost-Mosheimer Seite gespannt, wie der Start in die vierte Serie unter Trainer Mario Lubadel gegen den langjährigen Klassenkameraden Hünfeld ausfallen würde. Hünfeld hatte in der letzten Serie lange im Abstiegskampf […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim: Letzes Serienspiel in Hertingshausen

[ 5. Mai 2012; 17:00; ] Samstag, 5. Mai, 17 Uhr Sporthalle Hertingshausen: HSG Baunatal – TSV Ost-Mosheim

Hertingshausen/Ostheim. Im letzten Auswärtsspiel muss Ost-Mosheim bei dem Tabellenzweiten Baunatal antreten. Sicherlich ein schweres Spiel, doch die vergangenen Partien gegen Baunatal lassen auch hier hoffen. Zumal die ehemaligen Baunataler Philip Bachmann, Dennis Wittig, Söhnke Elbeshausen und Trainer Mario Lubadel die Spiele gegen ihren Exverein […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Zwehren 26:25 (12:12)

Handball-Landesliga Nord: Hochlandhalle bleibt uneinnehmbare Festung
Ostheim. Die HSG Zwehren musste erneut die bittere Erfahrung machen, dass in Ostheim auch für die Favoriten die Trauben zu hoch hängen. Dabei wusste das Böttcher-Team sicherlich, dass es einen Sieg brauchte um nicht erneut die Meisterschaft zu verpassen. Man kam zwar mit der Empfehlung eines hohen Sieges in eigener […]

mehr »


Trotz weiterer Ausfälle Sieg für Ost-Mosheim

TSV Ost-Mosheim – HSG Wesertal  30:29 (13:12)
Ostheim. Vor dem Spiel gegen Wesertal plagten Trainer Mario Lubadel erneut große Personalprobleme, neben den bereits bekannten Ausfällen von Söhnke Elbeshausen, Peter Wambach, Sebastian Wicke, und Wojtek Lalek kamen noch die Ausfälle von Dennis Wittig, Heiko Ziesemann und Helge Kersten hinzu. Trainer Lubadel war gezwungen, zu improvisieren, als zweiter […]

mehr »


Letztes Aufgebot deklassiert Tabellennachbarn

TSV Ost-Mosheim – HSC Landwehrhagen 32:22 (17:11)
Ostheim. Das Spiel gegen Landwehrhagen wollte Ost-Mosheim kurzfristig verlegen, da neben den Langzeitverletzten Söhnke Elbeshausen, Peter Wambach und Sebastian Wicke nun auch noch die Sperre von Wojtek Lalek für vier Spiele kam und Björn Bartels sich am Donnerstag krank meldete. Doch Landwehrhagen lehnte die Spielverlegung ab, auch das Argument, […]

mehr »


Tabellenführer verließ die Hochlandhalle als Verlierer

TSV Ost-Mosheim – HSG Eitra-Oberhaun 30:27 (14:13)
Ostheim. In einem hochinteressanten und über weite Strecken hochklassigen Handballspiel zeigte sich Ost-Mosheim in beiden Halbzeiten als die bessere Mannschaft. Nach dem Punktverlust in der letzten Woche in Flieden, war man sich im Ost-Mosheimer Lager nicht sicher, ob man sich gegen den Tabellenführer steigern könne. Erschwerend kam noch hinzu, […]

mehr »


Start in 2011 nur bedingt erfolgreich

TV Flieden – TSV Ost-Mosheim 27:27 (12:12)
Flieden/Ostheim. Im ersten Spiel des Jahres 2011 und im letzten Spiel der Vorrunde kam Ost-Mosheim in Flieden nur zu einem Teilerfolg. Man merkte der Mannschaft die relativ lange Pause an. Matthias Proll war wieder mit im Kader, Sebastian Wicke und Söhnke Elbeshausen fehlten. Als sich Peter Wambach dann auch […]

mehr »


Unnötige Niederlage durch eklatante Abschlussschwäche

HSG Zwehren/Kassel – TSV Ost-Mosheim 28:23 (10:11)

Ostheim. Gegen den Tabellenzweiten hatte Ost-Mosheim alle Chancen, seine Tabellenposition zu verbessern, doch man scheiterte am gegnerischen Tormann und der eigenen Abschlussschwäche. Von Beginn an war klar, dass man zwar erneut auf den für drei Spiele gesperrten Matthias Proll und auf Björn König (Fußverletzung) verzichten musste, doch mit […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB